Veganer Post-Workout-Shake (ganz ohne Proteinpulver!)

Nach dem Workout muss es mit dem Essen oft schnell gehen. Übertreiben will man es mit den Kalorien aber auch nicht. Da ist dieser selbstgemachte Post-Workout-Shake genau das Richtige: Er ist vegan, proteinreich, liefert dir schnell verfügbare Kohlenhydrate und essentielle Fettsäuren. Ideal, wenn du deine Energiereserven nach dem Training wieder auffüllen und zugleich abnehmen möchtest.

Zutaten für 1 Glas:

  • 2 kleine, reife Bananen
  • 200 ml Mandelmilch (ungesüßt)
  • 2 EL Erdnussmus (100 % Erdnüsse)
  • 2 TL Kakaopulver (ungesüßt)
  • etwas geriebene Vanille

So geht’s:

Schäle die Banane und vermixe sie mit den restlichen Zutaten so lange, bis ein cremiger Shake entsteht. Lass ihn dir nach dem Workout schmecken!

Ein Glas hat 350 Kalorien, 45 g Kohlenhydrate, 12 g Protein und 11 g Fett.

Checke auch unsere anderen Post-Workout-Meals, um dich mit weiteren leckeren Post-Workout-Snacks zu versorgen.

 

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

TAGS

Julia Denner Runtastic-Diätologin Julia ist gern in der Küche kreativ. Sie ist überzeugt, dass eine abwechslungsreiche Ernährung und regelmäßiges Training der Schlüssel zum Erfolg sind. Alle Artikel von Julia Denner anzeigen »

Schreibe einen Kommentar