Dein bestes Rennen – Teil 8: Der Unterschied zwischen Wettkampf- & Trainingsschuhen

Beim Laufen solltest du dich nicht auf irgendeinen Schuh verlassen. Hier ist es wichtig, sich vor dem Kauf zu überlegen, welche Eigenschaften ein neuer Laufschuh haben sollte, wie oft und wofür du ihn verwenden wirst. Bist du ein professioneller Läufer, der täglich trainiert oder Rennen läuft? Bist du ein Läufer, der drei bis vier Mal pro Woche laufen geht und mehrere Marathons im Jahr absolvieren möchte? Oder gehst du laufen, um dich fit zu halten bzw. vielleicht um abzunehmen? Das richtige Schuhwerk auszuwählen, ist gar nicht so einfach, denn du hast die Qual der Wahl. Saucony-Experte Benjamin Linsner, Marketing Manager für Deutschland, Österreich, Schweiz und Polen, erklärt dir heute den Unterschied zwischen Wettkampf- und Trainingsschuhen, damit du die beste Entscheidung für dich treffen kannst.

„Ein Trainingsschuh bietet ein hohes Maß an Dämpfung“, erklärt Linsner. „Aber je stärker die Dämpfung, desto schwerer der Schuh.“ Saucony-Trainingsschuhmodelle wie Triumph und Zealot, beide aus der neuen ISO-Linie, sind um 100 bis 150 Gramm schwerer als Wettkampfschuhe. Ein weiteres Merkmal von Trainingsschuhen ist der höhere Offset, also ein größerer Höhenunterschied zwischen Ferse und Vorderfuß. Dieser variiert bei den Trainingsschuhen von Saucony zwischen 4 und 8 Millimetern. Das passt für jeden Laufstil. Für deine normalen Workouts solltest du immer Trainingsschuhe tragen. Mit ihnen legst du die meisten Kilometer pro Jahr zurück. Außerdem sind sie besonders für lange Laufstrecken designt, wie beispielsweise fürs Marathontraining.”

„Im Gegensatz dazu liegt das Augenmerk bei Wettkampfschuhen auf möglichst wenig Gewicht“, erklärt Linsner weiter. „Ein Wettkampfschuh wiegt weniger als 200 Gramm. Das Ultraleichtgewicht unter den Saucony-Wettkampfschuhen ist der Endorphin Racer mit nur 88 Gramm. Der Type A6 wiegt nur 147, der Fastwitch 198 Gramm. Außerdem ist der Höhenunterschied bei Wettkampfschuhen geringer – zwischen 4 und 0 Millimeter. Schuhe mit einem Offset von 0 Millimetern kommen meist bei Kurzstreckenbewerben bis zu 5000 m zum Einsatz. Die Dämpfung von Wettkampfschuhen reagiert auch stärker auf die Bewegung – für kräftigere Fußbewegungen und generell eine dynamischere Bewegung des Körpers. Die Wettkampfschuhe von Saucony sind außerdem mit einem Wasserablaufsystem ausgestattet, das die Füße trocken hält.“

Runtastic running shoe

Aber was, wenn du dich nicht zwischen einem Wettkampf- und einem Trainingsschuh entscheiden möchtest? Wenn du gerne das Beste von beiden hättest? Kein Problem – der Saucony Kinvara ist die ideale Kombination. „Der Kinvara ist Sauconys meistverkaufter Schuh weltweit und wurde vom Runner’s World Magazin zu den besten Laufschuhen 2014 gewählt“, betont Linsner. „Er verbindet komfortable Dämpfung mit einem 4-Millimeter-Offset und ist mit nur 218 Gramm trotzdem extrem leicht. Die perfekte Lösung für alle Läufer, die einen Universalschuh für Training und Wettkampf suchen. Eine weitere Stärke des Kinvara der 5. Generation: Er beeindruckt mit den brandneuen Funktionen der ISO-Linie, darunter das PWRGRID+ System in der Ferse für noch bessere Stoßdämpfung beim Aufsetzen und längere Haltbarkeit. Der Kinvara ist die ideale Mischung aus Dämpfungsschuh und Wettkampfschuh.”

Wenn du ein paar der oben genannten Modelle probieren möchtest, solltest du unbedingt bei der Saucony ISO-Tour in Deutschland vorbeischauen! Der Saucony-Truck wird ganze 100 Locations in verschiedenen Teilen Deutschlands besuchen und Runtastic ist auch mit an Bord! Jeder, der vorbeikommt und ein paar Saucony-Laufschuhe probiert, bekommt eine Runtastic App dazu geschenkt! Falls du dich so richtig wohl fühlst darin und dich entschließt, ein Paar zu kaufen, erhältst du außerdem eine Runtastic Premium-Mitgliedschaft gratis. Klingt doch nicht schlecht, oder? Die nächsten Tourstopps sind Düsseldorf, Mönchengladbach, Aachen und Mainz, aber auch Frankfurt, Darmstadt, Kaiserslautern und viele mehr werden noch von der ISO-Tour beehrt werden. Folge uns auf Facebook für weitere Infos zu den bevorstehenden Stationen in deiner Umgebung!

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

TAGS

adidas Runtastic Team Ein paar Kilo verlieren, aktiver und fitter werden oder die Schlafqualität verbessern? Das adidas Runtastic Team gibt dir nützliche Tipps und Inspirationen, um persönliche Ziele zu erreichen. Alle Artikel von adidas Runtastic Team anzeigen »

Schreibe einen Kommentar