Flinke Fingerfood-Rezepte für deine Silversterparty

Neujahr steht vor der Tür und ich habe 4 superschnelle, einfache und leckere Fingerfood-Häppchen, mit denen du deine Gäste am Silvesterabend beeindrucken kannst:

Runtastic Nutrition

Knusprige Couscous-Muffins

Das brauchst du für 12 Portionen:

200 g Couscous
400 ml Gemüsebrühe
300 g Gemüse (Karotten, Paprika, Zucchini)
1 Knoblauchzehe
2 Eier
2 EL gemischte Kräuter, gehackt, frisch oder getrocknet (z.B. Thymian und Petersilie)
1 EL Mehl
1 Becher Joghurt
eine Prise Salz, Pfeffer
12 Muffinformen

So wird’s gemacht:

Heize den Ofen auf 220° C vor.
Gib den Couscous in eine Schüssel und gieße die heiße Gemüsebrühe darüber. Lass den Couscous quellen und bereite in der Zwischenzeit die restlichen Zutaten vor.
Putze dein Gemüse und reibe es in feine Streifen. Mische nun den Couscous mit dem Gemüse, den Kräutern und dem Joghurt. Würze alles mit Salz und Pfeffer. Verquirle die Eier und mische sie dann ebenfalls unter die Masse. Leg die Muffinformen mit Papier aus und fülle die Masse in die Schälchen.

Backe die Muffins etwa 30 Minuten bei 220° C.

 

Runtastic Nutrition

Melonen-Feta-Häppchen

Das brauchst du:

¼ Honig- oder Wassermelone
150-200g Fetakäse
frisches Basilikum
Spieße (oder Zahnstocher)

So wird’s gemacht:

Schneide die Melone und den Feta in kleine Stücke – am besten Würfel oder Blöcke. Belege einen Melonenwürfel mit einem Basilikumblatt, lege ein Stück Feta darauf und schließe mit einem weiteren Stückchen Melone ab. Aufspießen und fertig ist das Häppchen.

Richte alle Spießchen auf einem Teller an und beträufle sie vor dem Servieren mit ein wenig Balsamico.

 

Runtastic Nutrition

Lustige Gurken-Boote

Du brauchst dazu:

2 (möglichst gerade) Gurken
55 g Cottage Cheese
¼ TL Salz
1 TL frische Petersilie oder Dill, gehackt
eine Prise Pfeffer

So wird’s gemacht:

Halbiere die Gurken der Länge nach und schabe das Innere (die Kerne) mit einem Löffel heraus. Vermische den Käse mit Kräutern, Salz und Pfeffer und fülle die Masse in die Boote. Schneide sie in etwa zweifingerbreite Stücke.

 

Runtastic Nutrition

Frischkäse-Lachs-Tortillas

Das brauchst du für ca. 20 Röllchen:

150 g Räucherlachs
2 Tortillas (fertig oder selbstgemacht)
3 – 4 große Blätter Eisbergsalat
50 g Frischkäse mit Meerrettich

So wird’s gemacht:

Bestreiche die Tortillas auf einer Seite großzügig mit Frischkäse. Belege sie nun mit Eisbergsalat-Blättern und Räucherlachs. Rolle die Tortillas ein und stecke ein oder zwei Zahnstocher hinein, damit sie sich nicht wieder aufrollen. Stelle sie für einige Minuten lang kühl und schneide sie dann schräg in kleine Röllchen.

Frischer Dill eignet sich sowohl als Garnitur als auch zum Würzen perfekt.

Gutes Gelingen und einen tollen Rutsch ins Neue Jahr!

Bis bald,
Vera

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

Vera Schwaiger Vera studierte Diätologie und Psychotherapie. Sie lebt nach Einsteins Spruch: „Das Leben ist wie Fahrrad fahren. Man muss in Bewegung bleiben, um die Balance zu halten.“ Alle Artikel von Vera Schwaiger anzeigen »

Schreibe einen Kommentar