Fitter, schlanker, muskulöser – Runtastic Results

Mehr Kraft, weniger Körperfett und definierte Muskeln. Ob Läufer, Fitness-Fan oder Anfänger – die neueste App von Runtastic wird dich und deinen Körper verändern. Und das innerhalb von nur 12 Wochen. Wie? Mit Bodyweight-Übungen, für die du kein Equipment brauchst. Verabschiede dich von den überflüssigen Kilos. Leg an Muskelmasse zu. Und begrüße dein neues Ich. Mit Runtastic Results.

Runtastic Results Video

So funktioniert’s

Ein auf dich zugeschnittener Trainingsplan begleitet dich 12 Wochen lang auf deinem Weg zum Erfolg. Die abwechlsungsreichen Workouts bestehen aus Übungen, für die du nur dein eigenes Körpergewicht brauchst. Freu dich auf Bekanntes wie Liegestütze, Kniebeugen und Sit-ups, aber auch auf zahlreiche neue Bodyweight-Übungen. Zuhause, im Hotel oder im Garten? Die einzelnen Workouts dauern zwischen 15 und 45 Minuten und können immer und überall absolviert werden. Mehr als 180 HD-Videos helfen dir dabei, die Übungen korrekt nachzumachen. Jede Woche kannst du dir aussuchen, ob du 3, 4 oder 5 Workouts machen möchtest. Auf Basis deines Feedbacks über die Vorwoche wird der Trainingsplan außerdem immer wieder neu für dich zusammengestellt. Einmalig, wie du es bist!

Results iOS

Unterstützung auf dem Weg und zwischendurch

Der Gesundheits- und Ernährungsguide begleitet dich auch während dem Training. Die besten Tipps zu den Themen Essen, Vorbeugen von Verletzungen, Muskelkater und allem, womit du sonst während deines 12-wöchigen Plans so konfrontiert bist. Außerdem kurbeln diese einfachen Tricks deine Fettverbrennung zusätzlich an – damit deine Muskeln noch mehr zum Vorschein kommen. Und wenn du einmal einfach so ein Workout einschieben möchtest, oder vor dem Plan eines ausprobieren willst, kannst du auf eines der Einzelworkouts zurückgreifen. Einfach, unkompliziert und du kannst es jederzeit machen – bringt dein Fett garantiert zum Schmelzen. Du willst es ausprobieren? Lade dir hier die kostenlose App herunter.

Results iOS

Auch die Runtastics haben geschwitzt

Workouts, die man überall und jederzeit machen kann? Das wollten die Runtastics selbst ausprobieren. Insgesamt 293 entschlossen sich dazu, die App bereits im Vorhinein auf Herz und Nieren zu testen. Mehr als 3000 Trainingsstunden und durchschnittlich 5,2 % Körperfett kostete es das Team, die App zu prüfen und das Bestmögliche herauszuholen.

Es war unglaublich motivierend, gemeinsam mit den Kollegen nach getaner Arbeit zu trainieren. Wir haben zusammen geschwitzt und unser Bestes gegeben. Auch nach den 12 Wochen habe ich nicht aufgegeben und mir bereits das nächste Ziel gesetzt”, sagt Andrzej Kozlowski, 3D Artist bei Runtastic.

Results iOS

Trotz Wind und Wetter absolvierten die Runtastics je nach Fitnesslevel und Trainingsgewohnheiten jede Woche mindestens drei der Results Workouts. Die Ergebnisse des Trainings merkt man noch immer: Sportmuffel wurden zu begeisterten Fitnessfans. Viele treffen sich nach wie vor, um eines der Einzelworkouts gemeinsam zu machen. Und einige beginnen den Trainingsplan zusammen mit den Usern am 12. November noch einmal von vorne.

Hier geht’s zur App für iOS und Android.

„Ich habe schon viele verschiedene Programme oder Apps ausprobiert, aber nie beendet, weil ich den Eindruck hatte, dass der Trainingsplan sich nicht an mich und mein Fitnesslevel anpasst. Mit Runtastic Results haben wir etwas, bei dem sich jeder etwas findet. Egal ob superfit oder Anfänger, nach dem Fitnesstest in der App wird ein für die persönlich zugeschnittener Trainingsplan erstellt und jede Woche neu angepasst. Das war für mich perfekt und brachte mir auch tolle Ergebnisse. Ich war noch nie kräftiger, und das war nur der Anfang…”, ist Runtastic CEO Florian Gschwandtner begeistert.

Das Runtastic-Team blickt zurück auf über

  • 1 Million Hampelmänner,
  • 801.787 Liegestütze und
  • 627.889 Burpees.

Und auf eine unvergessliche, gemeinsame Erfahrung, die das Team nicht nur (im wahrsten Sinn des Wortes) zusammengeschweißt, sondern auch fitter und gesünder gemacht hat.

Runtastic Results. Zeit für Veränderung!
#RuntasticResults

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

Christina-Anna Stenz Als Kommunikations- und Politikwissenschaftlerin ist Christina-Anna nicht nur an Medien interessiert, sondern verfolgt mit großer Neugier auch aktuelle Trends im Sport- und Technikbereich. Alle Artikel von Christina-Anna Stenz anzeigen »

Schreibe einen Kommentar