Günther Weidlinger – Bericht aus dem Olympia Trainingslager in Spanien

Güntehr Weidlinger Günther Weidlinger 1

Die ersten fünf Tage im Trainingslager für die Olympischen Spiele 2012 an der Costa de la Luz sind zufriedenstellend verlaufen: Wir haben bei perfekten Wetterbedingungen mit sonnigen 15-20 Grad bereits etwas mehr als 150km abgespult. Die Form stimmt soweit, allerdings stehen noch einige herausfordernde Trainingseinheiten von Grundlagenausdauer bis wettkampfspezifischer Ausdauer am Programm. Die Produkte meines Sponsors Forever versorgen mich sozusagen von A rgi+ über Sonnencreme bis zur Z ahnpasta.

Unser Hotel, das Barrosa Palace in Novo Sancti Petri, Chiclana, bietet mit seiner Verpflegung, den geräumigen Zimmern und der wunderschönen Umgebung mit perfekten Laufstrecken sehr gute Rahmenbedingungen um sich voll und ganz auf das Wesentliche zu konzentrieren: das richtige Trainieren, (trotz des großen Nachspeisenbuffets) bewusst essen, schlafen. Es stehen maximal an freien Nachmittagen Ausflüge in nahe Ortschaften am Programm, wo dann auch mal eine Tasse Kaffee drinnen ist.

Durch die runtastic PRO app sind metergenaue Trainingsaufzeichnungen und –auswertungen möglich und auf www.runtastic.com können meine Trainingsläufe live mitverfolgt werden (vormittags ab ca. 10:00 und nachmittags ab ca. 17:00). Hier gelangst du zu meinem Accout am runtastic Fitnessportal um mich auf meinen Läufen live zu verfolgen.

Bis zum nächsten Bericht – runtastische Grüße aus Spanien

Günther

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

adidas Runtastic Team

Ein paar Kilo verlieren, aktiver und fitter werden oder die Schlafqualität verbessern? Das adidas Runtastic Team gibt dir nützliche Tipps und Inspirationen, um persönliche Ziele zu erreichen. Alle Artikel von adidas Runtastic Team anzeigen »