Bauch, Beine und Po >> 7 Fitnessband-Übungen für den Unterkörper (Workout-Video)

Lower body resistance band workout

Vielseitig einsetzbar, leicht zu verstauen und effektiv – die bunten Resistance Bands haben zahlreiche Vorteile. Ob du sie in deinem Workout einbaust, um die Intensität zu steigern, oder dir damit ein schnelles Warm-up für dein Lauftraining zusammenstellst: Fitnessband-Übungen aktivieren selbst die kleinsten Muskelgruppen und sind sowohl für Anfänger*innen als auch Profis geeignet.

Am besten überzeugst du dich aber einfach selbst davon!

Workout-Video: 7 effektive Fitnessband-Übungen

Wir haben ein Workout-Video mit Übungen für den Unterkörper für dich zusammengestellt:

  • Dauer: 15-20 Minuten
  • Warm-up: inkludiert
  • Anzahl der Übungen: 7 (+ 4 Übungen zum Aufwärmen)
  • Muskelgruppen: Bauch, Beine und Po
  • Was du brauchst: Fitnessbänder, Trainingsmatte

Mit einer Dauer von 15 bis 20 Minuten (inkl. Warm-up) kannst du es leicht in deinen Alltag einbauen. Die Übungen trainieren Bauch, Beine und Po und eignen sich perfekt für dein Home-Workout. Schnapp dir einfach deine Fitnessbänder und leg gleich los!

Du hast noch nicht genug? Hier findest du weitere Fitnessband-Übungen für dein Training oder stell dir ganz einfach dein eigenes Resistance Band Workout mit diesen Vorschlägen zusammen!

 

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

Katrin Grabner Katrin hat Romanistik studiert, als Journalistin gearbeitet und setzt sich als Copywriterin für inklusive Sprache ein. Egal, ob sie Yoga macht oder einen Blogartikel schreibt – Humor darf dabei nie fehlen. Alle Artikel von Katrin Grabner anzeigen »