Eine FUNtastische Stadt für Läufer: SYDNEY in Australien

Es gibt nicht viele Orte auf der Welt, welche mit der traumhaften Landschaft in Sydney, Australien, vergleichbar sind. Der Umzug von Alabama nach Down Under war wie ein Traum für mich. 

Als ich das College in Tennessee abschloss und von Alabama wegzog, entschied ich mich dazu, niemals wieder auf das Land zu ziehen. Während des Colleges verbrachte ich den Sommer in Hawaii und 6 Monate später wollte ich ein neues Land zu entdecken. Australien klang sofort sehr vielversprechend für mich, immerhin leben 85 % aller Australier an der Küste. Der Leben ist sehr entspannt und jeder lebt sehr aktiv und führt einen gesunden Lebensstil. Ich denke, das hat etwas mit dem Wasser rundherum zu tun. Ich habe mich buchstäblich jeden Tag kneifen müssen, egal ob bei Regen oder bei Sonne – es ist immer atemberaubend hier!

Für eine begeisterte Läuferin wie mich, ist das Leben am Manly Beach in Sydney wie ein gigantischer Spielplatz. Ich kann mein Haus verlassen und sofort loslaufen, zum Strand um die Wellen beobachten oder zum Hafen um Fähren und Boote zu bewundern. Auch das Laufen auf Wanderwegen, die zu Orten mit atemberaubenden Aussichten auf die Stadt und das Wasser führen, ist einfach toll. Eine meiner Lieblingsrouten ist die Route vom Manly nach Sydney entlang des Küstenwegs, hinauf auf die Spit Bridge und dann über die Harbour Bridge – das ist immer der pure Wahnsinn – selbst im Winter bei strömenden Regen.

Dasselbe gilt für das Fahrradfahren, eine Bike Tour nach Church Point, hinauf zum Akuna Bay und dann der großartige Ausblick vom West Head wird niemals langweilig. Sydney ist eine sehr „fahrradfreundliche“ Stadt und Melbourne lebt von der großartigen Fahrradkultur. Meine Lieblingstour verläuft entlang der Great Ocean Road – eine der schönsten Bike-Touren der Welt. 

 

Es ist wirklich schwierig, die Motivation an so einem wunderschönen Ort zu verlieren – und glücklicherweise teilen die meisten Leute denselben Lebensstil, Manly Beach’s Hauptzeit ist 6 Uhr morgens! In Sydney hat man echt ein schlechtes Gewissen, wenn man bis 8 Uhr schläft. Es gibt keinen besseren Start in den Tag als den Sonnenaufgang über dem Meer zu beobachten! Sydney ist ein sehr besonderer Ort und ich drücke dir die Daumen, dass auch DU diese Stadt bald erleben kannst!

von Ashley Lofton / Running Fit Australia

 ***

Möchtest auch du diese großartige Erfahrung machen und Sydney hautnah erleben? Runtastic bietet dir mit „Cheer me to Sydney“ die Chance, eine Traumreise nach Sydney und die dortige Teilnahme am größten Fun-Run der Welt zu gewinnen. Mehr Infos und die Teilnahme gibt’s hier: https://www.runtastic.com/cheermetosydney/

***

 

 

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

adidas Runtastic Team Ein paar Kilo verlieren, aktiver und fitter werden oder die Schlafqualität verbessern? Das adidas Runtastic Team gibt dir nützliche Tipps und Inspirationen, um persönliche Ziele zu erreichen. Alle Artikel von adidas Runtastic Team anzeigen »

Schreibe einen Kommentar