Gemeinsam sind wir stark: Das sind die Partner der #HOMETEAMHERO Challenge

Im Laufe der #HOMETEAMHERO Challenge zählt jede aktive Minute, um unser (Spenden-)Ziel von 1 Million Workout-Stunden zu erreichen. Egal, ob du 5 km läufst, 5 Chaturangas oder 100 Sit-ups machst – dein Einsatz kommt dem COVID-19 Solidaritätsfonds der Weltgesundheitsorganisation zugute und setzt ein Zeichen für alle Helden und Heldinnen, die unseren Alltag am Laufen halten.

Gemeinsam sind wir im Kampf gegen Covid-19 stark, deshalb kannst du auch viele Partner-Apps nutzen, um die Challenge zu unterstützen. Jede aktive Stunde, die du mit Suunto, Polar, Garmin oder Zwift trackst, hilft uns, unser Ziel von 1 Million aktiver Stunden zu erreichen. Du kannst der Challenge auch mit deinem adidas GMR oder JoyRun Account beitragen.

Hier unten erfährst du, wie du die Challenge mithilfe von Partner-Accounts und -Geräten unterstützen kannst.

Verpass kein Sonderangebot unserer #HOMETEAMHERO Partner!  

SUUNTO

Alle Suunto-Uhren, die mit Smartphones verbunden werden können, können auch mit adidas Running verbunden werden.

  • Geh in der Suunto App auf dein Profil.
  • Wähl den Punkt „Mit anderen Services verbinden“.
  • Wähl adidas Running.
  • Gib deine adidas Running Zugangsdaten ein, um die Verbindung zu aktivieren.
  • Nimm in der adidas Running App an der Challenge teil.

Und jetzt nichts wie rein in die Laufschuhe! Wenn du das nächste Mal deine Uhr mit der Suunto App synchronisiert, fließen neue Workouts automatisch an adidas Running und werden der #HOMETEAMHERO Challenge angerechnet.

Du kannst mit adidas Running Suunto 3, Suunto 5, Suunto 7, Suunto 9 sowie Spartan und Ambit Produkte verwenden.

Tipp:

Falls du noch keine neue Suunto Watch hast, findest du hier tolle Angebote (bis zu 60% Ermäßigung) von Suunto.com

POLAR WATCH

Du kannst aktive Minuten für die #HOMETEAMHERO Challenge auch mit deiner Polar Watch sammeln. Um deine mit der Polar GPS Watch getrackten Aktivitäten direkt mit den adidas Runtastic Apps zu synchronisieren, musst du deine Accounts verbinden. So geht’s:

  • Öffne die adidas Running App.
  • Klick in der Hauptansicht auf das Zahnrad-Symbol.
  • Tipp hier auf „Partner-Accounts“. 
  • Wähl unter dem Punkt „Polar Flow“ „Verbinden“ aus.
  • Nimm in der adidas Running App an der Challenge teil. 

 

Tipp:

Du bist auf der Suche nach einer neuen Fitness Watch? Schau dir die Polar Vantage M an! Während der #HOMETEAMHERO Challenge bekommst du mit dem Code POLARHTH (nur in bestimmten Ländern verfügbar) einen Rabatt von 20%.

GARMIN CONNECT

Garmin zählt bei der #HOMETEAMHERO Challenge auch zu unseren Partnern. Du musst nur deine Garmin und adidas Running Accounts synchronisieren. Für das Tracken deiner Runtastic-Aktivitäten kannst du außerdem deine Garmin Watch verwenden – deine Daten findest du dann in deiner adidas Running App, um sie weiter analysieren zu können. So synchronisierst du deine Accounts und nimmst an der Challenge Teil:  

  • Öffne die adidas Running App.
  • Gehe zu den Einstellungen in deinem Profil.
  • Wähle „Partner-Accounts“.
  • Wähle „Garmin Connect“.
  • Du solltest dann zur Anmeldung zu deinem Garmin Account weitergeleitet werden. 
  • Nimm in der adidas Running App an der Challenge teil.

Gut zu wissen:

Du trainierst gern zu guter Musik? Schau dir gleich die Forerunner 245 Music Garmin Watch an.

ZWIFT

Du möchtest aktive Minuten für die #HOMETEAMHERO Campaign mit deinem Zwift Account sammeln? So verbindest du Zwift mit deinem adidas Running Account und nimmst an der Challenge teil: 

  • Log dich in die Zwift Companion App ein.
  • Klick auf den Menü-Button oben links.
  • Klick auf „Einstellungen“.
  • Wähl „Verbindungen“.
  • Wähl auf der Seite, mit der du dich verbinden möchtest, „Verbinden“ und log dich ein.
  • Wähle auf der gewünschten Drittanbieter-Website die Option „Verbinden“ aus und melde dich an.
  • Melde dich in deinem Drittanbieter-Account an und gib die Verbindung frei.
  • Nimm in der adidas Running App an der Challenge teil.

Du brauchst noch Hilfe? Hier findest du ein How-to-Video.

Schon gewusst?

Von 1. bis 7. Juni wird Zwift virtuelle Running und Cycling Events veranstalten. Alle Runner, die daran teilnehmen, bekommen ein adidas T-Shirt und adidas Schuhe für ihre Avatare.

GMR & JoyRun 

Alle Aktivitäten, die du mit GMR oder JoyRun absolvierst, werden ebenfalls der #HOMETEAMHERO Challenge angerechnet. Obwohl du deine Accounts nicht direkt integrieren kannst, wird jede Minute, die du trainierst, der Summe aller für die Challenge gesammelten Stunden angerechnet. Sieh dir an, wie viele Minuten uns noch fehlen, um unser Ziel zu erreichen.

Wir danken allen unseren oben genannten Partnern dafür, dass sie Teil der #HOMETEAMHERO Challenge sind! Gemeinsam mobilisieren wir Fitnessbegeisterte und Sportler und Sportlerinnen auf der ganzen Welt, die unsere Mission und somit den Solidaritätsfonds der WHO unterstützen.

Dein Lieblings-Fitnessgerät oder deine Lieblings-App war nicht auf unserer Liste? Du kannst deine aktiven Minuten auch mit deiner Apple Watch oder Android Smartwatch tracken. Jede Aktivität, die du mit diesen Geräten absolvierst, wird mit deinem adidas Account synchronisiert und alle aktiven Minuten kommen der #HOMETEAMHERO Challenge zugute.

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

adidas Runtastic Team

Ein paar Kilo verlieren, aktiver und fitter werden oder die Schlafqualität verbessern? Das adidas Runtastic Team gibt dir nützliche Tipps und Inspirationen, um persönliche Ziele zu erreichen. Alle Artikel von adidas Runtastic Team anzeigen »