Nutrition • 13.11.2017 • Lunden Souza

Dauerhaft abnehmen – mit Food Tracking gelingt’s gesund und nachhaltig

Wer abnehmen und fit werden will, muss sich gesund ernähren und mehr bewegen. Das wissen wir alle schon. In der Theorie scheint das ganz einfach zu sein, in der Umsetzung allerdings echt schwierig. Warum? Weil wir dieses ziemlich undeutlich formulierte Ziel nur mit vielen kleinen, aber konsequenten Schritten erreichen können. In diesem Artikel geht es um gesunde Portionsgrößen und was du tun kannst, um sicherzustellen, dass deine Ernährungsumstellung wirklich sinnvoll ist und dich zu den Ergebnissen führen, die du dir wünschst.

A man and a woman having breakfast

Der erste Schritt ist dein Entschluss

Zuerst musst du dir wirklich sicher sein, dass du von deinem bisherigen Lebensstil ein für allemal genug hast. Auf dieser Entscheidung baut alles auf, schließlich beginnt jetzt die harte Arbeit. Wenn du den Entschluss, dass du dein Leben ändern willst, erst einmal getroffen hast, kann dich nichts mehr aufhalten.

Zweimal mehr abnehmen mit Food Tracking

Gemäß einer Studie des Gesundheitszentrums Kaiser Permanente kann ein Ernährungstagebuch deinen Abnehmerfolg verdoppeln. Hast du jemals jedes einzelne Nahrungsmittel notiert, das du am Tag isst und trinkst (ja, flüssige Kalorien zählen auch)? Wenn nicht: Das kann dir ein wirkliches Aha-Erlebnis bescheren! Wenn du abnehmen möchtest, merkst du so wahrscheinlich, dass du jeden Tag viel zu viele Kalorien zu dir nimmst. Es könnte jedoch auch sein, dass du sehr wenige Kalorien bekommst, die außerdem aus minderwertigen Quellen stammen. Daher läuft dein Stoffwechsel auf Sparflamme und du produzierst wenig Energie – du fühlst dich wahrscheinlich dementsprechend.

Das ist ein toller erster Schritt, weil du so dein Essverhalten kennenlernst, und es nach und nach ändern kannst. Wenn du aber plötzlich eine gänzlich neue Ernährungsweise verfolgst, ist dein Risiko hoch, dass du davon wieder abkommst. Wenn du dir deine aktuellen Gewohnheiten aber genau ansiehst und hier und da ein paar kleinere Änderungen vornimmst (anstatt ganz drastisch viele Dinge zu streichen), wirst du dich über wesentlich nachhaltigere Ergebnisse freuen können.

A woman eating a salad

Die Lösung: Food Tracking

Du möchtest deine Gewichtsabnahme verdoppeln? Dann haben wir die perfekte Lösung für dich – unsere Food Tracking App Balance. Wenn du abnehmen möchtest, kannst du als Ziel „Abnehmen“ einstellen und die App berechnet dir automatisch deinen persönlichen täglichen Kalorienbedarf. Anschließend kannst du alle Nahrungsmittel direkt mit deinem Smartphone tracken und bekommst alle wichtigen Nährstoffinformationen dazu: darin enthaltene Kalorien, Protein, Kohlenhydrate, Fett und Mikronährstoffe.

Unseren Premium-Mitgliedern bieten wir fünf Pläne in der Balance App an, die jeweils auf ein bestimmtes Ziel ausgerichtet sind. Mit einem solchen Plan wird dir dein Tageskalorienbedarf berechnet, aber auch spezielle Ziele für deine Makronährstoffe (Protein, Kohlenhydrate, Fett) werden festgelegt. Außerdem bekommst du Informationen, welche Nahrungsmittel du essen solltest, von welchen du dich fernhalten solltest, wie viel Wasser (je nachdem wie aktiv du bist) du trinken solltest sowie zehn Tipps, welche gesunden Lebensmittel in deiner Speisekammer nicht fehlen dürfen. Wir bringen dich auf den Weg zum Erfolg!

Du hast dich also entschlossen, dass es nun Zeit für eine Veränderung ist? Dann lad dir noch heute die Balance App herunter und starte deinen Abnehmerfolg mit Food Tracking! Du wirst es nicht bereuen 😉

***

Lunden Souza

Lunden Souza ist zertifizierte Personal-Trainerin, Fitness-Ernährungsexpertin & Runtastic Fitness Coach. Die Kalifornierin begann ihre Karriere vor fünf Jahren als Personal-Trainerin in Orange County, California, um dann im März 2014 nach Österreich zu ziehen und im Runtastic Headquarter zu arbeiten. Sie veröffentlicht wöchentlich Fitness-, Ernährungs- und Wellnesstipps auf dem Runtastic Fitness Channel auf YouTube und inspiriert damit Runtastics auf der ganzen Welt. Sie liebt Yoga, Kochen, in der Sonne laufen und lange Radtouren mit ihren liebsten Podcasts.
Alle Artikel von Lunden Souza anzeigen »