Low-Carb Pizza-Bites mit Zucchini & Aubergine

Low-Carb und Pizza? Ja, das ist möglich: Diese Pizza-Bites aus Zucchini und Aubergine sind leicht, gesund und vor allem lecker. Perfekt, wenn es mal schnell gehen muss und ideal als leichter Fernsehsnack!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 große Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 1 EL Olivenöl
  • 5 bis 6 EL Tomatensauce
  • 100 g Mozzarella
  • Basilikum
  • Salz, Pfeffer

So geht’s:

  1. Heiz den Ofen auf 230°C Ober- und Unterhitze vor. Leg ein Backblech mit Backpapier aus.
  2. Schneide die Zucchini und Aubergine in Scheiben und würze sie mit Salz und Pfeffer.
  3. Erhitze etwas Olivenöl in einer Pfanne. Brate die Gemüsescheiben von beiden Seiten an.
  4. Leg die Zucchini- und Auberginenscheiben anschließend auf das Backblech. Bestreich sie mit Tomatensauce. Streu Basilikum und Mozzarella darüber.
  5. Gib deine Pizza-Bites ca. fünf Minuten in den Ofen, bzw. so lange, bis der Käse geschmolzen ist.

Eine Portion hat rund 140 Kalorien, 5 g Kohlenhydrate, 7 g Protein und 9 g Fett.

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

TAGS

Julia Denner Runtastic-Diätologin Julia ist gern in der Küche kreativ. Sie ist überzeugt, dass eine abwechslungsreiche Ernährung und regelmäßiges Training der Schlüssel zum Erfolg sind. Alle Artikel von Julia Denner anzeigen »

Schreibe einen Kommentar