Hochintensives Intervalltraining ► 6 Vorteile von HIIT

Läufst du schon seit langem dieselbe Strecke, aber die gewünschten Ergebnisse lassen auf sich warten? Ertappst du dich dabei, dass du das Training ausfallen lässt, weil du in deinem Tagesablauf keine Zeit für Sport findest?

Dann ist es an der Zeit, die Vorteile des hochintensiven Intervalltrainings, kurz HIIT, zu entdecken!

Was ist hochintensives Intervalltraining (HIIT)?

HIIT ist ein Intervalltraining, bei dem kurze, hochintensive Belastungen mit langsamen Regenerationsphasen mit niedriger Aktivität oder Pausen kombiniert werden, was zu einer unglaublichen Leistungssteigerung führt. Ein HIIT-Workout dauert etwa zehn bis 30 Minuten und ist als sehr zeiteffiziente Trainingsmethode bekannt.(1,2)

Durch das Variieren der Intensität deines Workouts, profitierst du von den Vorteilen des aeroben und anaeroben Trainings. Mit der Zeit wirst du feststellen, dass HIIT deine Geschwindigkeit, Kraft und Ausdauer verbessert.

Was sind die 6 grössten Vorteile von HIIT?

1. Mehr Freizeit

Intervalltraining ist die effizienteste Form des Ausdauertrainings und kann viel schneller als ein typisches Ausdauertraining zum gewünschten Erfolg führen. Untersuchungen zeigen, dass 27 Minuten HIIT dreimal pro Woche die gleichen aeroben und anaeroben Ergebnisse liefern wie 60 Minuten.

2. Verbrennt Kalorien (schneller und besser!)

Wenn du etwas Gewicht abnehmen möchtest, sind Intervalltrainings effektiver als lange, langsame Ausdauerübungen.(3) Durch die intensive körperliche Anstrengung, muss dein Körper mehr Energie aufwenden, um sich zu erholen, so dass du in den 24 Stunden nach einem Intervalltraining mehr Kalorien verbrennst als nach einem langsamen, gleichmäßigen Lauf. In diesen 24 Stunden nach einem hochintensiven Intervalltraining (HIIT) kann dein Körper außerdem bis zu 450 Prozent mehr Wachstumshormone produzieren, was die Kalorienverbrennung erhöht.(4)

3. Weckt Glücksgefühle

Während eines Intervalltrainings schüttet dein Körper jede Menge Endorphine aus. Diese natürlichen Opiate werden im Gehirn auf Grund der anstrengenden Bewegung gebildet.(5) Durch die kurzen, anstrengenden Trainingseinheiten kurbelt das Intervalltraining die Endorphinproduktion drastisch an, sodass du ein wahres „Runner’s High“ erlebst und dich nach dem Training glücklich und energiegeladen fühlst.

4. Mehr explosive Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit

Intervalltraining stimuliert mehrere physiologische Veränderungen, die deine explosive Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit steigern können.(6)

HIIT unterstützt deinen Körper beispielsweise dabei, Milchsäure effizienter zu verbrennen. So kannst du über einen längeren Zeitraum hinweg trainieren, bevor du ermüdest. Durch Intervalltraining entwickelst du auch mehr Energie, um weiter und schneller zu laufen, und du profitierst davon auch bei anderen Cardio-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren, Schwimmen und Skifahren.

5. Ein gesünderes Herz

Obwohl hochintensive Intervalle deine Herzfrequenz beschleunigen, können sie die Belastung für dein Herz verringern. Im Laufe der Zeit kann Herz-Kreislauf-Training das Schlagvolumen des Herzens erhöhen, d. h. die Menge Blut, die das Herz bei einem Herzschlag in deinen Körper pumpt, wodurch dein Herz stärker und effizienter wird. Aber nicht nur das: HIIT steigert auch die anderen Vorteile eines Herz-Kreislauf-Trainings, einschließlich der Verringerung des Risikos von Herzerkrankungen und Bluthochdruck.(7,8,9)

6. Weniger oft krank

Intervalltraining verstärkt auch die anderen gesundheitlichen Vorteile von Ausdauersport, einschließlich der Senkung des Cholesterinspiegels (10) und der Verringerung des Risikos von Arthritis und anderen Entzündungserkrankungen. Generell wirkt sich Bewegung positiv auf die Gesundheit und das Immunsystem aus und kann auch die Darmflora verbessern. Achte jedoch darauf, dass du es als Anfänger*in nicht übertreibst: Muskelschäden und ein erhöhtes Krankheitsrisiko können durch Übertraining entstehen, da dein Körper dabei in oxidativen Stress gerät, bei dem die Körperzellen aus dem Gleichgewicht geraten. Es ist immer empfehlenswert, einen guten Mittelweg zwischen sportlicher Motivation und Regeneration zu finden.

Jetzt weißt du alles über die sechs Vorteile von HIIT und warum auch du mit dem Intervalltraining beginnen solltest. Bist du bereit? Probiere noch heute das hochintensive Intervalltraining in der adidas Training App aus!

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

adidas Runtastic Team Ein paar Kilo verlieren, aktiver und fitter werden oder die Schlafqualität verbessern? Das adidas Runtastic Team gibt dir nützliche Tipps und Inspirationen, um persönliche Ziele zu erreichen. Alle Artikel von adidas Runtastic Team anzeigen »