Asiatischer Genuss: Rezept für Huhn in Erdnusssauce

Huhn in Erdnusssauce

Fernweh nach Asien? Dieses köstliche Gericht garantiert exotischen Genuss. Die Chiliflocken verleihen zudem eine angenehme Schärfe.

Huhn in Erdnusssauce

Category: Nutrition

Servings: 4

Chicken in peanut butter sauce

Zutaten

  • 3 EL Rapsöl
  • 600 g Hühnerfleisch (klein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Ingwer (gerieben)
  • Chiliflocken (nach Belieben)
  • 400 g Tomaten (gewürfelt)
  • 400 ml Kokosmilch
  • 100 g Erdnussmus (100 % Erdnüsse)
  • 2 TL Garam Masala (Gewürzmischung)
  • 1 EL frischer Koriander (gehackt)
  • 1 EL Erdnüsse (gehackt)

Zubereitung

  1. Erhitze 2 EL Rapsöl in einer Pfanne. Brate das klein geschnittene Hühnerfleisch darin an. Gib das Fleisch dann in eine Schüssel und stell sie zur Seite.
  2. Gib nun 1 EL Öl in die selbe Pfanne. Press den Knoblauch hinein und erhitze ihn mit Chiliflocken und Ingwer.
  3. Füg nacheinander Tomaten, Kokosmilch und Erdnussmus hinzu. Würze mit 2 TL Garam Masala. Lass die Sauce ein paar Minuten köcheln.
  4. Gib abschließend das Hühnerfleisch und den gehackten Koriander dazu.
  5. Unser Tipp: Serviere das Huhn in Erdnuss-Kokos-Sauce mit Reis und gehackten Erdnüssen.

Nährwertangaben

Huhn in Erdnusssauce

Portionen

Menge pro Portion
Kalorien 600
Tägliche Referenzmenge
Fett (gesamt) 39 60%
davon gesättigte Fettsäuren 0
Transfette
Cholesterin 0
Salz 0
Kohlenhydrate (gesamt) 10 3.3%
Ballaststoffe 0
davon Zucker
Protein 48
Vitamin A Vitamin C
Kalzium Eisen

Tägliche Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000 kcal). Individueller Bedarf kann je nach Kalorienverbrauch höher oder niedriger sein.

https://www.runtastic.com/blog/de/asiatischer-genuss-rezept-fuer-huhn-erdnusssauce/

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

TAGS

Julia Denner

Diätologin Julia ist gern in der Küche kreativ. Sie ist überzeugt, dass eine abwechslungsreiche Ernährung und regelmäßiges Training der Schlüssel zum Erfolg sind. Alle Artikel von Julia Denner anzeigen »