DATENSCHUTZERKLÄRUNG

    1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung
    2. Wer ist für deine personenbezogenen Daten verantwortlich?
    3. Wie kannst du deine Rechte an deinen personenbezogenen Daten ausüben?
    4. Welche personenbezogenen Daten erheben und verwenden wir („Kategorien von personenbezogenen Daten“)?
    5. Wie und warum verwenden wir deine personenbezogenen Daten? (Zweck, Verarbeitung, Rechtsgrundlage)?
    6. Empfänger deiner personenbezogenen Daten
    7. Wie geht adidas vor, wenn wir deine personenbezogenen Daten außerhalb der EU bzw des EWR übermitteln?
    8. Wie sichern wir personenbezogene Daten?
    9. Allgemeine Fragen, Support
    10. Wie kannst du dich mit den verantwortlichen Stellen und unserem Datenschutzbeauftragten in Verbindung setzen?

    DATENSCHUTZERKLÄRUNG

    Aktualisiert: 10 March 2022

    1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung
        Diese Datenschutzerklärung („ Erklärung “) enthält Informationen darüber, wie adidas („ adidas “, „ wir “, „ uns “) deine „personenbezogenen Daten“ erhebt und verwendet (Informationen, die von dir oder von anderen Personen, die wir mit dir verbinden können, bereitgestellt werden). Wir empfehlen dir, diese Erklärung und andere Datenschutzerklärungen, die von uns regelmäßig veröffentlicht werden, zu überprüfen, da diese ohne vorherige Benachrichtigung aktualisiert werden können, um die neuesten Entwicklungen widerzuspiegeln.

    2. Wer ist für deine personenbezogenen Daten verantwortlich?
        Für die in dieser Erklärung beschriebenen Zwecke und die Einhaltung der örtlich geltenden Datenschutzgesetze sowie der DSGVO sind die folgenden adidas Gesellschaften verantwortlich:
        • adidas AG – Adi-Dassler-Str. 1, 91074 Herzogenaurach, Deutschland („ adidas AG “)
        Darüber hinaus sind für die folgenden Zwecke:
        • das Bereitstellen des Zugriffs auf Premium Features von adidas Running und Training über ein bei der Runtastic GmbH erworbenes Abonnement
        die nachstehenden adidas Gesellschaften für deine personenbezogenen Daten verantwortlich:
        • adidas AG
        • Runtastic GmbH – Pluskaufstraße 7, 4061 Pasching, Österreich (“ adidas Runtastic ”)
        Bei einigen Szenarien, die in dieser Erklärung beschrieben werden, können auch andere adidas und/oder Nicht-adidas Unternehmen für die Verwendung deiner personenbezogenen Daten verantwortlich sein. Weitere Informationen dazu findest du im jeweiligen Szenario.

        Sie werden als „Gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche“ gemäß DSGVO und den örtlich geltenden Datenschutzgesetzen bezeichnet (hier gemeinsam mit adidas). Sie sind gemeinsam dafür verantwortlich, das Warum (den „ Zweck “), das Wie (die „ Verarbeitung “) und das Ob („ Rechtsgrundlage “) wir deine personenbezogenen Daten verwenden, zu bestimmen. In dieser Erklärung nennen wir sie „ verantwortliche Stellen “, um dir das Verständnis zu erleichtern.

        Die adidas AG bearbeitet deine Anfragen zur Ausübung deiner Rechte in Bezug auf deine personenbezogenen Daten (wie in dieser Erklärung beschrieben). Es steht dir aber selbstverständlich frei, dich mit deinen Anliegen an alle verantwortlichen Stellen zu wenden.

        Die adidas AG bearbeitet auch alle Datensicherheitsvorfälle, sollten solche auftreten, und führt die Zusammenarbeit und Kommunikation mit den Datenschutzbehörden. Unsere führende Behörde ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht mit Sitz in Ansbach.

    3. Wie kannst du deine Rechte an deinen personenbezogenen Daten ausüben?
        Dir stehen alle nachfolgend beschriebenen Rechte an all deinen personenbezogenen Daten zu, die du den verantwortlichen Stellen bereitstellst. Bitte lies und befolge die Anweisungen, um deine Rechte fristgerecht auszuüben. Wenn ein Nicht-adidas Unternehmen unabhängig für deine personenbezogenen Daten verantwortlich ist, musst du die Datenschutzerklärung des Nicht-adidas Unternehmens konsultieren und lesen, um deine Rechte bei diesem Unternehmen auszuüben. Deine Anfrage kann nicht bearbeitet werden, wenn wir deine Identität nicht verifizieren können. Wir können zusätzliche Fragen zur Verifizierung stellen, wenn wir begründete Zweifel an deiner Identität haben, um alle personenbezogenen Daten und Rechte unserer Konsumenten zu schützen.

