Zucchini-Champignon-Frittata >> Low-carb und proteinreich

Runtasty Zucchini Mushroom Frittata

Frühstück, Mittag- oder Abendessen? Eine Frittata schmeckt zu jeder Tageszeit köstlich und ist noch dazu sehr proteinreich. Diese Variante mit Champignons, Zucchini und Feta bereitest du in nur kurzer Zeit zu.

Zucchini-Champignon-Frittata

Menge: 4

Runtasty Zucchini Mushroom Frittata

Zutaten

  • 6 Eier
  • 50 ml Milch
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Champignons
  • 1 Zucchini
  • 60 g Feta
  • Salz und Pfeffer (nach Belieben)

Zubereitung

  1. Heiz den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vor.
  2. Erhitze das Öl in einer Pfanne. Hack die Zwiebel klein und dünste sie in der Pfanne glasig an.
  3. Schneide Zucchini und Champignons klein. Gib das Gemüse in die Pfanne und lass es so lange braten, bis es gar ist.
  4. Vermixe währenddessen die Eier mit Milch, Salz und Pfeffer in einem Becher.
  5. Gieß die Eier-Milch-Mischung über das Gemüse, rühr ein paar Mal um und lass die Eier dann stocken.
  6. Streu den Feta nach 3 bis 4 Minuten darüber.
  7. Lass die Frittata anschließend ca. 7 Minuten im Ofen garen.
https://www.runtastic.com/blog/de/zucchini-frittata-rezept/

***

BEWERTE DIESEN ARTIKEL

TAGS

Julia Denner Runtastic-Diätologin Julia ist gern in der Küche kreativ. Sie ist überzeugt, dass eine abwechslungsreiche Ernährung und regelmäßiges Training der Schlüssel zum Erfolg sind. Alle Artikel von Julia Denner anzeigen »

Schreibe einen Kommentar