„Ich bin von Größe 46 (L) auf Größe 36 (S) geschrumpft!”

runtastic user success story

Von Runtastic-Nutzerin Mara

Alle haben sich auf Weihnachten gefreut…

Aber mich hat es total nervös gemacht.

Nach jeder Weihnachtszeit habe ich meine Kleidung eine Nummer größer kaufen müssen.

Als die Waage dann 95 kg anzeigte, habe ich mich gefragt: Möchte ich schon bald wirklich 100 kg wiegen?

Mit einer Größe von 164 cm war meine Kleidergröße mittlerweile doppelt so groß wie ein paar Jahre zuvor.

Wollte ich es im Alter von 24 Jahren wirklich so weit kommen lassen, dass ich spezielle Medikamente brauchte?

Also entschloss ich mich, mein Leben zu ändern. Heute möchte ich allen zeigen, dass es wirklich möglich ist, mit einem Bodyweight-Trainingsplan für zuhause 30 kg abzunehmen!

Runtastic-Nutzerin: -30 kg abgenommen mit Runtastic

Schritt für Schritt: Es ist nicht einfach, dran zu bleiben

Ich war also entschlossen, etwas zu ändern. Aus diesem Grund begann ich aufzuschreiben, was ich esse. Zusätzlich habe ich versucht, Fast Food zu vermeiden und mich generell gesünder zu ernähren. Und juhu, es hat funktioniert: Ich habe mehr und mehr Fett verbrannt und mich mit jedem Tag selbstbewusster gefühlt.

Dann hat sich etwas in meinem Privatleben geändert und somit die ganze Situation:

Meine Beziehung war plötzlich vorbei. Ein Grund mehr für mich, motiviert zu bleiben und etwas für mich zu tun. Ich habe all die neu gewonnene Freizeit dazu genutzt, um aktiver zu werden und nutzte die Runtastic App, um meine Spaziergänge zu tracken.

Es hat gut ausgesehen, aber schon bald war meine Motivation aufgebraucht.

Wendepunkt: Motivation kommt aus dem Inneren

In den folgenden Jahren hat es viele Höhen und Tiefen gegeben. Es war nicht einfach, immer voll dran zu bleiben.

Mein Gewicht schwankte stark. Manchmal sogar bis zu 10 kg. Ich musste mich wirklich zwingen, noch einmal ganz von vorne zu beginnen.

2015 habe ich dann endlich den passenden Trainingsplan gefunden und fand – endlich! – wahre Motivation. Dank eines Trainingsplans aus der Runtastic Results App, der sich super für zuhause eignet, habe ich mehr trainiert als je zuvor.

Als ich durch die Workouts erste Erfolge bemerkte, motivierte mich dies umso mehr, auch auf meine Ernährung zu achten. Ich entdeckte viele leckere und vor allem gesunde Rezepte – ich fühlte mich nicht nur besser, sondern auch mein Körper veränderte sich schneller.

Die Runtastic Results App hat mir geholfen, mein Gewicht von 93 auf 64 kg zu reduzieren

Ich fand in der App nicht nur Workouts, die ich schaffen und zuhause ohne jegliche Geräte und Ausrüstung machen konnte. Ich war auch plötzlich Teil einer weltweiten Community – eine Gruppe voller positiver Menschen, die sich gegenseitig motivieren, das Beste aus sich zu machen.

Motivationstipp:

„Eine tolle Workout Community feiert mit dir jeden deiner Erfolge, auch wenn du denkst, es sei nichts Besonderes! Das ist ausschlaggebend, um nicht aufzugeben und einen Trainingsplan dauerhaft zu verfolgen.”

Ich finde es super, dass ich die Freiheit habe, meine Trainingseinheiten alleine zu absolvieren. Aber seit ich begonnen habe laufen zu gehen, möchte ich auch bei Wettkämpfen und Fitness Challenges mitmachen – das macht Spaß und motiviert!

Mein Körper hat sich verändert, aber ich habe viel mehr gewonnen als das: Ich habe weit mehr Energie für alltägliche Aufgaben und habe außerdem entdeckt, wieviel Spaß es macht, aktiv zu sein!

Möchtest du auch ganz unkompliziert zuhause mit einem passenden Trainingsplan abnehmen? Dann ist Runtastic Results genau das Richtige für dich.

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

Runtastic Team Ein paar Kilo verlieren, aktiver und fitter werden oder die Schlafqualität verbessern? Das Runtastic Team gibt dir nützliche Tipps und Inspirationen, um persönliche Ziele zu erreichen. Alle Artikel von Runtastic Team anzeigen »