        Wenn du allgemeine Fragen hast oder sofortige Hilfe und Unterstützung in Bezug auf deine Rechte oder die Art und Weise, wie wir deine personenbezogenen Daten verwenden, benötigst, wende dich bitte an unser Kundenservice-Team. Die Kontaktinformationen und Kanäle zu unserem Kundenservice findest du unter diesem Link: https://www.adidas.de/hilfe .

      1. Zugriff auf deine personenbezogenen Daten

      2. Erhalt einer maschinenlesbaren, übertragbaren Kopie deiner personenbezogenen Daten, die du mit einem anderen Unternehmen teilen kannst

      3. Löschen deines Kontos und aller personenbezogenen Daten, die mit deiner E-Mail-Adresse verbunden sind
      4. Wenn du Zugang zu deinen personenbezogenen Daten und Informationen haben möchtest, um zu erfahren, wie adidas deine personenbezogenen Daten erhebt und verwendet, wenn du eine maschinenlesbare, übertragbare Kopie deiner Datei erhalten möchtest oder wenn du deine personenbezogenen Daten löschen möchtest, benutze bitte unser Self-Service-Tool und befolge die nachstehenden Anweisungen.
        Die Angabe deiner E-Mail-Adresse ist dafür erforderlich, da wir dich sonst nicht identifizieren und deine Anfrage nicht bearbeiten können.
        Wenn du dabei Hilfe benötigst, wende dich bitte an unser Kundenservice-Team: https://www.adidas.de/hilfe .


        ADIDAS WEBSITE
        Schritt 1
        Scrolle zum Ende der Seite und klicke auf „Daten Verwalten" / "Dateneinstellungen".
        Schritt 2
        Wähle eine der folgenden Optionen: 1) „Meine Daten senden“; 2) „Meine maschinenlesbaren Daten senden“; oder 3) „Meine Daten und mein Konto löschen“.
        Schritt 3
        Gib deinen Nachnamen sowie die E-Mail-Adresse, die du bei adidas angegeben hast, ein. Sollten dein Nachname und deine E-Mail-Adresse nicht mit den Informationen in unseren Datenbanken übereinstimmen, wird deine Anfrage abgelehnt. Wende dich bitte an unser lokales Kundenservice-Team ( https://www.adidas.at/hilfe ), wenn du Hilfe benötigst.
        Schritt 4
        Rufe deine E-Mails ab und befolge die Anweisungen in unserer E-Mail, die wir dir zum Verifizieren deiner E-Mail-Adresse geschickt haben. Bitte beachte, dass deine Anfrage nicht bearbeitet wird, wenn du deine E-Mail-Adresse nicht verifizierst. Die Anfrage wird in diesem Fall nach 30 Tagen gelöscht.
        Schritt 5
        Nach der Verifizierung erhältst du innerhalb von 30 Tagen eine weitere E-Mail von uns. Klicke in dieser E-Mail auf den Link, um die von dir angeforderte Datei abzurufen ODER die Bestätigung für das Löschen deiner Daten zu erhalten.
        Schritt 6
        Wiederhole die Schritte 1 bis 5, wenn du eine weitere Anfrage senden möchtest.


        ADIDAS APP UND CONFIRMED APP
        Schritt 1
        Gehe zu „EINSTELLUNGEN”.
        Schritt 2
        Klicke auf „KONTO VERWALTEN”.
        Schritt 3
        Wähle eine der folgenden Optionen: 1) „Meine Daten senden“; 2) „Meine maschinenlesbaren Daten senden“ oder 3) „Meine Daten und mein Konto löschen“.
        Schritt 4
        Gib deinen Nachnamen sowie die E-Mail-Adresse, die du bei adidas angegeben hast, ein. Bitte beachte, dass diese Felder vorausgefüllt sind.
        Schritt 5
        Rufe deine E-Mails ab und befolge die Anweisungen in unserer E-Mail, die wir dir zum Verifizieren deiner E-Mail-Adresse geschickt haben. Bitte beachte, dass deine Anfrage nicht bearbeitet wird, wenn du deine E-Mail-Adresse nicht verifizierst. Die Anfrage wird in diesem Fall nach 30 Tagen gelöscht.
        Schritt 6
        Nach der Verifizierung erhältst du innerhalb von 30 Tagen eine weitere E-Mail von uns. Klicke in dieser E-Mail auf den Link, um die von dir angeforderte Datei abzurufen ODER die Bestätigung für das Löschen deiner Daten zu erhalten.


