Rio de Janeiro erleben: 4 beeindruckende Laufrouten

Landscape of Rio de Janeiro

Spitzensportler, Journalisten und Fans aus aller Herren Länder: Sie alle sind derzeit aufgrund der Olympischen Spiele im brasilianischen Rio anzutreffen. Bist auch du gerade vor Ort? Oder hast demnächst vor, in die Stadt am Zuckerhut zu reisen? Dann zeigen wir dir vier beeindruckende Laufrouten, die du so schnell nicht vergessen wirst.

Junges Paar laeuft am Strand in Rio de Janeiro.

Entdecke die Copacabana
Die Copacabana ist nicht irgendein Strand – sondern der bekannteste in Rio de Janeiro. Er formt sich wie ein Halbmond und gerade hier lohnt es sich, laufen zu gehen. Vor allem morgens ist der Strand noch ruhiger und wird durch den wunderschönen Sonnenaufgang in goldenes Licht getaucht. Ein Traum! Unsere für dich ausgewählte Laufroute erstreckt sich dabei über eine Distanz von 8,11 km. Perfekt, um in einen neuen Tag zu starten.

Screenshot von einer Runtastic Laufroute an der Copacabana.

Laufen im Grünen: kurz und knackig
Vielleicht bevorzugst du im Urlaub lieber kurze und knackige Routen. Dann ist ein Lauf in der Nähe des Parque do Flamengo genau richtig. Die Route ist 4,93 km lang und eignet sich gut, um einen ersten Überblick über die Gegend zu erhalten. Gleich in der Nähe des Parks liegt übrigens unter anderem auch das Museu de Arte Moderna – ein Tipp für jeden, der nach Rio kommt.

Screenshot von einer Runtastic Laufroute in Rota Parque Flamengo.

Südzone in Rio: Entdecke eine Lagune
Das Lauftraining im Urlaub ausfallen lassen? Kommt nicht in Frage! Für Ruder- und Kanufans bietet sich die Gegend rund um Lagoa Rodrigo de Freitas, eine Lagune in Rio de Janeiro, geradezu an. Aber auch Läufer können sich freuen: Eine 7,51 km lange Strecke führt rund um das Gewässer.
Extratipp: Erlebe die adidas RUNBASE, die sich ebenfalls direkt an dieser Lagune befindet. Lass deine Wertsachen im Schließfach und leihe dir für deine Laufrunde die neuesten Schuhmodell von adidas aus!

Screenshot von einer Runtastic Laufroute in Volta na Lagoa.

Stadt der vielen Strände: Ab nach Leblon
Auf einer Länge von 10,3 km geht es durch Leblon: Dieser Strand grenzt gleich an den berühmten Ipanema an und ist mit ihm durch einen Kanal verbunden. Auch in Leblon kannst du einiges erleben bzw. vor allem sehen – zu Füßen liegen dir zum Beispiel die beeindruckenden Dois Irmaos („Brüder-Felsen”).

Screenshot von einer Runtastic Laufroute in Leblon.

Hat dich jetzt die Lauflust gepackt, du lebst jedoch nicht in Rio de Janeiro? Oder hast in nächster Zeit keine Reise nach Brasilien geplant? Wenn du die pulsierende Großstadt am Zuckerhut dennoch erleben willst, dann hol dir jetzt unseren Story Run „Der Weltenläufer”!

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

TAGS

Tina Ornezeder

Tina liebt das geschriebene Wort, Avocados, Yoga und ist vor allem eines: wahnsinnig neugierig! Neue Trends aufzuspüren und darüber zu berichten, das ist ihre Passion. Alle Artikel von Tina Ornezeder anzeigen »