Cardio Training – Kreative Wege dein Training zu verbessern!

Viele von uns verbinden den Ausdruck “cardio” mit Training zur Verbesserung der Herzgesundheit und denken dabei sofort an ein Laufband oder anderes Gerät im Fitnessstudio. Cardio Training, kurz für Herz-Kreislauf-Training, bezeichnet jedoch jede Übung, die die Herzfrequenz ansteigen lässt und somit auch die Durchblutung im ganzen Körper fördert. Jeder von uns hat eine max. Herzfrequenz, deine 100 % sozusagen, welche beim Training nicht überschritten werden sollten. Diese max. Herzfrequenz kann individuell berechnet werden indem  du dein Alter von dem Wert 220 abziehst. In der Tat gibt es eine Vielzahl an Aktivitäten, die deine Herzfrequenz steigen lassen und dein Blut in Wallung bringen. Je kreativer du dein „Cardio-Training“ gestaltest, desto mehr Spaß wirst du haben und desto besser werden letztendlich die Ergebnisse sein.

Laufen und Musik sind für mich zwei starke Partner, es fällt mir wirklich sehr schwer ohne Musik zu trainieren. Anstatt von Trainings am Laufband, plane eine Route in deiner Nähe und lauf eine Runde im Freien. Lass die Musik an deinem Lauf teilhaben und mach Ausfallschritte, Hampelmänner oder Kniebeugen während des Refrains, du kannst diese Übungen jede Strophe ändern, wenn du möchtest.

Bereite einen Song vor, der dir den Extra-Kick gibt – einen Song der dich motiviert – Mein derzeitiger ist von Alex Clare – Too Close. Ich war sehr erfreut als ich die Powersong-Funktion in der Runtastic App entdeckte und verwende diese nun immer um auf Too Close zu switchen, wenn ich wieder mal extra Motivation brauche.

Lunden
Lunden

 

Auch die Nutzung von Treppen als „Fitnessgerät“, egal ob im Park, zu Hause oder im Stadion, ist eine großartige „Cardio-Aktivität“, stärkt zudem Bauchmuskeln und fördert die Straffung der Muskeln der unteren Körperhälfte. Wenn du Treppen steigst, zeichne die Höhe mit deiner runtastic App auf und versuche diese jedes Mal zu überbieten. Versuch auch mal die Treppen einfach hochzulaufen anstatt zu gehen. Es gibt zahlreiche Variationen: ein Schritt, einen Schritt überspringen, hochspringen, auf einem Fuß hochspringen, zwei Schritte überspringen, Sprint, etc …

Lunden beim Treppen laufen
Lunden beim Treppen laufen

 

Wandern ist eine weitere tolle und amüsante Sportart, die du mit Freunden, Familie oder auch alleine ausüben kannst. Es gibt so viele wunderschöne Orte mit toller Aussicht während der Tour, die geradezu auf eine Wanderung einladen. Zahlreiche Kilometer bergauf, bergab oder auf Waldwegen versichern, dass sämtliche deiner Muskeln beansprucht und somit gestärkt werden. Manche Wege sind charakterisiert durch Geröll oder Steine, über die geklettert werden muss. Über diese Wege zu balancieren und zu klettern ist sehr gut für dein Koordinationsvermögen. Das unstabile Umfeld aktiviert all die kleinen stabilisierenden Muskeln im ganzen Körper. Je nachdem wie lange deine Wanderung dauert, halte 10-mal an um jeweils 20 Liegestütz zu machen. Nutze am besten einen großen Stein für schräge Liegestütz oder eine Parkbank, wenn du eine Runde um den Camping-Platz wanderst. Bring zu jeder Wandertour die runtastic Höhenmesser App mit. Diese gibt dir Infos zu deiner aktuellen Höhe, Temperatur, GPS Koordination, Sonnenaufgang/-untergang und so verlierst du auch sicher nie die Orientierung.

Für mich geht dreht sich beim Sport alles um eins – das Engagement! Das Engagement für einen gesunden Lebenstil, das Training abwechslungsreich zu gestalten, Langeweile keine Chance zu geben und sich ein für alle mal von Ausreden zu verabschieden!

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

adidas Runtastic Team Ein paar Kilo verlieren, aktiver und fitter werden oder die Schlafqualität verbessern? Das adidas Runtastic Team gibt dir nützliche Tipps und Inspirationen, um persönliche Ziele zu erreichen. Alle Artikel von adidas Runtastic Team anzeigen »

Schreibe einen Kommentar