        RUNTASTIC.COM
        Schritt 1
        Logge dich auf Runtastic.com ein.
        Schritt 2
        Klicke auf "Home".
        Schritt 3
        Klicke auf "Account & Daten" auf der linken Bildschirmseite.
        Schritt 4
        Wähle eine der folgenden Optionen: 1) “Daten exportieren”; or 2) “Löschung beantragen” auf der rechten Bildschirmseite.
        Schritt 5
        Prüfe deine E-Mails und folge den Anweisungen in der E-Mail, die wir dir gesendet haben. Bitte beachte, dass deine Anfrage nicht bearbeitet werden kann, wenn deine E-Mail-Adresse nicht bestätigt ist, und dass die Anfrage in diesem Fall nach 30 Tagen gelöscht wird. Wenn Du deine E-Mail noch nicht verifiziert hast, kannst Du einen neuen Bestätigungslink anfordern, indem Du unter Runtastic.com auf "Bestätigungsemail senden" klickst.
        Schritt 6
        Nach der Verifizierung erhältst du innerhalb von 30 Tagen eine weitere E-Mail von uns. Klicke in dieser E-Mail auf den Link, um die von dir angeforderte Datei abzurufen ODER die Bestätigung für das Löschen deiner Daten zu erhalten.
        Schritt 7
        Wiederhole die Schritte 1 bis 6, wenn du eine weitere Anfrage senden möchtest.

        Bitte beachte, dass die Bearbeitungszeit über unser Self-Service-Tool normalerweise einen Monat beträgt.

        Abhängig von der Komplexität deiner Anfrage sowie der Anzahl anderer Anfragen, die wir derzeit bearbeiten, kann sich unsere Bearbeitungszeit aus folgenden Gründen um zwei weitere Monate verlängern:
        1) wir können dich über deine E-Mail-Adresse und/oder deine Identifizierung nicht identifizieren und können daher deine Anfrage überhaupt nicht bearbeiten; und/oder
        2) du nutzt unser Self-Service-Tool nicht bzw. kannst dieses nicht nutzen und es ist zusätzliche Unterstützung notwendig; und/oder
        3) du möchtest, dass deine Antwort nicht per E-Mail, sondern auf andere Weise bereitgestellt wird.

        Bitte beachte außerdem die Details in dieser Erklärung, um Informationen zu den folgenden Punkten zu erhalten:
        a) warum wir deine personenbezogenen Daten haben;
        b) welche Datenkategorien wir haben;
        c) was wir mit deinen personenbezogenen Daten machen;
        d) wer Zugang zu deinen personenbezogenen Daten hat (und wo diese sich befinden);
        e) wohin deine personenbezogenen Daten übermittelt werden können;
        f) wie lange wir deine personenbezogenen Daten aufbewahren;
        g) wie wir deine personenbezogenen Daten erhalten haben, wenn du uns diese nicht direkt zur Verfügung gestellt hast;
        h) deine Rechte gemäß geltendem Recht und die Möglichkeit zur Einschränkung der Verarbeitung;
        i) in welchen Fällen wir deine personenbezogenen Daten für automatisierte Entscheidungen verwenden und wie wir dies tun; und
        j) in einigen Fällen hast du das Recht zu erfahren, wie unsere automatisierte Entscheidungsfindung funktioniert, wenn die Entscheidung dich erheblich beeinträchtigt.

      5. Sicherstellen der Korrektheit deiner personenbezogenen Daten
      6. Bitte wende dich an den Kundenservice ( https://www.adidas.de/hilfe ), um Änderungen an deinen Informationen vorzunehmen, und melde dich bei deinem Konto bei adidas an, um Änderungen direkt vorzunehmen.

      7. Abmelden von unseren E-Mail-Werbenachrichten
      8. Du kannst dich jederzeit von unseren E-Mail-Werbenachrichten abmelden. Bitte benutze dazu die Funktion „Abmelden“ am Ende jeder E-Mail-Marketing-Nachricht.
        Solltest du Hilfe benötigen oder sollte deine Abmeldung fehlgeschlagen sein, dann wende dich bitte an unseren Kundenservice ( https://www.adidas.de/hilfe ) und melde dies. Bitte den Kundenservice darum, deine E-Mail-Adresse zu entfernen und dich von der E-Mail-Marketingliste von adidas abzumelden.

