Story Running: Im Tetradome – Unsere brandneue Science-Fiction-Trilogie

2015 startet Runtastic Story Running wieder voll durch! Wir freuen uns, euch heute das neueste Mitglied in der Story-Running-Familie vorstellen zu dürfen: Im Tetradome I.

web_tetradome_1_thumbnail_big

Langweilen dich deine üblichen Laufrouten schon ein wenig? Schlüpf in die Rolle unseres Protagonisten und nimm an einem futuristischen Wettbewerb teil, wo du um dein Leben rennen musst, während dich blutrünstige Wölfe und grauenvolle Monster durch ein Labyrinth jagen. Klingt aufregend, stimmt’s? Ist es auch! Und das Beste daran: Es handelt sich um Teil 1 einer brandneuen und höchst spannenden Science-Fiction-Trilogie! Hier lernst du heute Story-Run-Autor Spencer Baum kennen und erhältst einen ersten Einblick in den Tetradome. 
Spencer BaumAutor Spencer Baum ist Schriftsteller und lebt in Albuquerque, New Mexico. Er war sofort Feuer und Flamme, als er zum ersten Mal von Runtastic Story Running hörte. Als begeisterter Walker und Jogger hatte er davor schon immer wieder auf Hörbücher zurückgegriffen, um bei seinen Läufen und Spaziergängen für Abwechslung zu sorgen. Diese unterhielten ihn zwar, aber halfen ihm nicht unbedingt dabei, seine Leistung zu steigern. Und dann entdeckte er Story Running:

 „Ich habe mir sofort gedacht, dass das einzigartige Format, das Runtastic mit seinen Story Runs erschaffen hat, stark zur Verbesserung der eigenen Workouts beitragen könnte. Die Musik, die Soundeffekte sowie die professionelle und fesselnde Erzählweise aus Sicht eines Hauptdarstellers, der aus verschiedensten Gründen gezwungen ist zu laufen – das war genau das, was ich brauchte“, erzählt Baum.

Das war der Moment, in dem er sich entschied mit uns zusammenzuarbeiten und seinen eigenen, mitreißenden Story Run zu verfassen. Als sein erster Entwurf schließlich – inklusive Demo-Soundaufnahme! – bei uns landete, waren wir sofort begeistert. Und baten ihn, seine Geschichte gleich in eine fesselnde Science-Fiction-Trilogie für Runtastic Story Running zu verpacken. Spencer Baum war eindeutig der richtige Mann dafür, aber seht am besten selbst…

…und jetzt bist du dran – hol dir gleich unseren neuesten Story Run! So macht das Training doppelt so viel Spaß!

Du hast noch ein paar offene Fragen? Autor Spencer hat die wichtigsten bereits im Vorfeld für dich beantwortet:

Q: Worum geht es beim Story Run „Im Tetradome”?

A: „Im Tetradome“ ist eine Serie von drei Runtastic Story Runs, in der du dich in einen Spieler verwandelst, der in einer gigantischen Arena, wo der Tod zur Unterhaltung der Zuschauer gehört, um sein Leben rennen muss.

Q: Tod? Will mich in diesen Story Runs jemand umbringen?

A: Nicht unbedingt jemand, aber etwas. Das Tetradome-Rennen findet an einem Ort in der Zukunft statt, wo Gefangene zur Belustigung der Massen in einem Riesenspektakel vor allen möglichen, schrecklichen Monstern flüchten müssen. Sobald du deine Kopfhörer aufsetzt und einen dieser Story Runs startest, wirst du selbst zum Gefangenen, der im Tetradome um sein Leben läuft.

Q: Welche Arten von Monstern sind hinter mir her?

A: In Teil 1 musst du dich im Tetradome drei verschiedenen Herausforderungen stellen. In der ersten davon wirst du gemeinsam mit den anderen Gefangenen vor genmanipulierten, blutrünstigen Wölfen davonlaufen. Die zweite Herausforderung besteht darin, einen Wald zu durchqueren, wo dir mysteriöse Kreaturen auflauern. Die dritte Challenge ist die Gefährlichste. Um herauszufinden, was dich dort erwartet, steck deine Kopfhörer an dein Phone und lauf los!

Q: Wenn ich diese Monster abhänge, gewinne ich dann das Rennen im Tetradome?

A: Ja, schon, aber du wirst in Teil 1 herausfinden, dass Gewinnen allein nicht alles ist. Du bist nicht bloß einer von vielen Teilnehmern in diesem Rennen. Du gehörst zu einer Gruppe von Rebellen, die etwas viel Größeres als den Sieg im Tetradome im Sinn haben…

Q: Basieren diese Story Runs, genauso wie die anderen, auf einem Intervalltraining?

A: Ja. Wenn du diese Story Runs läufst, wirst du dabei gleichzeitig ein knapp 40-minütiges Intervalltraining absolvieren. Während du unterwegs bist, ist dir das aber vielleicht gar nicht bewusst, da du automatisch schneller laufen wirst, wenn die Story spannender wird, bzw. ein bisschen lockerer, nachdem du eine Herausforderung überstanden hast. Außerdem unterstützt dich die Erzählung in den kritischen Momenten, wenn es darum geht, nochmal deine ganze Kraft zusammenzunehmen. Gerade wenn du besonders müde wirst, fungiert der Story Run quasi als dein Coach, damit du alles gibst und die nötige Energie freisetzt. Und wenn du es bis zum Ende schaffst, werden Musik und Story dein Hochgefühl nur noch verstärken.

Q: Und wie kann ich jetzt loslegen?

A: Zuallererst musst du die Runtastic App auf dein Phone herunterladen und dann kannst du die Funktion Story Runs gleich ausprobieren. Sobald du die App geöffnet hast, kannst du im Drawer-Menü „Story Running“ antippen und anschließend „Im Tetradome“ herunterladen. Sobald du die ersten Klänge über deine Kopfhörer vernimmst, lauf einfach los. Die Runtastic App übernimmt den Rest für dich.

Du hast immer noch Fragen? Dann schick uns einfach einen Kommentar – oder kontaktiere unser Help Center für technischen Support.

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

TAGS

adidas Runtastic Team

Ein paar Kilo verlieren, aktiver und fitter werden oder die Schlafqualität verbessern? Das adidas Runtastic Team gibt dir nützliche Tipps und Inspirationen, um persönliche Ziele zu erreichen. Alle Artikel von adidas Runtastic Team anzeigen »