Besser als im Restaurant: Asiatische Garnelenpfanne mit Brokkoli

Runtasty Garnelenpfanne mit Brokkoli

Du liebst chinesisches Essen? Dann ist dieses Rezept perfekt für dich. In nur zehn Minuten ist die asiatische Garnelen-Brokkoli-Pfanne fertig.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 EL Pflanzenöl (z.B. Raps- oder Kokosöl)
  • 350 g Garnelen
  • 350 g Brokkoli
  • 1 TL Sesam
  • 1 Frühlingszwiebel (gehackt)

Zutaten für die Sauce:

  • 1 EL Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Austernsauce
  • 1 EL Reisessig
  • 1 TL Rohrzucker
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 TL Maisstärke

Zubereitung:

  1. Reib den Ingwer. Press die Knoblauchzehe.
  2. Vermenge beides mit den restlichen Zutaten für die Sauce in einer Schüssel.
  3. Erhitze das Öl in einer Pfanne. Gib die Shrimps hinein und brate sie ein paar Minuten an.
  4. Nun kommt der Brokkoli dazu.
  5. Wenn das Gemüse weich ist (das dauert etwa 5 Minuten), gießt du die Sauce darüber. Rühr alles gut um.
  6. Bestreu die Garnelen-Brokkoli-Pfanne mit Sesam und der gehackten Frühlingszwiebel.
  7. Servier das Gericht mit einer Portion Reis.

Eine Portion (ohne Reis) hat rund 330 kcal, 11 g Kohlenhydrate, 38 g Protein und 11 g Fett.

 

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

TAGS

Julia Denner Runtastic-Diätologin Julia ist gern in der Küche kreativ. Sie ist überzeugt, dass eine abwechslungsreiche Ernährung und regelmäßiges Training der Schlüssel zum Erfolg sind. Alle Artikel von Julia Denner anzeigen »

Schreibe einen Kommentar