Erfolgsgeschichte: Laufend die Welt erkunden mit Runtastic

July 23_Rochelle A2

Mit Runtastic zu laufen hilft dir nicht nur dabei, gesund und fit zu bleiben und deine Fortschritte sichtbar zu machen, sondern auch, deine Reisen in aller Welt zu tracken und tolle Routen und Karten zu speichern, die dich später an schöne Momente erinnern. Rochelle hat genau das gemacht! Sie hat nicht einfach so mit dem Laufen begonnen – erst ihre unbändige Wanderlust und der Drang, die Welt zu entdecken, haben sie dazu gebracht. Und Runtastic durfte sie auf all ihren Reisen begleiten, tolle Erinnerungen und Erfahrungen inklusive!

Wann hast du das Laufen für dich entdeckt?

Nachdem ich vor ein paar Jahren spontan von Kalifornien nach Australien gezogen bin, habe ich meine große Leidenschaft fürs Reisen und die Lust am Erkunden neuer Orte entdeckt. Also habe ich auf einem Schiff angeheuert und damit waren meine Möglichkeiten Sport zu treiben plötzlich beschränkt. Gleichzeitig war mir klar, dass ich nur dann die vielen neuen Plätze innerhalb kurzer Zeit kennenlernen konnte, wenn ich die Anlegepausen zum Laufen nützte. Fitnessstudios und Geräte standen selten zur Auswahl. So kam ich zum Laufen – das sich schnell in eine weitere Leidenschaft verwandelte. Nur dank meiner flinken Füße konnte ich so viele wunderschöne Fleckchen Erde entdecken!

July 23_Rochelle A1

Seit wann und wie oft verwendest du Runtastic?

Ich laufe seit ziemlich genau einem Jahr mit Runtastic. Eigentlich hat mich das Laufen früher nie interessiert, ich lief höchstens mal 2, 3 oder 4 Kilometer auf dem Laufband. Jetzt verwende ich die Runtastic App jedes Mal, wenn ich die Laufschuhe schnüre. Ich tracke jeden Kilometer, auch wenn ich nie mehr als 8 km laufe. Ich liebe es, mir nachher anzusehen, wo ich überall war. Runtastic ist mein persönliches Reise- und Fitnesstagebuch in einem.

Wow, das klingt toll! Hast du auch schon Arbeitskollegen mit deiner Lauflust angesteckt?

Meine Kollegen halten mich alle für verrückt, sie meinen, ich denke viel zu viel ans Laufen und an Fitness. Aber für mich ist das der perfekte Ausgleich.

July 23_Rochelle A3

Du bist im letzten Jahr in 7 verschiedenen Ländern und über 40 verschiedenen Städten gelaufen – wie fühlt man sich da?

Wenn ich über das vergangene Jahr nachdenke, kann ich kaum glauben, wie gut es mir gegangen ist! Ich hätte gar nicht gewusst, in wie vielen Städten ich war, wow! Es werden aber sicherlich noch mehr… Das Coolste am Laufen ist, dass du diesen Sport einfach überall machen kannst. Du brauchst bloß ein paar Laufschuhe und kannst schon loslegen. Ich bezeichne mich gern als #RunningPhotographer, weil ich immer Schnappschüsse von allem mache, was mir beim Laufen ins Auge springt.

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

adidas Runtastic Team

Ein paar Kilo verlieren, aktiver und fitter werden oder die Schlafqualität verbessern? Das adidas Runtastic Team gibt dir nützliche Tipps und Inspirationen, um persönliche Ziele zu erreichen. Alle Artikel von adidas Runtastic Team anzeigen »