Nutrition • 24.10.2017 • Julia Denner

Shakshuka-Rezept für einen guten Start in den Tag

Shakshuka ist eine orientalische Spezialität: Pochierte Eier, saftige Tomaten und würziges Chili machen dieses Rezept zu einem scharfen Geschmackserlebnis. Das Gericht schmeckt besonders zum Frühstück und ist für all jene geeignet, die es morgens gerne pikant haben.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 400 g gewürfelte Tomaten
  • 1 Paprika
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 EL italienische Kräuter
  • 3 Eier
  • Salz (nach Belieben)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Zubereitung:

1. Schneide Zwiebel und Paprika klein.
2. Erhitze das Öl in einer Pfanne und dünste die Zwiebel an. Gib anschließend die Paprika hinzu und brate sie 5 Minuten mit.
3. Gib Chilipulver, Kräuter und Salz in die Pfanne.
4. Anschließend kommen die gewürfelten Tomaten dazu. Lass das Gemüse weitere 5 Minuten köcheln.
5. Mach mit einem Löffel drei kleine Mulden in die Pfanne und schlag die Eier hinein.
6. Reduzier die Hitze und bedecke die Pfanne mit einem Deckel. Es dauert 3 bis 5 Minuten, bis die Eier durch sind.
7. Bestreu das Shakshuka mit Petersilie. Dazu passt ein Stück knuspriges Brot.

Eine Portion hat rund 255 kcal, 14 g Kohlenhydrate, 14 g Protein und 15 g Fett.

Du suchst nach weiteren Frühstücksalternativen? Finde sie in der kostenlosen Runtasty App.

***

Julia Denner

Julia ist Diätologin und gerne in der Küche kreativ. Ihre Leidenschaften: Die Welt zu bereisen, sich (im Freien) zu bewegen und neue Restaurants und Speisen auszuprobieren. Sie ist überzeugt, dass eine abwechslungsreiche Ernährung und regelmäßiges, hartes Training der Schlüssel zum Erfolg sind.
Alle Artikel von Julia Denner anzeigen »