Dein kostenloser Workout-Plan für die ersten 20 Tage 2020: Sei die Veränderung

piano allenamento 2020

Du wachst am 1. Januar auf. Plötzlich zeigt dein Kalender das Jahr 2020 an. 

Aber irgendwie fühlt sich alles wie immer an… 

Und morgen wird sich auch alles wie immer anfühlen. Außer du beschließt, dass diesmal alles anders wird. Und eine Veränderung nimmt man eben am besten am Jahresanfang in die Hand.

Hier erfährst du, wie du im neuen Jahr durchstartest und schon nach 20 Tagen eine Veränderung spürst! (Und wir reden hier nicht über deine üblichen Neujahrsvorsätze…) 

Warum du diesen kostenlosen Workout-Kalender ausprobieren musst 

Der 20IN20-Kalender leitet dich durch die ersten 20 Tage im Jahr 2020. Er umfasst: 

  • Motivierende Workouts (kein Equipment nötig, für alle Fitness-Levels!) 
  • Ziele und Challenges, die dich bei der Stange halten
  • Inspirierende Lese-Tipps
  • Ernährungstipps für ein fittes und starkes 2020

Starte die ersten 20 Tage im Jahr 2020 so richtig durch!

Bist du bereit?

So funktioniert der 20IN20-Kalender

Alles digital, alles super-einfach:

  1. Speichere den 20IN20-Kalender auf deinem Handy oder Computer oder druck ihn dir aus. 
  2. Lade die kostenlose adidas Running App und adidas Training App herunter, die dich durch deine Workouts führen werden!
  3. Trete der „Kickstart 2020“-Challenge in der adidas Running App bei und sammle aktive Minuten.
  4. Setz dir ab Tag 1 einmal pro Woche ein Ziel in der adidas Running App.
  5. Im Nu wirst du dich stark und fit fühlen – befolge einfach die täglichen Tipps!

1. Hol dir den Kalender

Klick auf den Banner, um den 20IN20-Kalender herunterzuladen:

2. Lade die kostenlosen adidas Running & Training Apps herunter

Du kennst unsere kostenlosen adidas Apps noch nicht?

Das erwartet dich: 

  • Workouts für zuhause – ohne Equipment und für alle Fitness-Levels
  • GPS-Tracking für deine Outdoor-Aktivitäten, Live-Anfeuerung durch deine Freunde, persönliche Zielsetzung
  • Der Workout Creator, mit dem du dir dein perfektes Workout zusammenstellst: Dauer und trainierte Körperzonen kannst du selbst auswählen!
  • Immer wieder neue Challenges das ganze Jahr über, die dich motivieren, dran zu bleiben
  • …und vieles mehr!

3. Trete der „Kickstart 2020“- Challenge bei

Du hast die Entscheidung getroffen: Dieses Jahr wirst du zur besten Version deiner selbst. Und wir haben die Challenge für dich, mit der du auf ideale Weise  in die Gänge kommst! 

Werde in den ersten 20 Tagen des Jahres 2020 für 2 Stunden und 20 Minuten aktiv. Mach es wie tausende Menschen auf der Welt und zähle deine aktiven Minuten, um dich stark und fit zu fühlen. 

So trittst du der „Kickstart 2020“-Challenge bei 

Die Anmeldung ist zwischen 23.12.2019 und 31.12.2019 möglich: Du meldest dich in der adidas Running App zur Challenge an. Geh in den „Fortschritts“-Tab, scrolle nach unten zum Abschnitt „Challenges“, klicke auf eine Challenge und dann auf „Challenge beitreten“.

Zur Challenge zählen alle aktiven Minuten, die du ab dem 01.01.2020 trackst. Los geht’s! Die Challenge endet am 19.01.2020.

Was wird in dieser Challenge als „aktive Minuten“ gezählt?

Dein Ziel ist es, Aktivitäten mit einer Gesamtdauer von 2 Stunden und 20 Minuten in 20 Tagen zu tracken.

Aktivitäten sowohl aus der adidas Running als auch der adidas Training App zählen in dieser Challenge; die Apps lassen sich also kombinieren.

  • Challenge-Aktivitäten in der adidas Training App: Standalone-Workouts, Trainingsplan-Workouts, einzelne Übungen, Featured Workouts, Workouts aus dem Workout Creator (Warm-up und Stretching wird nicht gezählt).
  • Challenge-Aktivitäten in der adidas Running App: mit GPS getrackte Läufe, Laufbandeinheiten, Gehen, Nordic Walking, Wandern, Handbiking und Schneeschuhtouren.

Vergiss nicht, deine Aktivitäten immer zu tracken!

A woman is ticking off her workout on a board

4. Setz dir persönliche Ziele

Wenn du dir wirklich eine Veränderung wünschst, kommst du an einer konkreten Zielsetzung nicht vorbei. Es ist wirklich wichtig, dass du dir von Anfang an ein Ziel setzt, auf das du hinarbeitest.

In der adidas Running App kannst du dein Ziel ganz frei wählen: Es kann dabei um eine bestimmte Dauer, Aktivitätsart, Häufigkeit etc. gehen – ganz, wie du eben Lust hast! 

So könnte dein (kleines aber feines) Ziel aussehen:  

  • 60 aktive Minuten in einer Woche (egal welche Sportart) 
  • 15 Minuten gehen – jeden Tag
  • 2 Workouts pro Woche
  • 20 Minuten abwechselnd Laufen und Gehen für Laufanfänger

Wie setzt du dir ein persönliches Ziel? In einer Anleitung in diesen adidas Running App FAQ erfährst du, wie du deine Ziele definierst.

Und jetzt geht’s los: Nimm dir deine Veränderung nicht nur vor – zieh sie auch durch! 

Der kostenlose 20IN20-Kalender ist nicht dein üblicher Neujahrsvorsatz.

Mit diesem Programm wirst du langsam an einen gesünderen Lebensstil herangeführt, bei dem es darum geht, all die positiven Gefühle bewusst zu erleben, die eine solche Veränderung mit sich bringt. Sie werden dafür sorgen, dass du auch nach diesen ersten 20 Tagen im Jahr 2020 gesünder lebst.

Es fällt dir schwer, das zu glauben? Dann probier’s einfach aus!


***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

Hana Medvesek Mit ihrer Ausbildung in Physiotherapie ist für Hana klar, dass Bewegung eine wichtige Rolle in unserem Leben spielt. Sie selbst läuft gerne, hebt Gewichte und hat Spaß daran, einfache und gesunde Rezepte auszuprobieren. Alle Artikel von Hana Medvesek anzeigen »