„Der Weltenläufer”: Erkunde mit Story Running die Stadt Rio

Young man running in Rio de Janeiro.

Du kannst bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro nicht live vor Ort sein? Mach dir nichts draus. Denn jetzt kannst du die brasilianische Großstadt überall und jederzeit mit deinem Phone entdecken: Erlebe den Spirit von Rio mit unserem Story Run „Der Weltenläufer”

Panoramabild von Rio de Janeiro.

Zunächst: Was ist Story Running?
Story Runs sind ähnlich einem Hörbuch. Allerdings mit einem großen Unterschied: Bei einem Story Run wird der Läufer zum Protagonisten der Geschichte. Während du in fremde, spannende Welten eintauchst, absolvierst du ganz nebenbei ein effektives Intervalltraining. Probier’s einfach mal aus!

Darum geht’s in „Der Weltenläufer – der Zauber von Rio”
Nick, der „Weltenläufer”, lässt seinen Alltag hinter sich: Er reist nach Rio de Janeiro, wo er nicht nur den rhythmischen, pulsierenden Lifestyle Brasiliens erlebt und Einheimische trifft. Vielmehr nützt er auch die Distanz, um über sein Leben zu reflektieren. Du läufst gemeinsam mit Nick durch Rio, durch Favelas zur Copacabana und hinauf nach Urca. Lass dich von heißen Rhythmen und den Klängen wie von selbst antreiben. Aber sei auf der Hut – entlang deiner Laufstrecke erwarten dich einige Überraschungen!

„Endlich, ich habe es nach Urca geschafft. Dieser Ort ist irgendwie unwirklich. Gondeln hängen hoch über der Bucht, scheinen so greifbar zu sein. Ich will unbedingt dort hinauf. Urca klingt wie ein fantastisches Versprechen. Man weiß nicht, was einen dort erwartet. Aber man ist sich sicher, dass es einen nicht enttäuschen wird.“

Wähle jetzt in deiner Runtastic App aus diesem sowie 16 weiteren Story Runs und bring deine Laufperformance auf ein ganz neues Level!

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

TAGS

Tina Ornezeder

Tina liebt das geschriebene Wort, Avocados, Yoga und ist vor allem eines: wahnsinnig neugierig! Neue Trends aufzuspüren und darüber zu berichten, das ist ihre Passion. Alle Artikel von Tina Ornezeder anzeigen »