Gesundheit • 12.07.2017 • Tina Ornezeder

Abkühlung gefällig? Dank dieser 5 Tricks schläfst du bei Hitze gut

Normalerweise schläfst du wie ein Stein… aber in heißen Sommernächten findest du nicht zur Ruhe? Wir haben uns auf die Suche nach Tipps gemacht, wie du bei Hitze besser schlafen kannst.

Eine Frau schläft fest

1. Plane schon am Morgen

Der Klassiker: War es in der Nacht unerträglich heiß, so öffne morgens (wenn es noch kühler ist), all deine Fenster, damit es richtig durchziehen kann. Schließ dann alle Fenster und lass die Rolläden herunter. Hast du keine Rollos, investiere in dunkle Vorhänge, damit die Hitze draußen bleibt.

2. Setz auf ätherisches Pfefferminzöl

Kennst du das Gefühl, wenn deine Beine durch die Hitze schwer wie Blei sind? Das kann richtig unangenehm werden, vor allem, wenn du schlafen willst. Unser Tipp: Gib ein Paar Tropfen ätherisches Pfefferminzöl in deine Hände und massiere dann deine Füße und Beine. Das spendet eine angenehme Kühle, lässt deine Beine leichter werden und du kannst wunderbar einschlafen.
Wenn du dich überhitzt fühlst, trag ein wenig Pfefferminzöl (achte hierbei auf eine gute Qualität) auch auf deine Schläfen und deinen Nacken auf.

Ein Fläschchen Pfefferminzöl

3. Geh vor dem Schlafengehen lauwarm duschen

Das Zauberwort heißt dabei lauwarm 😉 Duschst du dich mit eisig kaltem Wasser ab, wirst du dich zwar kurzfristig erfrischt fühlen. Doch dein Körper wird auch zur Produktion von Wärme angeregt. Das Ergebnis: Dir ist heißer als zuvor.
Geh vor dem Schlafen lauwarm duschen und trockne dich vor allem nicht ab. Legst du dich so ins Bett, verdunstet der leichte Wasserfilm auf deiner Haut. Ein angenehmer Kühleffekt entsteht.

4. Erhöhe die Luftfeuchtigkeit in deinem Schlafzimmer

Hast du keinen Luftbefeuchter zuhause, kannst du ein paar Handtücher in Wasser tränken. Winde sie gut aus und häng die nassen Tücher über den Heizkörper oder einen Wäscheständer. Du wirst sehen, das ergibt ein angenehmes Raumklima.
Achtung: Ist die Hitze bereits im Schlafzimmer angekommen, solltest du auf diese Methode verzichten (ein tropisch-feuchtes Klima wäre sonst das Ergebnis).

5. Iss das Richtige

Setz den ganzen Tag über auf die richtigen Lebensmittel, um nachts gut zu schlafen: Verzichte auf wärmende Lebensmittel wie Knoblauch oder Ingwer und iss zum Abendessen einen leichten Salat. Das liegt nicht unangenehm im Magen.

Was sind deine Schlaftipps, wenn es draußen heiß ist? Verrate sie uns unten in den Kommentaren!

Runtastic Sleep Better Download Banner

***

Tina Ornezeder

Tina ist leidenschaftliche Redakteurin, liebt Smoothies, Yoga und ist vor allem eines: wahnsinnig neugierig! Neue Trends aufzuspüren und darüber zu berichten, das ist ihre Passion.
Alle Artikel von Tina Ornezeder anzeigen »