Mit diesen Fitness-Regeln meisterst du Herausforderungen

Woman is sitting on the floor after her workout

Regelmäßig Sport zu treiben, ist nicht immer einfach. Hast du deine Workouts in den Wochenplan integriert, ist bereits einiges geschafft! Trotzdem gibt es immer wieder Herausforderungen, die man bewältigen muss. Mit unseren drei Fitness-Regeln meisterst du sie.

Frau dehnt sich vor dem Workout

Herausforderung Nr. 1: Aufwärmen und aktive Erholung

Intensives Training ist wichtig, wenn du in Form bleiben oder kommen willst. Um die Verletzungsgefahr zu verringern und deinen Körper geschmeidig werden zu lassen, ist Aufwärmen vor und aktive Erholung nach deinem Workout wichtig:

  • Aufwärmen: Es ist wichtig, dass du dich vor dem Laufen, Radfahren oder Bodyweight-Training richtig aufwärmst. Das Aufwärmen bereitet deinen Körper auf die sportliche Belastung vor und fördert deine Beweglichkeit. Auf dem Runtastic Blog haben wir für dich die effektivsten Dehnübungen fürs Warm-up zusammengefasst.
  • Aktive Erholung: (Achtung: Damit meinen wir nicht, dass du dich nach dem Training gleich mal auf die Couch legst 😉 ) Aktive Erholung nach dem Workout steht zum Beispiel für Stretching oder Foam Rolling. Beides sind ideale Regenerationstechniken, um Muskelverspannungen zu lindern und deine Leistung zu verbessern. Außerdem kannst du damit Muskelkater vorbeugen.

Herausforderung Nr. 2: Pausen einlegen

Wir kennen das Glücksgefühl nach einem anstrengenden Workout oder die Freude, wenn du vor dem Spiegel stehst und die ersten (Abnehm-)Erfolge siehst. Da möchtest du am liebsten jeden Tag ins Fitnessstudio gehen oder eine weitere Runde laufen, um noch besser zu werden. Doch so wichtig regelmäßiges Trainieren auch ist, eine der wichtigsten Fitness-Regeln lautet: Gönn deinem Körper Pausen. Erholung ist wichtig, wenn du Resultate sehen willst. In diesem Video erklärt dir Runtastic Fitnesscoach Lunden, wie du erkennst, ob dein Körper Ruhe braucht:

Herausforderung Nr. 3: Balance finden

Arbeit, Familie, Freunde, Training… Im stressigen Alltag fällt es oft schwer, alles unter einen Hut zu bringen. Viele Fitness-Liebhaber kennen die Herausforderung, eine gesunde Balance zu finden. Doch das ist machbar: Schlag einfach zwei Fliegen mit einer Klappe und verabrede dich mit deinen Freunden oder Arbeitskollegen zum Sport. Wir bei Runtastic machen zum Beispiel regelmäßige Lunch-Pumps oder sogenannte Runches. Du wirst sehen, gemeinsames Training stärkt die Beziehung und den Zusammenhalt!

Mit welchen Herausforderungen hast du im Fitness-Alltag zu kämpfen? Erzähl uns in den Kommentaren davon.

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

adidas Runtastic Team

Ein paar Kilo verlieren, aktiver und fitter werden oder die Schlafqualität verbessern? Das adidas Runtastic Team gibt dir nützliche Tipps und Inspirationen, um persönliche Ziele zu erreichen. Alle Artikel von adidas Runtastic Team anzeigen »