So cool ist unser Arbeitsalltag bei Runtastic

Runtastic Team

Wie auch letztes Jahr haben sich die kreativsten (oder zumindest motiviertesten) Bastler unter uns zusammengetan, um zu Weihnachten tolle Adventskränze für unser Büro zu binden. Der Advent ist allerdings wahrlich nicht die einzige Zeit im Jahr, zu der die Runtastics Zeit miteinander verbringen. Mit den Jahren haben sich einige Rituale entwickelt. Hier ein paar davon:

Sweat Pants Thursday

Runtastic ist ein Unternehmen, das sich voll und ganz der Fitness verschrieben hat, und ist stolzes Mitglied der adidas-Familie. Wie ließe sich diese Tatsache besser feiern, als mit bunten (und bequemen) Trainingshosen und adiletten an Donnerstagen?!

Runtastic Team in sweat pants.

Was für ein praktischer Zufall: Der Tag der Trainingshose fällt mit dem Push-up Thursday zusammen. Was als Spaßoffensive unseres Teams Customer Happiness begann, entwickelte sich schließlich zu einer kleinen Bewegung, die – Liegestütz für Liegenstütz – alle unsere einzelnen Teams erobert hat.

23-12-_runtastic-insights

Running Jour-Fixes, #LunchPump and Runches©

Wie bereits gesagt (und irgendwie auch selbstverständlich): Fitness und besonders Laufen spielt bei uns eine wichtige Rolle. Und obwohl du wirklich kein durchgeknallter Sportfanatiker sein musst, um Teil unseres Teams zu werden, spornt unser Runtastic-Leaderboard viele von uns zu Höchstleistungen an. Im August brach einer unserer Software-Tester den Firmenrekord und lief mehr als 300 km in einem Monat.

Im Büro haben wir alle einen straffen Zeitplan. Daher haben wir uns gedacht: Warum verbinden wir unsere Leidenschaft für das Laufen und wichtige Besprechungen nicht einfach miteinander? Neben diesen Running Jour-Fixes treffen sich viele von uns auch einfach mittags, um zusammen laufen zu gehen – diese Läufe heißen bei uns Lunch Runs – also Runches©.

Dienstage sind üblicherweise Lunch Pump Days. Dann gehen wir gemeinsam ins Fitnessstudio und motivieren uns gegenseitig zu wirklich harten Workouts mit der Results App. Das macht viel Spaß und Kolleginnen und Kollegen aller Fitnesslevels machen mit. Wie du siehst nehmen wir uns auch nicht übertrieben ernst 😉

Geburtstage und andere Gelegenheiten zum Kuchen essen

Ja, die meisten von uns orientieren sich wirklich am gesunden Lebensstil, für den Runtastic steht. Cheat Days (Tage, an denen wir uns mal ein bisschen mehr erlauben) gehören jedoch auch dazu – und wir alle lieben süße Goodies. Jedes Mal, wenn eine neue App oder ein neues größeres Feature gelauncht wird, gibt es Pfannkuchen (mit Eis und Nutella) für alle – Palatschinken, wie wir sie in Österreich nennen.

Sweet desert on a plate.

Ursula, unsere gute Seele im Büro, versorgt uns die Woche über mit Nüssen und Schokolade. Wenn Runtastics Geburtstag haben, bei uns als Newbies anfangen oder einfach, weil sie gerne backen, bringen sie oft Kuchen ins Büro mit. Eine der wenigen Kehrseiten des starken Wachstums unserer Community im HQ ist, dass man immer schneller werden muss, wenn man ein Stück abbekommen möchte 😉

Essen, Tischfußball und die Liebe

Auch schwierig: Den Überblick über die vielen Neuzugänge zu behalten. Damit alle einander schneller kennenlernen, haben wir das Mystery Lunch eingeführt. Einmal im Monat entscheidet also das Los, wer unser Lunch Date sein wird – und die Firma bezahlt. Das Company Breakfast, das alle zwei Wochen stattfindet, ist außerdem eine tolle Möglichkeit, mit Leuten zu plaudern, mit denen man sonst nicht so viel zu tun hat.

Runtastic Team having breakfast in the office.

Tischfußball bietet eine weitere Gelegenheit, Kollegen kennenzulernen (ein solcher Tisch sollte in keiner IT-Firma fehlen!). Wir lieben Herausforderungen – daher nutzen wir Events wie die Fußball-Europameisterschaft, um unsere eigenen Spiele zu entwickeln. Die beste Art und Weise, wie wir einander näher kommen, ist aber die Liebe 😉 Deshalb ist der “Global Hug Your Co-Workers Day” 2017 schon dick und fett in unserem Kalender eingetragen❤️

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

Human Relations Team Das Human Relations Team arbeitet ständig daran, die Runtastic-Familie zu stärken. Es gibt Einblicke in das internationale Arbeitsumfeld des Unternehmens. Alle Artikel von Human Relations Team anzeigen »

Schreibe einen Kommentar