      9. Einschränken der Verwendung deiner personenbezogenen Daten

      10. Widerruf deiner Einwilligung

      11. Widerspruch bei Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten auf der Grundlage des „berechtigten Interesses“ (einschließlich der Abmeldung von unseren Nachrichten zur Direktwerbung)

      12. Anfechtung von Entscheidungen, die ausschließlich auf einer automatisierten Entscheidungsfindung ohne menschliches Eingreifen beruhen.

      13. Allgemeine Unterstützung
      14. Bitte wende dich an unser Kundenservice-Team ( https://www.adidas.de/hilfe ), um allgemeinen Support zu erhalten. Die Kontaktinformationen findest du im Abschnitt „HILFE & KUNDENSERVICE“ über KUNDENSERVICE.

      15. Einreichen einer Beschwerde bei deiner örtlichen Datenschutzbehörde
      16. Du hast das Recht, eine Beschwerde bei der örtlichen Behörde einzureichen, wenn du mit der Art und Weise, wie wir mit deinen oben aufgeführten Rechten umgegangen sind, nicht zufrieden bist.

        Wir laden dich dazu ein, zunächst deine Bedenken und Beschwerden darüber, wie wir mit deinen Individualrechten umgehen und deine personenbezogenen Daten verwenden, unserem Datenschutzteam und unserem Datenschutzbeauftragten mitzuteilen und darüber zu sprechen, indem du eine E-Mail an unsere adidas Privacy Compliance Query and Complaint Inbox ( dataprotection@adidas.com ) schreibst, damit wir unverzüglich auf deine Bedenken und Beschwerden eingehen und diese hoffentlich ausräumen bzw. lösen können.

      17. Nutzung von Drittanbieter-Tools zur Ausübung deiner individuellen Rechte
      18. Wir wissen, dass es Tools, Apps, Lösungen und Websites gibt, die von nicht mit adidas verbundenen Unternehmen betrieben werden und dich bei der Ausübung deiner individuellen Rechte unterstützen. Je nach Design dieser Tools kann es sein, dass wir dich noch direkt kontaktieren müssen, um deine Identität zu verifizieren, bevor wir deine Anfragen über Drittanbieter-Lösungen bearbeiten können.
        Wir können deine Anfrage erst dann bearbeiten, wenn wir deine Identität überprüft haben und keine Bedenken haben, dass du die Person bist, die durch die personenbezogenen Daten identifiziert wird. Wir können und werden keine Dateien auf Portale von Drittanbietern hochladen, da dies ein ernsthaftes Datensicherheitsrisiko für die Systeme und die Infrastruktur von adidas darstellt und in der Folge zu einer erheblichen Datenschutzverletzung führen könnte.
        Auch wenn du eine Anfrage über ein Tool eines Drittanbieters gestellt hast, können wir dich daher bitten, unsere automatisierte Lösung zu nutzen oder dich an unseren Kundenservice zu wenden, indem du die oben genannten Anweisungen für unsere Website oder adidas Apps befolgst, um deine Identität zu verifizieren und sicherzustellen, dass deine Anfrage zeitnah und sicher bearbeitet wird.
        Wenn du dir über eines der hier aufgeführten Rechte nicht im Klaren bist, wende dich bitte an deine örtliche Behörde und informiere dich über deine gesetzlichen Rechte bezüglich personenbezogener Daten und um zu verstehen, was diese Rechte bedeuten.

    4. Welche personenbezogenen Daten erheben und verwenden wir („Kategorien von personenbezogenen Daten“)?
        Meistens gibst du uns deine personenbezogenen Daten zu bestimmten Zwecken an. Manchmal können diese personenbezogenen Daten jedoch auch zu anderen Zwecken verwendet werden, wenn wir das Recht und die Erlaubnis dazu haben („Rechtsgrundlage“). Außerdem können wir deine personenbezogenen Daten von anderen Unternehmen oder Quellen zu bestimmten Zwecken verwenden, sofern dies gesetzlich zulässig ist. Bitte sieh dir die nachstehenden Kategorien personenbezogener Daten an, um zu verstehen, wie wir deine personenbezogenen Daten verwenden. Die Kategorien umfassen personenbezogene Daten, die du direkt oder indirekt an verantwortliche Stellen übermittelt hast.

        Identitätsinformationen - Alle Informationen, die dich als individuelle, lebende Person identifizieren. Dazu gehören unter anderem: Name [Vorname, Nachname, Initialen], Geburtsdatum, E-Mail-Adresse einschließlich deines Namens, Telefonnummer, eindeutige Kundenidentifikationsnummer (einschließlich deiner Mitglieds-ID oder einer ID von einer adidas Plattform), Spitzname, Passwort, Social-Media-Identifikatoren und Handles, dein Geräte-Fingerabdruck, dir zugewiesene Geschenkkartencodes, Geschlechtsidentität und -ausdruck.

