Top Workout-Erfolge mit Musik? So unterstützt dich die richtige Playlist

Man working out with music

von David Ritt, Digital Media Designer bei Runtastic

Ein Schauer, der eiskalt den Rücken herunterläuft. Versteckte Energiereserven, die plötzlich aktiviert werden. Gänsehaut, Freude und Tränen… All das und noch viel mehr vermag Musik in uns auszulösen. Doch wusstest du, dass Musik auch dein Workout positiv beeinflussen kann? Die richtigen Beats können dich, neben mehr Spaß in deiner Fitnessroutine, schneller an dein Ziel bringen.

Woman running with earphones

Mehr Motivation beim Workout

Musik im richtigen Tempo lässt uns während des Workouts härter arbeiten – zu diesem Ergebnis kam eine Studie des Research Institute for Sport and Exercise Sciences.(1) Zudem macht es ein konstanter Takt einfacher, den Rhythmus beim Laufen oder Bodyweight-Training zu halten. Ein Tempo von 120 bis 130 bpm ist dabei besonders empfehlenswert.

Gut zu wissen:

Möchtest du das Tempo der Musik herausfinden, musst du die Anzahl der „Schläge” pro Minute zählen.

Die gute Nachricht ist, dass eine Vielzahl an Musikstücken im oben erwähnten Tempo verfügbar sind. Die Apple Music Playlist von Runtastic „Energizing Running Tracks” beinhaltet zahlreiche Songs, die deine Trainingsroutine aufpeppen:

Probier diese 4 Playlists aus:

Musik gegen Alltagsstress

Bewegung macht fitter, jünger und reduziert Stress: Sport wirkt in vielfacher Weise positiv auf unsere Gesundheit. Um Geist und Seele eine Pause zu gönnen, empfiehlt sich vor allem Cardio-Training. Vielleicht unterstützt dich dieser Song dabei, abzuschalten?

Weniger Erschöpfung während des Trainings

Oft macht das Training richtig Spaß, geht gut von der Hand, und Endorphine (Glückshormone) werden freigesetzt. An anderen Tagen kostet dich ein Workout mehr Überwindung, du fühlst dich schwach und möchtest schon nach wenigen Minuten aufgeben. An dieser Stelle kommt Musik ins Spiel: Studien konnten zeigen, dass Personen, die während des Trainings Musik hören, weniger auf körperliche Erschöpfung reagieren.(2) So kann man auch an schlechten Tagen alles geben – und an den guten noch ein bisschen mehr!

Runtastic Live Workout Party DJ

Trainingsmusik stärkt das Gruppengefühl

„Als DJ bei den legendären Runtastic LIVE Workout Partys sehe ich aus erster Hand, wie sich die magische Kraft von Musik entfaltet”, sagt David Ritt, Digital Media Designer bei Runtastic. „Die Energie, die entsteht, wenn man gemeinsam zu motivierenden Beats trainiert, ist unbezahlbar.” Das Gefühl, Teil einer Gruppe zu sein, tut richtig gut und hilft beim Sport, dran zu bleiben. Neben den Runtastic LIVE Workout Partys gibt es eine Vielzahl an Gruppenworkouts (Zumba, Spinning und Co.), bei denen Musik eine elementare Rolle spielt.

Du willst dir die einzigartige Stimmung der Runtastic LIVE Workout Party nach Hause holen? Hier findest du das offizielle Live Set:

Was sind deine liebsten Songs, um während des Trainings alles zu geben? Teil mit uns deine Tipps in den Kommentaren!

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

adidas Runtastic Team Ein paar Kilo verlieren, aktiver und fitter werden oder die Schlafqualität verbessern? Das adidas Runtastic Team gibt dir nützliche Tipps und Inspirationen, um persönliche Ziele zu erreichen. Alle Artikel von adidas Runtastic Team anzeigen »

Schreibe einen Kommentar