Workout Creator: Dein persönliches Zirkeltraining für unterwegs

Two friends doing high planks

Du willst 15 Minuten lang deine Arme trainieren? Wie wäre es mit einer halben Stunde Po- und Bauchmuskel-Übungen, die du ganz einfach in deinem Hotelzimmer absolvieren kannst, wenn du gerade auf Urlaub oder auf Geschäftsreise bist? Mit dem Workout Creator in deiner Results App ist alles ganz einfach: Du kannst genau jene Muskelgruppen auswählen, auf die du dich in deinem Workout konzentrieren möchtest und einstellen, wie viel Zeit du dir dafür nehmen willst. Innerhalb weniger Sekunden bekommst du von uns eine Trainingseinheit, die genau auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist. So kannst du ganz einfach ein knackiges und effizientes Workout in der kurzen Zeit einplanen, die du hast – wo immer du dich gerade aufhältst.

Wo findest du den Workout Creator?

Um den Workout Creator auf Android zu starten, klicke einfach auf „Workout Creator“ im Menü. Du findest den Workout Creator auf iOS im „Workouts“-Tab. 

Der Workout Creator auf Android.

Der Workout Creator auf iOS.

Was ist der Unterschied zwischen Workout Creator und Trainingsplan?

Anders als bei den Workouts aus dem 12-wöchigen Trainingsplan in der Results App geht es bei den Trainings im Workout Creator um Zeit, anstelle von Wiederholungen – du bekommst also ein HIIT- oder Zirkeltraining. Wie jedoch bei allen Workouts aus der Results App werden dir nur Bodyweight-Übungen vorgeschlagen. Du kannst den Workout Creator regelmäßig für deine Trainingseinheiten verwenden. Er lässt sich aber auch einfach zusätzlich zu den Workouts in deinem 12-wöchigen Trainingsplan einsetzen: Du kannst damit etwa eine Muskelgruppe trainieren, die noch nicht weh tut 🙂 Oder du kannst dir ein schnelles Workout nach dem Laufen zusammenstellen – wie du eben Lust hast!

Du kannst die Trainingseinheiten aus dem Workout Creator als Cross-Training in deine Fitnessroutine einbauen. Das kann dir dabei helfen, deine Ziele in der Sportart zu erreichen, in der du dich eigentlich verbessern möchtest. Wenn du beispielsweise Läufer bist und deine Bauchmuskeln oder Arme kräftigen möchtest – stell dir einfach ein Bauchmuskel- oder Oberkörper-Workout (oder beides!) zusammen. Oder: Wenn du gestern schwimmen warst und dein Oberkörper noch müde ist, kannst du dich als Ausgleich für ein Bein-Workout entscheiden. Der Workout Creator passt wirklich zu jeder Trainingsroutine. Und noch etwas: Ab sofort kannst du das Workout in der Results App auch pausieren – z.B. wenn jemand Wichtiges anruft oder es an der Haustür läutet.

workout-generator-blog_2_de

Wie lange dauert ein Workout mit dem Workout Creator?

Im Workout Creator kannst du genau bestimmen, wie lange deine Trainingseinheit (zwischen 7 und 45 Minuten) dauern soll und welche Muskelgruppen du trainieren möchtest: Oberkörper, Arme, Bauch und Körpermitte, Beine, Po oder deinen ganzen Körper. Du kannst auch mehr als eine Kategorie auswählen (z.B. Arme, Bauch und Po) oder dich eben für ein Ganzkörperworkout entscheiden. Wenn du die Dauer des Trainings eingestellt und die beanspruchten Muskelgruppen ausgewählt hast, tippe auf „Fortsetzen“ und los geht’s!

Passt der Workout Creator zu jedem Fitnesslevel?

Absolut! Bist du ein Anfänger? Dann starte doch mit sieben bis zehn Minuten und sieh, wie du dich danach fühlst. Wenn du mit der Zeit stärker und fitter wirst, verlängere einfach die Dauer deiner Workouts. Und übertreib es nicht gleich mit täglichen Workouts. Starte mit zwei bis drei Workouts pro Woche und mach das dafür regelmäßig.

Wann sehe ich erste Ergebnisse mit dem Workout Creator?

Jeder Körper ist anders, und neben Training spielt auch deine Ernährung eine wichtige Rolle, um in Form zu kommen. Wir empfehlen dir, das Balance Ernährungstagebuch zu nutzen. Gute Neuigkeiten: Wenn du diesen Monat startest, hast du ausreichend Zeit, um bis zum Sommer in Topform zu sein!

Hier findest du Inspiration, wie du dir dein Training selbst zusammenstellen kannst. Mach doch gleich mit!


N
a, neugierig geworden? Dann probier es mit dem Workout Creator!

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

Lunden Souza Lunden ist Personal-Trainerin und der Runtastic Fitness Coach. Mit ihren Tipps und Workouts über Fitness und Ernährung inspiriert sie Runtastics auf der ganzen Welt. Alle Artikel von Lunden Souza anzeigen »

Schreibe einen Kommentar