        Kontaktinformationen - Alle Informationen, die wir verwenden können, um dich zu kontaktieren. Dazu gehören unter anderem: deine Telefonnummer, Liefer- und Rechnungsadresse, E-Mail-Adresse, Messenger-ID, Social-Media-Handle, andere Kommunikationskanäle, die du verwendet hast, um weitere Informationen von uns anzufordern.

        Zahlungs-, Kauf- und Transaktionsinformationen - Alle Informationen, die wir zur Vervollständigung oder im Zusammenhang mit deinem Kaufdatensatz und deiner Rechnung verwenden. Dazu gehören unter anderem: deine Zahlungsinformationen (Kreditkartendetails oder Bankdaten oder Details der Zahlungsplattform), Zahlungsrisikoprofil (uns von unserer Zahlungsrisikolösung zur Verfügung gestellt), Warenkorbdetails (deine bestellten Artikel), Lieferdetails, Liefer- und Rechnungsadresse, Kundenbestellnummer, Bestellverlauf bei adidas, Quittungsnummer, Transaktions-ID, Rechnungs-ID, Transaktions-ID des Retail-Stores, Kaufwert, Auftragsbestätigungsnummer, Auftragsverfolgungsnummer.

        Maße - Alle Informationen, die wir verwenden können, um sicherzustellen, dass deine Ausrüstung passt. Dazu gehören unter anderem: Schuhgröße, Kleidergröße, Körpergröße, Gewicht, Brustumfang, Taillenumfang, Hüftumfang, Beininnenlänge, Körperform und Länge von den Fersen bis zu den Zehen.

        Standortinformationen - Alle Informationen, die wir verwenden können, um zu wissen oder zu vermuten, wo du dich befindest, in Echtzeit oder anderweitig. Dazu gehören unter anderem: dein Wohnort, der aktuelle Anmeldestandort [IP-Adresse], Echtzeitinformationen zum Gerätestandort über Gerätesensoren und -signale, GPS-Standort (wenn du uns dies mitteilen möchtest, z. B. über die Einstellungen deines Mobilgeräts) oder Informationen, die uns helfen zu vermuten, wo du dich befinden könntest, wie z. B. die spezifische adidas Website, die du besucht hast und die uns Hinweise darauf geben könnte, wo du dich befindest, oder wenn du auf einer Social-Media-Seite zu einer Veranstaltung oder einer Website eincheckst, auf der der Standort angegeben ist und ob dieser mit uns geteilt wird.

        Informationen zur Mitgliederverwaltung - Alle Informationen, die sich auf deine Mitgliedschaft im adiClub beziehen. Dazu gehören: Akquisitionsquellen-ID (wo du dich für unsere Mitgliedschaft angemeldet hast), dein Mitgliedschaftsland, Creators Club Mitglieds-ID, Datum, an dem du Mitglied wurdest, Store-ID (wenn du dich in einem Retail-Store einschließlich eines Franchise-Stores angemeldet hast), Mitgliedschaftspunkte, Verlauf deiner Aktivitäten, Prämienverlauf, dir zugewiesene Mitgliedschaftsgutscheine.

        Informationen zu Verhaltensweisen und Präferenzen - Alle Informationen, die auf deine Präferenzen hinweisen, unabhängig davon, ob sie dies ausdrücklich tun – sofern sie von dir bereit gestellt werden – oder ob sie daraus abgeleitet werden. Dazu gehören unter anderem: Präferenz für Aktivitäten (Sportarten), Informationen zur Teilnahme an Veranstaltungen, Trainingspläne, digitale Interaktionen im Store, Präferenz für Standorte/Marken, Sprachpräferenzen, Präferenzen für Produkte und Produktattribute, Präferenzen für Store-Standorte, dein Bestellverlauf (alle Artikel im Warenkorb), Artikel auf der Wunschliste, alle „Präferenz“-Details, die du uns in deinem Profil und deiner Plattformeinstellung zur Verfügung gestellt hast, alle Informationen, die du uns zur Verfügung stellst, wenn du mit unseren Communities wie adidas Runners interagierst, an Veranstaltungen oder Kampagnen als Trainer, Teammitglied, Teilnehmer oder als Promoter unserer Veranstaltungen teilnimmst.

