„Ich mag Burpees einfach nicht!“ (Manja Woche 1)

Begleite Manja auf ihrem Weg mit Runtastic Results – jede Woche hier auf dem Runtastic Blog. Manja ist Mutter und Ehefrau, hat einen Vollzeitjob und ist bereit, ihr Leben umzukrempeln. Wir sind überzeugt, dass dich ihre Story inspirieren wird. Workout für Workout.

Manja Woche 1

10 Dinge, die du über Manja wissen solltest:

      • 38 Jahre alt
      • übergewichtig, seit sie ein Teenager war
      • hat Zöliakie
      • kommt aus Dänemark und lebt in Österreich
      • seit 10 Jahren verheiratet
      • Mutter von 2 süßen Monstern (Kindern), 9 und 6 Jahre alt
      • hat in den letzten 2 ½ Jahren 22 kg abgenommen, und es geht weiter…
      • kein großer Workout-Fan
      • Grafikdesignerin
      • hat ihre Leidenschaft fürs Laufen entdeckt

Meine erste Woche:
Ich muss zugeben, ich war echt motiviert, mit diesem Programm anzufangen. Ich habe alleine bereits abgenommen, aber ich denke, dass ich einen Plan brauche, auf den ich mich verlassen kann, um alles zu geben und meine Ziele wirklich zu erreichen. Ein bestimmtes Zielgewicht habe ich mir zwar nicht zurechtgelegt – ich möchte mich auch gar nicht auf eine Zahl konzentrieren. Was ich wirklich will, ist gesund zu leben. Und zum ersten Mal in meinem Leben mit meinen Kindern und meinem vollgepackten Terminplan Schritt halten zu können. Ich habe mich also dazu entschlossen, mit diesem Trainingsplan an 4 Tagen pro Woche zu trainieren.

Manja Video Week 1


Workout 1:
Das erste Workout war super! Kurz und machbar. Ich habe ca. 10 Minuten dafür gebraucht, bin aber trotzdem ins Schwitzen gekommen. Ein toller Anfang, würde ich sagen.

Workout 2: Workout Nummer 2 habe ich nach einem echt verrückten Tag in Angriff genommen. Genau das, was ich gebraucht habe! Ein typischer Tag als Mama sieht bei mir so aus: Jausenbrote für die Kids einpacken, die Kinder in die Schule bringen, weiter in die Arbeit, dann Gesangsstunden, Kinder abholen, mit meinem Sohn Victor Smoothies zubereiten, mit den Kids kochen, Küche putzen, Abendessen, selbst Kirschenmarmelade machen, (wieder) Küche putzen, die Kinder ins Bett bringen, mein Training, bügeln… uff! Allein das Auflisten macht mich müde. Aber ich weiß, dass ich mehr Energie für all diese alltäglichen Dinge haben werde, sobald ich abgenommen habe. Denn heute bin ich nicht nur mental, sondern auch körperlich ausgelaugt. Wer hätte gedacht, dass sich 20 Sekunden in der Planke wie eine halbe Ewigkeit anfühlen können?

Manja Woche 1


Workout 3:
Heute spüre ich einen leichten Muskelkater im Bauch. Fühlt sich gut an! Überhaupt geht’s mir echt super, ich bin voller Energie. Nachdem ich die Kids von der Schule geholt habe, sind wir sogar gemeinsam eine Runde laufen gegangen. Also ich bin gelaufen, sie sind auf dem Fahrrad neben mir hergefahren. Wir haben ganze 4,4 km geschafft und es hat allen Spaß gemacht. Ich möchte wirklich versuchen, mehr Bewegung in meinen Alltag zu bringen, abgesehen von den Workouts. Damit es nicht langweilig wird. Und ich bin immer noch total motiviert. Okay, wir sind immer noch in Woche 1… aber trotzdem!

Workout 4: Gestern habe ich kein Workout gemacht, sondern mal Yoga ausprobiert. Keine Ahnung, ob ich mich halbwegs geschickt angestellt habe, aber nachher habe ich mich einfach gut gefühlt. Heute war das Workout dafür ziemlich intensiv. Ich habe mich angestrengt, vor allem, weil es das letzte Workout der Woche war, aber ehrlich… ich HASSE Burpees! Ich habe sogar ein Akronym dafür erfunden: IDLAKOB. „I don’t like any kind of burpees!“ Ich weiß, dass Planks und Burpees echt hart sind – aber beides auf einmal?! Ich war komplett durchgeschwitzt und die Walking Lunges haben mir dann fast den Rest gegeben… fast.

Manja Woche 1

Manja Week Video 1

Alles in allem war das ein echt guter Anfang und ich spüre, wie ich voller Energie stecke. Mein Muskelkater hält sich in Grenzen, nur wenn ich zu sehr lache, tut mir der Bauch weh. Vielleicht sollte ich einfach nicht mehr lachen. Keine Sorge, ich mache nur Spaß! Ich habe auch ein Video-Tagebuch aufgenommen. Dabei fühle ich mich zwar irgendwie eigenartig und unsicher, aber ich glaube, dass es im Nachhinein echt nützlich sein wird. Und ich freue mich auf jeden Fall schon auf die nächste Woche!

Eure Manja

Runtastic Results. Zeit für Veränderung!
#Runtastic #Results #RR

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

adidas Runtastic Team

Ein paar Kilo verlieren, aktiver und fitter werden oder die Schlafqualität verbessern? Das adidas Runtastic Team gibt dir nützliche Tipps und Inspirationen, um persönliche Ziele zu erreichen. Alle Artikel von adidas Runtastic Team anzeigen »