Mit Schokolade und Co. zu mehr Leistung im Sport

Flavonoide kommen praktisch in allen Pflanzen vor. In Kakaobohnen, Heidelbeeren oder Grüntee ist die Konzentration jedoch besonders hoch. Diese sind wahre Superfoods: Sie wirken nicht nur entzündungshemmend und blutdrucksenkend, sondern reduzieren das Risiko an Krebs zu erkranken.

Warum ist der Einsatz von Flavonoiden aber gerade für den Läufer und Fitnessenthusiasten so wichtig? Sie beugen Blutgerinnsel vor und stärken die Gefäße. Die Durchblutung wird gefördert und somit wird die Regeneration nach einem ausgiebigen Training beschleunigt. Außerdem stärken Heidelbeeren, Schokolade und Co. das Immunsystem – das ist gerade in der kalten Jahreszeit von Vorteil!

Flavonoide Infografik

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

adidas Runtastic Team Ein paar Kilo verlieren, aktiver und fitter werden oder die Schlafqualität verbessern? Das adidas Runtastic Team gibt dir nützliche Tipps und Inspirationen, um persönliche Ziele zu erreichen. Alle Artikel von adidas Runtastic Team anzeigen »

Schreibe einen Kommentar