        Browsinginformationen - Alle Informationen zu deinem Browsing-Verhalten. Dazu gehören unter anderem: Browsername, IP-Adresse (einschließlich gehashte IP-Adresse), Clickstream-Daten, Daten und Zeit der Website-Besuche, Verweildauer auf der Website, besuchte Seiten und die Links, auf die du in unseren Werbenachrichten oder auf unserer Website geklickt hast, die Verweis-URL, die dich zu unserer Website geführt hat.

        Informationen zu Mobilgeräten - Alle Informationen, die sich auf dein Mobilgerät beziehen. Dazu gehören unter anderem: Geräte-EUI, Geräte-ID, Geräte-Fingerabdruck, IP/Wifi-Informationen, Betriebssystem, auf dem Gerät gespeicherte Daten, wenn Zugriff gewährt wird, Protokollinformationen, wenn Zugriff auf das Gerät (z. B. Kamera) gewährt wird.

        Profil- und Community Informationen - Alle Informationen, die Du uns über dein Social-Profile und/oder im Zuge der Interaktion mit Communities oder anderen Usern*innen zugänglich machst. Dazu gehören unter anderem: Follower Information in der Runtastic Community, Information die Du teilst, wenn Du an Runtastic or adidas Events/Challenges teilnimmst oder Gruppen/Communities beitritts, egal ob als Trainer, Teammitglied, Teilnehmer oder Promoter, Fotos und Videos die Du teilst, Informationen die Du in deinem Biografie-Text bekannt gibst, Teamzugehörigkeiten und -rollen, Interessen, Feedback, “Likes” und Kommentare, Leaderboard-Rankings, Eventteilnahme, Gruppenmitgliedschaften inklusive Rollen und Challenge Teilnahmen inklusive Erfolgen.

        Interaktion und Aktivitäten in sozialen Medien - Alle Informationen über deine Person, die wir über verschiedene soziale Medienkanäle wie Facebook, Instagram, Google usw. erhalten, wenn wir diese Kanäle für Werbung, Analysezwecke oder zur Optimierung deines Profils bei adidas nutzen. Dazu gehören unter anderem: Alle Social-Media-Informationen, die öffentlich verfügbar sind, wie deine Social-Media-Handles, Social-Media-Interaktionen und öffentliche Postings, deine „Likes“ und andere Reaktionen, deine Social-Media-Kontakte, deine Fotos, die veröffentlicht wurden oder die du uns zusendest, indem du uns erwähnst oder unseren Social-Media-Beiträgen mithilfe von „Handles“ oder „Hashtags“ folgst, Kommentare oder Nachrichten, die du uns öffentlich oder privat auf Social-Media-Plattformen mitgeteilt hast. Außerdem können wir unter Umständen indirekt Informationen von Social-Media-Unternehmen (Facebook, Google usw.) erhalten, wenn wir auf diesen Plattformen werben. Dazu können deine Teilnahme und Mitgliedschaft zu bestimmten Themen und/oder Gruppen, deine Profileinstellungen und Präferenzen und dein Verhalten auf verschiedenen Plattformen desselben Unternehmens gehören.

        Korrespondenz - Jegliche Korrespondenz, die du mit Kundenservice-Teams und/oder unseren Mitarbeitern führst. Dazu gehören unter anderem: schriftliche Korrespondenz mit uns (E-Mail oder postalisch oder Nachrichten an unsere Plattformen) und Sprachaufzeichnungen des Kundenservices, wenn wir dazu berechtigt sind.

        Aufzeichnungen - Alle Bild-, Sprach- und Videoaufzeichnungen, die wir aufgenommen oder erhalten haben und bei denen du identifiziert werden kannst. Dazu gehören unter anderem: Aufnahmen von Überwachungskameras, Fotos, die in unseren Retail-Stores und/oder bei Veranstaltungen aufgenommen wurden, Videoaufnahmen, die während Veranstaltungen oder bestimmten Interaktionen gemacht wurden, Sprachaufnahmen, die während Veranstaltungen oder Interaktionen gemacht wurden (mit Ausnahme der Korrespondenz mit dem Kundenservice), alle Bilder, die du uns über soziale Medien zur Verfügung stellst.

        Informationen zu Fitnessaktivitäten - Alle Informationen im Zusammenhang mit deinen Fitnessaktivitäten, die du über unsere Plattformen verfolgst (einschließlich adidas Running und Training). Dazu gehören unter anderem: Art der Aktivität, Distanz, Trainingsdauer, Trainingsroutine (Start- und Endzeit), Fitness-Score, Tempo, Raumnutzungsdaten, Geschwindigkeit.

