Hausarbeit ist langweilig, Fitness macht SPASS!

Musstest du auch bei der Hausarbeit mithelfen, als du noch jünger warst? Den Müll ausleeren, dein Zimmer aufräumen, mit dem Hund Gassi gehen, deine Hausaufgaben machen? Ich schon. Meine Mutter hatte immer ein paar kleine Aufgaben für mich, mit denen ich ihr im Haushalt helfen konnte, und ich hasste jede einzelne Minute davon. Nicht, weil es schwierig war oder viel Zeit in Anspruch nahm, sondern weil es Dinge waren, die ich tun musste, und nicht etwas, das ich tun wollte.

In der ganzen Zeit, die ich mich nun schon meiner Fitness und Gesundheit widme, habe ich erkannt, dass ich mein Training und die gesunde Ernährung tatsächlich mögen muss – ich darf sie nicht als lästige Aufgaben ansehen. Wenn du dich bewusst dafür entscheidest, dich mit Fitness zu identifizieren, anstEratt dein Training wie ein Gewicht und mit missmutiger Miene durch dein Leben zu schleppen, ändert das alles. Wenn du lernst, die positive Wirkung deines Trainings (bessere Laune, weniger Stress, ein sexy, durchtrainierter Körper usw.) schätzen zu lernen, anstatt deine Workouts zu verabscheuen, werden die Resultate sowohl physisch als auch psychisch um Welten besser werden.

Lundi

Nicht jeder muss, oder soll, wie ein Bodybuilder oder Bikinimodel trainieren. Allerdings musst du dich bei Sportaktivitäten und der Ernährung ganz aktiv und bewusst anstrengen, um das Beste aus dir herauszuholen. Je mehr du auf deine Gesundheit achtest, desto produktiver bist du in der Arbeit, desto mehr Energie hast du, um deinen Kindern hinterherzulaufen, desto besser wirst du dich innerlich und äußerlich fühlen, und auch deine Konzentrationsfähigkeit wird nach oben schnellen. Wirklich nichts, was nach lästigen Pflichten klingt, oder?

Außerdem ist es wichtig zu erkennen, dass unsere Gedanken hier der Schlüssel zum Erfolg sind. Eine negative Einstellung gegenüber Gesundheit und Fitness macht deine Workouts unangenehm, langwierig, langweilig, mühsam und definitiv weniger effizient. Der Versuch, sich gesund zu ernähren, wird so schnell als uninteressantes, geschmackloses, ekelhaftes “Kaninchenfutter”-Projekt abgestempelt, die Zubereitung wird teil der lästigen Hausarbeit. Wenn du allerdings mit einer positiven Einstellung, Spaß, Eifer und Inspiration an die Sache herangehst und deine Gesundheit & Fitness nachhaltig verbessern möchtest, lernst du garantiert all die Vorteile, die gesunde Ernährung und Bewegung mit sich bringen, zu schätzen. Du wirst immer stärker, gesünder, flexibler, agiler etc. werden wollen. Du wirst deine Bestform erreichen wollen.

Voraussetzung für sichtbare Erfolge ist Übung. Lerne, dich für deine Fitness und Gesundheit zu begeistern, und schon bald wird es dir kinderleicht fallen. Lerne, dir Zeit zu nehmen, um jeden Monat ein bis zwei neue Rezepte auszuprobieren, und das Kochen wird ein Kinderspiel. Lerne, dich im Spiegel anzusehen und dich erfüllt und stark zu fühlen, denn jeder Tag, an dem du aufwachst und dich bewegen, stärken und deinen Körper lieben kannst, ist ein GUTER Tag.

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

Lunden Souza

Lunden arbeitet als Personal Trainerin und Fitness Coach. Mit ihren Tipps und Workouts über Fitness und Ernährung inspiriert sie sportbegeisterte Menschen auf der ganzen Welt. Alle Artikel von Lunden Souza anzeigen »