Success Stories • 12.03.2017 • Runtastic Team

-30 kg in 7 Monaten! So hat es Pascal geschafft

Mein Name ist Pascal, ich bin 34 Jahre alt und komme aus Duisburg. Noch vor sieben Monaten wog ich 155 kg. „Das ist doch nicht so viel”, dachte ich viele Jahre lang… Die Sorgen, die sich meine Eltern aufgrund des starken Übergewichts um mich machten, konnte ich nicht nachvollziehen. Ja, ich habe mein Übergewicht jahrelang ignoriert!

Vorher Nachher Foto von der Runtastic Success Story von Pascal.

Schließlich besuchte ich meine Eltern, die in Spanien leben. Ein Tag am Meer öffnete mir die Augen: Mein Vater ist mir im Meer einfach davongeschwommen. Ich konnte, aufgrund meiner nicht vorhandenen Fitness, nicht mit ihm mithalten. Das brachte mich zum Nachdenken und ich wollte endlich abnehmen.

Ich begann zunächst mit dem Fußballspielen. Allerdings konnte ich den Sport nicht lange ausüben, da ich mich verletzte. Mein Arzt riet mir, damit aufzuhören. Und genau das warf mich in meinem Kampf gegen die Kilos wieder zurück… Was sollte ich tun? Mein Stiefsohn brachte mich auf die Idee: Zusammen mit ihm begann ich mit dem Laufen. Zunächst war für mich nicht mehr als eine halbe Runde über den Bolzplatz möglich. Nur wenig später konnte ich mich aber schon über meinen ersten 100-m-Dauerlauf freuen – ich gab nicht auf!

Für zusätzliche Motivation schenkte mir meine Ehefrau einen Aktivitätstracker. Außerdem beschloss ich, mich von einem alten Laster zu befreien: meinem geliebten „Zocker-Paradies”, dem Computer. Für mich waren Computerspiele früher immer sehr entspannend. Aber ich wollte nicht in alte Verhaltensmuster zurückfallen. Ich verabschiedete mich also davon und muss zugeben, es war gar nicht einmal so schwer.

Ich nahm mir ab sofort noch viel mehr Zeit für Bewegung. Schon nach wenigen Wochen waren durch das Laufen erste Ergebnisse zu sehen: Ich hatte 5 kg verloren und konnte bereits 3 km am Stück laufen! Ich begann, die Natur zu genießen und durch das Laufen Stress abzubauen. Dass ich mich mit jedem Lauf steigern konnte und die überschüssigen Kilos nur so purzelten, machte mich überglücklich.

Runtastic Download Banner

Schließlich hatte mein Stiefsohn keine Lust mehr, mit mir laufen zu gehen 😉 Ich ließ mich jedoch nicht beirren. Ab sofort ging ich den steinigen Weg eben alleine!

Zuhause hatte ich meine Familie, die mich während meiner Läufe anfeuerte und sich mit mir über jeden noch so kleinen Erfolg freute. Unterwegs feuern mich über die Runtastic App „fremde Freunde” an. Das pusht mich enorm.

Was mich besonders freut, ist, dass mich meine Familie auf meiner Abnehmreise begleitet und auch zu 100 % hinter mir steht. Meine Tochter ist ebenfalls sehr aktiv: Sie übt Krav Maga und Bodenturnen aus und tanzt – mit gerade einmal fünf Jahren. Ich könnte stolzer nicht sein!

Denke ich über die vergangenen sieben Monate nach, kann ich sagen, dass das Laufen für mich zum Ritual geworden ist, es entspannt mich. Durch Konsequenz, den Verzicht auf Zucker und fünf Laufeinheiten pro Woche habe ich es geschafft, 30 kg zu verlieren!

Aktuell wiege ich 125 kg und die Abnehmreise geht für mich natürlich noch lange weiter. Danke an Runtastic, an eure Apps und natürlich auch an die zahlreichen Runtastic-Nutzer, die mich stets anfeuern und motivieren!

Schick auch du uns deine Erfolgsgeschichte an mysuccess@runtastic.com. Wir freuen uns über deine Nachricht!

***

Runtastic Team

Runtastic ist ein führendes Unternehmen im Bereich Digital Health & Fitness. Egal ob du ein paar Kilo abnehmen, sportlich aktiver werden oder deine Schlafqualität verbessern möchtest - auf unserem Blog findest du nützliche Tipps und Inspirationen, um dein persönliches Ziel zu erreichen!
Alle Artikel von Runtastic Team anzeigen »