Im Vorfeld der F8 Conference: Führendes Gesundheits- und Fitnessunternehmen Runtastic launcht den Runtastic Fitness Bot

Facebook wirbt für den sinnvollen Einsatz von Chatbots: Auch Runtastic zieht mit

| Published on: 11.04.2017

Summary

Wien, Österreich – 11. April 2017 – Heute kündigte Runtastic – ein führendes Unternehmen im Bereich Digital Health und Fitness, das ein breites Spektrum an Apps, Produkten und Dienstleistungen zum Tracken und Verwalten von Gesundheits- und Fitnessdaten anbietet – den Release des Runtastic Fitness Bot an. Der Bot soll Runtastic User und Fans via Facebook Messenger mit Informationen zum Thema Gesundheit und Fitness versorgen und sie zu einem gesunden und fitten Lebensstil motivieren. Außerdem macht er die Workouts der Runtastic Results App, heiß geliebt von Millionen von Usern, auch auf Facebook zugänglich.


Details

„Der Runtastic Fitness Bot bietet die Gelegenheit, auf völlig neue Art und Weise und in einem neuen Ambiente mit Menschen zu kommunizieren“, so Florian Gschwandtner, CEO und Mitgründer von Runtastic. „Außerdem ist es für unser Team immer spannend, mit neuen Technologien zu experimentieren und mit einem großen Player wie Facebook zusammenzuarbeiten, wenn es darum geht, neue Methoden zu finden, wie wir unsere User motivieren, inspirieren und coachen können. Uns ist klar, dass Chatbots bisher nur selten und oft nicht besonders sinnvoll eingesetzt wurden. Wir wollen nun Teil einer Bewegung sein, die hier 2017 einen neuen Standard setzt.“

Der Runtastic Fitness Bot wurde in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Start-up Swell entwickelt, das unter seiner neuen Marke Swell Heroes Chatbots für Influencer gestaltet. Der Bot bietet Usern per Chat mit dem Runtastic Fitness Coach personalisierte Bodyweight-Workouts mit Videoanleitungen aus der Results App und Informationen zum Thema Gesundheit und Fitness und versorgt sie mit neuer Motivation. Spezielle Themenfelder – die man im Laufe des Chats oder direkt im Menü auswählen kann – umfassen Laufen & Fitness, Ernährung & Rezepte, Runtastic Results & Bodyweight-Training, Abnehmen & Kalorien und allgemeine Gesundheit.

„Unternehmen verschiedenster Branchen entwickeln derzeit Chatbots als neue, praktische Möglichkeit zur Interaktion mit dem Kunden und zum Aufbau einer Kundenbeziehung“, so Stephanie Peterson, CMO bei Runtastic. „Ob es nun um Reisebuchung, Banking, Geschenks- und Blumenbestellungen oder die täglichen News geht – dank Bots können bestimmte Alltagstätigkeiten leichter und effizienter abgewickelt werden.“

 

Der Runtastic Fitness Bot
User, die den Runtastic Fitness Bot ausprobieren, gehen auf die Runtastic Facebook-Page und klicken auf „Kontaktiere uns“ oben auf der Seite. Das ist es auch schon. Um eine erste Orientierungshilfe zu bekommen, beginnt man mit dem Chat, oder benützt die Menüfunktion, um auf unterschiedliche Kategorien wie Workout-Planung, Fitnesstipps und Motivationszitate zuzugreifen. Viel Spaß!

 

Über Runtastic
Seit der Unternehmensgründung im Jahr 2009 ist Runtastic kontinuierlich zu einem internationalen Mobile-Health- und Fitness-Unternehmen mit Firmensitz in Pasching, Österreich herangewachsen. Das Angebot umfasst eine Vielzahl an Gesundheits- und Fitnessapplikationen, unternehmenseigene Hardware-Produkte und Online-Services, die Gesundheits-, Fitness- und tägliche Bewegungsdaten aufzeichnen und verwalten, um die Menschen zu einem gesunden und fitten Lebensstil zu motivieren.  Im August 2015 wurde Runtastic von der adidas-Gruppe erworben.

Über 205 Millionen App-Downloads und mehr als 105 Millionen registrierte Nutzer auf Runtastic.com sprechen für sich. Die mobilen Apps von Runtastic lassen sich mühelos in Verbindung mit den hauseigenen Hardware-Produkten nutzen, die beim Laufen, Radfahren oder anderen Fitnessaktivitäten Werte wie Distanz, Geschwindigkeit, Pace, Dauer, Herzfrequenz, Kalorienverbrauch und zurückgelegte Strecken (via Maps) tracken. Die Ergebnisse können anschließend direkt in der App, mithilfe von GPS-fähigen Runtastic-Produkten oder auf Runtastic.com angesehen werden, wo Nutzern ein eigenes Online-Trainingstagebuch sowie detaillierte Statistiken für genaue Analysen und den Vergleich mit anderen zur Verfügung stehen. Egal ob Anfänger oder Profisportler – mit Runtastic macht das Training mehr Spaß. Für weitere Informationen besuchen Sie Runtastic.com, folgen Sie uns auf Google+, Facebook, Twitter, Instagram oder auf dem Runtastic Blog.


Media Contacts