Powerbrot (fast) ohne Kohlenhydrate – Ursulas Geheimrezept

Ursula, unsere gute Fee im Runtastic Office, verwöhnt uns regelmäßig mit gesunden Köstlichkeiten. Ihr leichtes und leckeres Brot – beinahe ohne Kohlenhydrate – möchten wir unbedingt mit euch teilen:

Runtastic Powerbrot ohne Kohlenhydrate

Du brauchst:

2 Eier
50 g Naturjoghurt
200 g gemahlene Mandeln (enthalten etwas Kohlenhydrate)
50 g Sonnenblumenkerne
50 g Sesam
20 g Öl*
Walnüsse, gehackt (mehr oder weniger, je nach Geschmack)
½ TL Salz
kleine Handvoll Chiasamen
Brotgewürze, optional

* Ursula hat Rapsöl genommen, weil es geschmacksneutral ist.

So wird’s gemacht:

Heize den Backofen auf 170° C vor. Gib zuerst die Chiasamen zum Joghurt, damit sie ein wenig aufquellen können, dann verrühre die Eidotter gut mit der Joghurtmischung. Schlag das Eiweiß zu Schnee und hebe diesen unter die Mischung. Rühre anschließend die restlichen Zutaten vorsichtig unter, fülle die Masse in eine Backform und backe dein Brot bei 170° C für etwa 1 Stunde.

Nährwertangaben:
(angenommen du verwendest 32 g gehackte Walnüsse, 1,5 EL Chiasamen & Rapsöl)

Portionen: 10
Kalorien: 233
Fett: 20 g
Kohlenhydrate: 8 g
Protein: 9 g
Ballaststoffe: 4 g
Zucker: 1 g

Kennst du schon Ursulas gesunden Powersnack? Supereinfach, superlecker!

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

adidas Runtastic Team Ein paar Kilo verlieren, aktiver und fitter werden oder die Schlafqualität verbessern? Das adidas Runtastic Team gibt dir nützliche Tipps und Inspirationen, um persönliche Ziele zu erreichen. Alle Artikel von adidas Runtastic Team anzeigen »

Schreibe einen Kommentar