Trainiere mit dem CEO von Runtastic: Das ist Florian Gschwandtners Lieblings-Workout!

Florian Gschwandtner

Fitness und Erfolg gehen Hand in Hand. Tägliche Meeting-Marathons, lange Arbeitstage, eine kreative Denkweise und Durchsetzungsvermögen… um erfolgreich zu sein, musst du fokussiert sein und dran bleiben. Aber wie funktioniert das? Um das Geheimnis zum Erfolg zu erfahren, musst du einfach nur einen Profi fragen!

Für Florian Gschwandtner, CEO von Runtastic, sind tägliche Workouts der Schlüssel zum Erfolg: Sie helfen ihm konzentriert zu bleiben und tagtägliche Herausforderungen zu überwinden. Finde heraus, was sein Lieblings-Workout ist und warum.

Das Lieblings-Workout eines erfolgreichen CEOs

Trainieren kann dich vor einem Burnout bewahren und hilft dabei, täglich dein Bestes zu geben”, ist Florian überzeugt. Auch wenn er gerne Abwechslung in seine Trainingsroutine bringt, weiß er genau, welche Übungen ihn anspornen, alles zu geben…

 

View this post on Instagram

 

A post shared by runtastic (@runtastic) on

Die Übungen:

  • Plank Walk + Push-ups
  • Clap Push-ups
  • Hanging Leg Raises
  • Handstand Push-ups
  • Pull-ups

Warum genau diese Übungen? Ein auf Push-ups fokussiertes Workout gibt dir genügend Schwung für den ganzen Tag. Die Kombination aus Drück- und Ziehbewegungen rundet das Training ab.

Neugierig geworden?

Hier erfährst du mehr über die Trainingsgewohnheiten des Runtastic CEOs:

Stehen kurze und schnelle Workouts ebenfalls auf deinem Trainingsplan?

Für Florian zählt jede Minute. Es kommt also immer wieder vor, dass er morgens ein 2-Minuten-Push-up-Workout absolviert und sich so Energie für den restlichen Tag holt. „Manchmal mache ich 100 Push-ups nach dem Aufstehen, um richtig in den Tag zu starten.”

Gibt es eine Übung, die du einfach nur hasst?

„Ich bin kein Fan von Dehnen, da ich meine Flexibilität lieber durch Übungen steigere und gerne herausgefordert werde”, sagt Florian. „Oh und Burpees… das ist eine echte Hassliebe!“

Wenn du dir nur eine Übung für ein ganzes Workout aussuchen könntest…

…wären das auf jeden Fall Push-ups! Es gibt so viele Liegestütz-Varianten – da wird dir nie langweilig. Und du trainierst damit mehr als nur deine Brust und deinen Trizeps. Probierst du die unterschiedlichen Variationen, stärkt das auch deine Bauchmuskeln, die Muskeln des unteren Rücken und deine Stabilität. „Grundsätzlich trainiere ich aber am liebsten alle Muskelgruppen in meinem wöchentlichen Training – Abwechslung und eine ,smarte’ Planung haben hier Priorität!”

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Florian Gschwandtner (@florian.gschwandtner) on

Florian macht aber nicht nur Krafttraining: Er liebt es auch, laufen zu gehen. Sich für Rennen anzumelden, ist für ihn ein Weg, motiviert zu bleiben und seinen Erfolg mit seinem Team zu teilen!

Und was ist Florians Geheimnis?

Trainieren hilft dir dabei, in anderen Disziplinen und Teilen deines Lebens Bestleistungen zu erreichen. Nutz es auf deine Art und Weise. Wenn du eine Übung hasst, dann such dir eine Alternative. Wenn du nur 2 Minuten Zeit hast, mach einfach ein paar schnelle Liegestütz. Stell dir einen qualitativ hochwertigen Trainingsplan zusammen, sei offen für Neues und hab keine Angst, anders zu denken.”

Es gibt zahlreiche Gründe, warum dir ein gesunder Lebensstil dabei hilft, erfolgreich zu sein. Schluss mit Ausreden – nutz dein Training als Schlüssel zum Erfolg!

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

Runtastic Team Ein paar Kilo verlieren, aktiver und fitter werden oder die Schlafqualität verbessern? Das Runtastic Team gibt dir nützliche Tipps und Inspirationen, um persönliche Ziele zu erreichen. Alle Artikel von Runtastic Team anzeigen »