Vom Sportmuffel zum Sportfan: so hat Manuela 30 kg abgenommen

90 kg und Kleidergröße 44/46 – das war einmal. Manuela treibt heute täglich Sport, hat nun Kleidergröße 36 und wiegt 60 Kilo. „Ich bin fitter als je zuvor in meinem Leben”, sagt die 35-Jährige stolz.

Abnehmen mit Runtastic - Manuela hat es geschafft

90 kg und erste gesundheitliche Probleme
Doch beginnen wir von vorne. Grundsätzlich war Manuela nie sehr sportlich. „Klar, als Kind hat man sich viel bewegt und vor allem viel Zeit im Freien verbracht. Aber mein damaliger Sportunterricht in der Schule hat mir den Spaß an der Bewegung leider komplett genommen…” Frustrierte Turnlehrerinnen, die einen über altertümliche Geräte jagten, ließen Manuela zum absoluten Sportmuffel werden.

Die Jahre vergingen, die Kilos wurden mehr. „Ich gammelte auf der Couch herum und stopfte Chips und Schokolade in mich hinein. Ja, das ist eine sehr schlechte Kombination!” Irgendwann wurde es Manuela zu viel. „So konnte es einfach nicht weitergehen.” Das war im Jahr 2012. Zu diesem Zeitpunkt wog Manuela fast 90 kg. Und Kleidergröße 44/46 wollte nicht mehr passen. Die Österreicherin lässt diesen Moment Revue passieren: „Alles war mir zu eng. Ich fühlte mich unwohl.” Und auch die ersten gesundheitlichen Probleme – vor allem Rückenschmerzen und starke Verspannungen – machten sich bemerkbar.

Junge Frau am Hafen im Sommer.

Mehr Bewegung: fitter und aktiver im Alltag
Daher begann Manuela zunächst einmal, ihrer Ernährung umzustellen. „Ich verfolgte schließlich auch ein halbes Jahr lang eine Form des intermittierenden Fastens. Ich aß an dem einen Tag, und fastete am anderen.” Endlich kam Bewegung (im wahrsten Sinne des Wortes) ins Spiel. Die 35-Jährige erzählt: „Mir blieb nichts anderes übrig, als aufgrund meiner Rückenschmerzen Sport zu treiben. Ich muss dazu sagen, dass ich damals auch noch Raucherin war. Das machte meinen Sporteinstieg gleich doppelt schwierig. Noch zu gut kann ich mich an meine ersten Laufversuche mit der Runtastic App erinnern.” Manuela lacht und ergänzt: „Dabei ist mir fast die Lunge herausgesprungen! Ich musste alle paar Meter stehen bleiben…” So hörte sie schließlich auch mit dem Rauchen auf. Schritt für Schritt waren beim Laufen Fortschritte erkennbar. „Ich besorgte mir einen Aktivitätstracker, um im Alltag aktiver zu werden. Er hilft mir dabei, mein tägliches Schrittziel zu erfüllen. Außerdem ist es unheimlich motivierend, immer wieder einen Rekord zu erzielen.”

Junge Frau beim Wandern im Schnee.

„Danke für die Motivation!”
Heute, vier Jahre später, hat Manuela insgesamt 30 kg abgenommen und trägt nun voller Stolz Kleidergröße 36. „Ich konnte mein Körperfett reduzieren und Muskelmasse aufbauen.”

Ob Laufen, Krafttraining, Schwimmen, Mountainbiken, Yoga oder Wandern – Sport ist Manuelas täglicher Begleiter. „Es macht mir Spaß, meine Fortschritte in der Runtastic App zu verfolgen und meine Freunde herauszufordern. Danke Runtastic für die Motivation! Ihr werdet weiterhin Teil meines Lebens sein!”

Hast auch du einige Kilo abgenommen? Und deinen Lebensstil geändert? Erzähl uns von deinen Erfolgen in Form eines kurzen Textes und sende uns einige Vorher-/Nachher-Fotos per E-Mail an mysuccess@runtastic.com. Wir freuen uns über deine Nachricht!

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

adidas Runtastic Team Ein paar Kilo verlieren, aktiver und fitter werden oder die Schlafqualität verbessern? Das adidas Runtastic Team gibt dir nützliche Tipps und Inspirationen, um persönliche Ziele zu erreichen. Alle Artikel von adidas Runtastic Team anzeigen »