Cheer me to Berlin: Lauf los, werde angefeuert – und gewinne!

Du hast noch nie ein Rennen gewonnen? Kein Problem, denn für Cheer me to Berlin musst du nicht der schnellste Läufer sein oder am weitesten laufen können…

Cheer me to Berlin: Mach mit und gewinn eine Reise nach Berlin

Mach dich am 15. September zwischen 11 und 12 Uhr (deine Ortszeit) für das große Online-Event bereit: Schlüpf in deine Laufschuhe, bitte deine Freunde darum, dich in der adidas Running App anzufeuern: Aktiviere LIVE-Tracking und „Anfeuern erlauben“ in deiner App – und leg los. Der Läufer mit den meisten Cheers in dieser Stunde gewinnt Cheer me to Berlin!

Dem Gewinner winkt…

…ein Wochenendtrip nach Berlin für 2 Personen (26. bis 29. September 2019). Flüge, Unterkunft, VIP-Zugang zum BMW Berlin-Marathon und viele andere Überraschungen inklusive!*
*Hier geht’s zu den Teilnahmebedingungen.

LIVE-Tracking & Anfeuern: So aktivierst du die Funktionen in der adidas Running App

Wenn du an „Cheer me to Berlin” teilnehmen möchtest, musst du während des Laufs am 15. September zwischen 11 und 12 Uhr (deine Ortszeit) sowohl LIVE-Tracking als auch „Anfeuern erlauben“ in deiner adidas Running App aktivieren:

Wichtig für Freunde:

Wenn du einen Läufer anfeuern willst, aktiviere in den Einstellungen der adidas Running App unter „Benachrichtigungen” das Feld „LIVE-Aktivität”. So erfährst du, wann dein Freund gerade läuft, um ihn mit deinen Cheers tatkräftig zu unterstützen.

3 Top Tipps: So bekommst du die meisten Cheers

Wenn du jetzt noch etwas mehr Motivation brauchst, um am Online-Event teilzunehmen, lies dir Irenes Geschichte auf dem Runtastic Blog durch. Die Niederländerin gewann im Jahr 2013 mit mehr als 35.000 (!) Anfeuerungen das Online-Event „Cheer me to Sydney”. Für dich hat Irene ihre 3 Top Tipps zusammengestellt, um die meisten Cheers zu bekommen:

  1. Führ dir dein Ziel vor Augen
    Stell es dir genau vor: Du und dein bester Freund fahrt nach Berlin, um im VIP-Bereich die einzigartige Atmosphäre bei einem der renommiertesten Marathonläufe der Welt zu erleben. Spürst du die Aufregung, siehst du die Menschenmassen, hörst du sie jubeln? Mit einer klaren Vision vor Augen bist du mit Sicherheit topmotiviert, um dein Ziel zu erreichen!
  2. Mehr Einsatz = mehr Cheers
    Harte Arbeit lohnt sich! Überleg dir kreative Möglichkeiten, wie du deine Freunde und Familie dazu bringst, dich während dieser einen Stunde an diesem bestimmten Tag anzufeuern. Schreib ihnen E-Mails und Nachrichten! Und ganz besonders wichtig: Erzähl ihnen von deinem Ziel, wenn du sie persönlich triffst! Wenn du ihnen im Gegenzug einen Gefallen anbieten kannst – noch besser. Sei erfinderisch: Vielleicht kannst du ihnen deine Laufbegleitung anbieten, ein selbstgekochtes Mittagessen oder Hilfe bei den Hausaufgaben? Natürlich darfst du auch nicht vergessen, ihnen ganz genau zu erklären, wie das Anfeuern in der adidas Running App funktioniert. Nicht alle sind digital so versiert wie du 😉
  3. Glaub an dich selbst
    Vielleicht lassen sich deine Freunde und Familie von deinem Enthusiasmus anstecken – vielleicht aber auch nicht und reden dir ein, dass deine Erfolgschancen sehr gering seien. Mein Tipp: Bleib positiv und bleib dran! Glaub an dich selbst – Berlin is calling!

Irene (rechts außen) mit ihren besten Freundinnen beim Laufevent City2Surf.

Bist du bereit, loszulegen? Schlüpf am 15. September zwischen 11 und 12 Uhr in die Laufschuhe und hol dir die meisten Anfeuerungen in der adidas Running App.

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

adidas Runtastic Team Ein paar Kilo verlieren, aktiver und fitter werden oder die Schlafqualität verbessern? Das adidas Runtastic Team gibt dir nützliche Tipps und Inspirationen, um persönliche Ziele zu erreichen. Alle Artikel von adidas Runtastic Team anzeigen »