Runtastic wächst weiter und übersiedelt in ein modernes Büro am Wiener Westbahnhof

Wien | Published on: 13.06.2018

Summary

Runtastic, Österreichs führendes Unternehmen im Health- und Fitnessbereich, eröffnete im Mai dieses Jahres ein neues und vor allem größeres Büro am Wiener Westbahnhof. Die hochmodernen Räumlichkeiten sollen den vor einem Jahr frisch renovierten Headquarters bei Linz technologisch um nichts nachstehen und genügend Platz für bereits bestehende und vor allem potenzielle neue MitarbeiterInnen bieten. Mitten in Wien bietet der neue Standort den mittlerweile knapp vierzig MitarbeiterInnen hochwertige Büroräumlichkeiten mit einer hervorragenden Infrastruktur.


Details

Ein gutes Jahr nach der Eröffnung des neuen Headquarters in Linz freuen sich die Runtastic-MitarbeiterInnen am Wiener Standort nun auch über ebenso moderne Räumlichkeiten. Zwar hatte das – auch erst vor knapp zwei Jahren renovierte – Wiener Büro ausreichend Platz für die bestehenden, allerdings entsprach der umgewidmete Altbau nicht mehr ganz den Anforderungen an einen zeitgemäßen Arbeitsplatz.

Das Wiener Team entschied sich deshalb Ende des letzten Jahres dafür, einen neuen, ebenso zentralen Standort zu suchen, der mit den Büroräumlichkeiten am Wiener Westbahnhof auch rasch gefunden wurde. Das Mitspracherecht bei derart großen Entscheidung ist vermutlich mitunter ein Grund, weshalb Runtastic bereits zum dritten Mal in Folge zu einem „Great Place to Work“ gewählt wurde. Über 230 MitarbeiterInnen aus knapp 40 Nationen sorgen dafür, dass das Unternehmen seinen Erfolgskurs weiter beibehält und ständig weiter wächst.

Der neue Standort in Wien soll Runtastic auch dabei helfen, seinen Ruf als spannenden Tech-Arbeitgeber in Österreich zu stärken. Denn in der Bundeshauptstadt leben viele österreichische und internationale Entwickler-Talente, die die agilen Teams von Runtastic ideal ergänzen können.

Dank der hervorragenden öffentlichen Verkehrsanbindung der Standorte der Büros, sowie neuester Technologie und zahlreichen Teambuilding-Events, ist die räumliche Distanz zwischen Linz und Wien kaum spürbar. Insbesondere Teams, die auf mehrere Büros verteilt sind, wechseln ihren Arbeitsort regelmäßig und arbeiten gemeinsam von dem einen oder anderen Standort aus.

Der Erfolg von Runtastic lässt sich nicht nur auf das progressive, breite Produktportfolio zurückführen, sondern vor allem auf die außergewöhnliche Unternehmenskultur. Florian Gschwandtner, CEO & Co-Founder, ist stolz auf ein sein einzigartiges Team, das bereit ist, Risiken einzugehen, um eine herausragende User Experience zu bieten. Denn obwohl ein aktiver Lebensstil keine Voraussetzung für eine Mitarbeit bei Runtastic ist, wird ein Großteil des Teams spätestens nach einigen Monaten selbst zu regelmäßigen Nutzern.

 

Über Runtastic

Seit der Unternehmensgründung im Jahr 2009 ist Runtastic kontinuierlich zu einem internationalen Mobile-Health- und Fitness-Unternehmen mit Firmensitz in Pasching, Österreich, herangewachsen. Das Angebot umfasst eine Vielzahl an Gesundheits- und Fitnessapplikationen und Online-Services, die Gesundheits-, Fitness- und tägliche Bewegungsdaten aufzeichnen und verwalten, um die Menschen zu einem gesunden und fitten Lebensstil zu motivieren. Im August 2015 wurde Runtastic von der adidas-Gruppe erworben.

Über 246 Millionen App-Downloads und mehr als 130 Millionen registrierte Nutzer auf Runtastic.com sprechen für sich. Die mobilen Apps von Runtastic tracken beim Laufen, Radfahren oder anderen Fitnessaktivitäten Werte wie Distanz, Geschwindigkeit, Pace, Dauer, Herzfrequenz, Kalorienverbrauch und zurückgelegte Strecken via Maps. Die Ergebnisse können anschließend direkt in der App oder auf Runtastic.com angesehen werden, wo Nutzern ein eigenes Online-Trainingstagebuch sowie detaillierte Statistiken für genaue Analysen und den Vergleich mit anderen zur Verfügung stehen. Egal ob Anfänger oder Profisportler – mit Runtastic macht das Training mehr Spaß. Für weitere Informationen besuchen Sie Runtastic.com, folgen Sie uns auf Google+,Facebook, Twitter, Instagram oder auf dem Runtastic Blog.


Quotes

Was uns stark macht ist die gemeinsame Vision, die wir als Team haben. Wir sind immer auf der Suche nach herausragenden Talenten, die unser Team um das gewisse Etwas ergänzen.
FLORIAN GSCHWANDTNER, RUNTASTIC CEO/CPO AND CO-FOUNDER

Media Contacts