Ernährung & Rezepte • 14.05.2016 • Julia Denner

Vitaminbombe aus dem Mixer: proteinreicher Post-Workout-Smoothie

Smoothies sind ideal, wenn man wenig Zeit für eine aufwendige Mahlzeit hat, aber trotzdem etwas im Magen haben möchte. Nach einem anstrengenden Bodyweight-Training, oder einem langen Lauf, ist dieser Post-Workout-Smoothie ideal, um deine (Elektrolyt-)Speicher wieder aufzufüllen. Gurke in Kombination mit Mango, Himbeeren und Chiasamen mag zwar seltsam klingen, schmeckt aber außerordentlich gut. So hast du außerdem bereits eine Gemüseportion pro Tag abgehakt 😉

Übrigens: Das griechische Joghurt ist mit 15 g Protein pro Becher eine wahre Proteinbombe!

Zutaten für 2 Gläser:

  • 1 Mango
  • 125 g Himbeeren
  • ½ Salatgurke
  • 1 ½ EL Chiasamen
  • 250 ml Kokoswasser
  • 200 g fettarmer griechischer Joghurt
  • Minze

So geht’s:

Schneide die Mango und Salatgurke in kleine Stücke. Gib anschließend alle Zutaten in einen Mixer und püriere den Smoothie cremig. Fülle ihn in zwei Gläser und garniere ihn mit Himbeeren, Chiasamen und Minzblättern. Lass ihn dir nach deinem Workout schmecken.

Ein Glas hat rund 200 kcal, 28 g Kohlenhydrate, 15 g Protein und 3 g Fett.

Frühstück, Mittagessen, Snack oder Abendessen – in der kostenlosen Runtasty App ist für jeden Geschmack etwas dabei!

***

Julia Denner

Julia ist Diätologin und gerne in der Küche kreativ. Ihre Leidenschaften: Die Welt zu bereisen, sich (im Freien) zu bewegen und neue Restaurants und Speisen auszuprobieren. Sie ist überzeugt, dass eine abwechslungsreiche Ernährung und regelmäßiges, hartes Training der Schlüssel zum Erfolg sind.
Alle Artikel von Julia Denner anzeigen »