        Gesundheitsdaten - Alle Informationen, die sich auf deine Gesundheit oder Vitalfunktionen beziehen, wie z. B. dein Body-Mass-Index (BMI), Herzschlag pro Minute oder Informationen über Behinderungen. Diese werden nur dann verwendet, wenn du uns – mit deiner Einwilligung – erlaubt hast, sie für bestimmte Gründe und Zwecke zu verwenden.

        Persönliche Meinung - Jede Meinung, die du uns mitteilst und die deinen Standpunkt und deine Kommentare enthält. Dazu kann gehören, wenn du uns Feedback gibst und unsere Dienstleistung oder Produkte bewertest oder wenn du an Diskussionen über Produktforschung und -entwicklung teilnimmst.

    5. Wie und warum verwenden wir deine personenbezogenen Daten? (Zweck, Verarbeitung, Rechtsgrundlage)?
        In diesem Abschnitt geben wir Einzelheiten zu allen Szenarien und Gründen („Zwecke“) an, in deren Rahmen wir (direkt und indirekt) deine personenbezogenen Daten von allen unseren Plattformen erheben und verwenden können.

        ZWECK - Warum erheben und verwenden wir deine personenbezogenen Daten?

        VERARBEITUNG - Was machen wir mit deinen personenbezogenen Daten?

        RECHTSGRUNDLAGE - Warum dürfen wir deine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck verwenden?

        KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN - Welche Kategorien personenbezogener Daten verwenden wir, um diesen Zweck zu erreichen, einschließlich der personenbezogenen Daten, die du uns zu diesem Zweck zur Verfügung gestellt hast, und der personenbezogenen Daten, die wir aus anderen Quellen für andere Zwecke erlangt haben?
        Konkret handelt es sich dabei um die Kategorien personenbezogener Daten, die du uns entweder für diesen speziellen Zweck zur Verfügung gestellt hast oder die wir entweder in unseren Akten oder aus einer anderen Quelle für einen anderen Zweck erhalten haben, und wir wissen, dass sie mit deiner Person in Verbindung stehen.

        AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM - Wie lange speichern wir deine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck?

        EMPFÄNGERKATEGORIEN - Mit wem (Arten von Dienstleistern oder Unternehmen) teilen wir deine personenbezogenen Daten, um den Zweck zu erreichen?


