Leckere Rezepte zum Abnehmen: 4 Gerichte, 1500 Kalorien

Du willst abnehmen? Dann ist vor allem eines wichtig: Ein Kaloriendefizit! Sparst du täglich etwa 300 bis 500 Kalorien ein, wirst du langsam und gesund Gewicht verlieren. Wie wäre es zwischendurch mit einem 1500-Kalorien-Tag? Mit diesen Rezepten wird’s schmackhaft und garantiert nicht langweilig!

Schnelles Frühstück: Bananen-Pancakes

Die Bananen-Pancakes bestehen im Prinzip aus drei Zutaten: Haferflocken, Eiern und Banane. Mit Zimt und Erdnussmus sind sie besonders lecker!

Eine Portion hat rund 516 kcal, 55 g Kohlenhydrate, 21 g Protein und 22 g Fett.

Das ideale Mittagessen im Büro: Glasnudelsalat

Perfekt zum Mitnehmen ist der bunte Glasnudelsalat, bei dem die Kollegen garantiert neidisch werden. Durch die Gemüsesticks und die Erdnüsse wird’s so richtig knackig.

Eine Portion hat rund 390 kcal, 74 g Kohlenhydrate, 18 g Protein und 13 g Fett.

Der Snack gegen das Nachmittagstief: selbstgemachte Müsliriegel

Müsliriegel aus dem Supermarkt sind oft eine wahre Kalorienbombe. Warum nicht einfach selber machen? Diese Müsliriegel geben dir an einem stressigen Arbeitstag oder vor einem langen Lauf neue Energie.

Ein Müsliriegel hat rund 250 kcal, 28 g Kohlenhydrate, 8 g Protein und 11 g Fett.

Eine Proteinbombe: Hummus-Huhn mit Gemüse

Eine Portion Hummus-Huhn mit Gemüse füllt deine Speicher nach einem harten Training wieder auf. Das Gericht liefert dir 38 g Protein!

Eine Portion hat rund 310 kcal, 11 g Kohlenhydrate, 38 g Protein und 10 g Fett.

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

adidas Runtastic Team Ein paar Kilo verlieren, aktiver und fitter werden oder die Schlafqualität verbessern? Das adidas Runtastic Team gibt dir nützliche Tipps und Inspirationen, um persönliche Ziele zu erreichen. Alle Artikel von adidas Runtastic Team anzeigen »

Schreibe einen Kommentar