Fünf Minuten mit Florian: Unser CEO bei SXSW

Obwohl SXSW (South by Southwest) immer wie im Flug vergeht, ist es gar nicht so einfach, meine Erfahrungen gedanklich zu ordnen und meine Top 5 auszuwählen!

Runtastic CEO

Für ein junges Team aus Österreich ist die Reise alleine wegen der kulinarischen Highlights, der Kultur und des angenehmen Klimas in Texas die Mühe wert. (Abgesehen davon ist Austin eine einzigartige Stadt… vor allem, wenn du was für Barbecue und Cocktails übrig hast.) Zusammen mit einem Event der Superlative und interessanten Persönlichkeiten aus aller Welt wird daraus der Place to be – eine ideale Gelegenheit zum Netzwerken, um Neues kennenzulernen und vieles mehr!

Hier findest du meine persönlichen Favoriten und was ich vom SXSW 2015 mitgenommen habe:

1. Das Internet of Things (IoT, dt. Internet der Dinge) ist derzeit ein absolutes Trendthema und ich finde es wahnsinnig interessant, mehr darüber zu erfahren, wie die diversen Tech-Produkte immer enger miteinander in Verbindung stehen. Das Konzept hat enorm großes Potenzial und es wird echt spannend, was sich hier in den nächsten Monaten und Jahren noch so tun wird – auch für uns im Gesundheits- & Fitnessbereich.

2. Wenn du in Austin bist, solltest du dir unbedingt ein gutes Steak (und einen Burrito) gönnen. Wir haben ordentlich zugeschlagen – und es war so richtig lecker! 🙂

3. Für alle Fans neuer Technologien, die die Stadt erkunden wollen, sind Airbnb und LYFT wirklich zu empfehlen. Unser Team hat die letzten beiden Jahre schon über Airbnb Top-Unterkünfte (zu vernünftigen Preisen) gefunden. Und mit LYFT habe ich es diesmal geschafft, um den halben Preis (15 statt 30 USD) vom bzw. zum Flughafen zu kommen. Extrem praktisch, jetzt wo ich auch eine US-Handynummer habe!

Runtastic CEO

4. Ein Punkt, bei dem noch Verbesserungsbedarf besteht, ist für mich die Tatsache, dass immer noch sehr wenige Europäer zum SXSW anreisen. Ich finde, dieses Event ist ein Muss für alle Start-ups und die Reise eindeutig wert. Selbst wenn du meinst, dass sich die lange Anreise für ein paar wenige Tage in Austin nicht lohnt – verbinde den Trip mit einem Besuch in San Francisco oder New York und schon hast du ein super Programm!

5. Allgemein kann ein Event wie SXSW ganz schön anstrengend sein – aber gleichzeitig ist es immer auch sehr spannend! Das herrliche Frühlingswetter und der strahlende Sonnenschein machen das lange Wochenende in Austin perfekt… und ich war echt froh, dass ich im letzten Moment noch meine Flip-Flops eingepackt habe!

Runtastic CEO

Ich hoffe, wir sehen uns nächstes Jahr dort,
Florian

***

 

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

TAGS

Runtastic Team Ein paar Kilo verlieren, aktiver und fitter werden oder die Schlafqualität verbessern? Das Runtastic Team gibt dir nützliche Tipps und Inspirationen, um persönliche Ziele zu erreichen. Alle Artikel von Runtastic Team anzeigen »

Schreibe einen Kommentar