      1. Verwaltung der adidas Mitgliedschaftsprogramme und Organisation von Veranstaltungen und Aktivitäten


      2. 5.1a Verwaltung der adiClub Mitgliedschaft
        Dieser Abschnitt findet Anwendung, wenn du ein Mitgliedskonto erstellst, dich registrierst und adiClub Mitglied wirst.
        adidas erhebt und verwendet deine personenbezogenen Daten deiner adiClub Mitgliedschaft für die folgenden Zwecke:
        • Compliance mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen; und
        • Das Profiling für personalisierte Inhalte, Erfahrungen sowie für Business- und Marketinganalysen.
        1. Compliance mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen
        VERARBEITUNG
        Wenn du dich anmeldest und ein Mitgliedskonto erstellst, erheben und nutzen wir deine personenbezogenen Daten, um dein Konto zu verwalten und die allgemeinen Geschäftsbedingungen von adidas einzuhalten.
        Dies beinhaltet Folgendes:
        • Erfassung, Speicherung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die du im Anmeldeformular zur Erstellung deines Mitgliedsprofils und deines Kontos bereitgestellt hast;
        • die Zuordnung einer Mitglieds-ID zu deinem Profil und Konto sowie die Verwendung der Mitglieds-ID in Kombination mit anderen Identitätsinformationen, die du zu deiner Identifizierung bereitgestellt hast;
        • das Ermöglichen der Verwendung deiner Mitgliedskontodaten als deine „globalen Benutzerdaten“ für adidas und für den Zugriff auf alle Webseiten und Apps von adidas;
        • das Anzeigen deines aktuellen Mitgliedsstatus, einschließlich deiner Profilinformationen, deiner Stufe, deiner Punkte sowie anderer relevanter Informationen aller Domänen und Apps von adidas;
        • das Senden von Mitteilungen zur Mitgliedschaftsverwaltung per E-Mail, einschließlich Mitteilungen über deinen Kontostatus (eine Stufe nach oben und/oder nach unten), Verwaltung (der für dich freigeschalteten Prämien und des Abrufs) und Wartungsanfragen (z. B. Zurücksetzen des Passworts);
        • das Senden von Mitteilungen zur Mitgliedschaftsverwaltung per Push-Benachrichtigung in adidas Apps zu deinem Kontostatus (ein Level nach oben und/oder nach unten) und die Verwaltung (der für dich freigeschalteten Prämien) und Wartungsanfragen (z. B. Zurücksetzen des Passworts). Du kannst die Push-Benachrichtigungen auf deinen mobilen Geräten jederzeit unter „Einstellungen“ deaktivieren. Wenn du die Push-Benachrichtigungen jedoch deaktivierst, müssen wir dich möglicherweise per E-Mail kontaktieren, um dir wichtige Mitteilungen in Bezug auf deine Mitgliedschaft zukommen zu lassen;
        • das Verifizieren und die Verwendung deiner Profil- und Kontoinformationen zum Zweck der Teilnahme an nur für Mitglieder zugänglichen Herausforderungen und/oder Gewinnspielen. Dies beinhaltet auch das Teilen deiner Kontaktinformationen mit Partnern, die uns bei der Durchführung der Gewinnspiele unterstützen, insbesondere dann, wenn du einen Preis gewinnst;
        • das Berechnen deiner Club-Punkte für die Bereitstellung deiner Prämien. Dies beinhaltet das Teilen deiner Daten mit Partnern, die uns bei der Bereitstellung der Prämien unterstützen, wobei die Prämie über einen Partner oder ausschließlich durch den Partner bereitgestellt werden kann;
        • das Aktualisieren deines Punktestandes, wenn du Punkte für die Einlösung von Prämien verwendet hast;
        • das Nachverfolgen deiner Einlösungsaktivitäten und des Einlösungsverlaufs;
        • das Angebot spezieller Angebote und Aktionen für dich;
        • den Versand von Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen;
        • den Zugang zu Limited-Edition-Produkten;
        • das Bereitstellen der Basic Features von adidas Running und Training (Änderungen vorbehalten) als Teil des Mitgliedschaftsangebots;
        • das Bereitstellen des Zugriffs auf Premium Features von adidas Running und Training, der als Prämie für die Mitgliedschaft gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Mitgliedschaft angeboten wird;
        • das Bereitstellen des Zugriffs auf Premium Features von adidas Running und Training über ein bei der Runtastic GmbH erworbenes Abonnement;
        • das Speichern deiner Lieferadresse und der Zahlungsdaten, um so den Bezahlvorgang, sei es online oder in der App, zu beschleunigen;
        • das Speichern deines vollständigen Bestellverlaufs, damit du jederzeit darauf zugreifen kannst;
        • die Option der Verfolgung deiner Lieferung über dein Konto für dich;
        • den Zugriff auf dein Mitgliedsprofil und die Bereitstellung von Leistungen und Support für dich, einschließlich der Aktualisierung deiner Kontoinformationen gemäß deinen Anweisungen, die Bereitstellung von Support und die Beantwortung deiner Fragen zu deinem Konto, deinen Einkäufen, technische Unterstützung für die Verwendung unserer Apps, Unterstützung bei deinen Datenschutzfragen, wenn du adidas über verschiedene Kommunikationskanäle unter Verwendung deiner Mitglieds-ID und deines Profils kontaktierst;
        • das Speichern aller personenbezogenen Daten, die wir direkt oder indirekt von dir erheben und die über deine Mitglieds-ID oder deine E-Mail-Adresse deinem Mitgliedsprofil zugeordnet wurden, einschließlich Details, die du möglicherweise in einem Einzelhandelsgeschäft und Outlet von adidas und in teilnehmenden Franchise-Geschäften von adidas bereitgestellt hast, zum Zweck der Berechnung von Punkten und Stufen, um alle oben aufgeführten Punkte zu ermöglichen; und
        • das Teilen von Informationen zur Mitgliederverwaltung mit adiClub Partnern und der Erhalt von Informationen von adiClub Partnern, um Punkte und Prämien gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen sammeln zu können. Dies basiert ausschließlich auf deiner ausdrücklichen Zustimmung zum Zeitpunkt der Datenerhebung durch adiClub Partner. Wenn du die Weitergabe von Daten an den adiClub Partner oder an adidas beenden möchtest, kannst du deine Einwilligung jederzeit widerrufen.
        RECHTSGRUNDLAGE
        • Vertragserfüllung
        • Einwilligung (wo angegeben)
        KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN
        • Informationen zur MitgliederverwaltungIdentitätsinformationen
        • Identitäsinformationen
        • Kontaktinformationen
        • Browsing-Informationen
        • Profil- und Community Informationen
        • Informationen zu Mobilgeräten
        • Korrespondenz
        • Aufzeichnungen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Persönliche Meinungen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Maße (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Zahlungs-, Kauf- und Transaktionsinformationen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Interaktion und Aktivitäten in sozialen Medien (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Informationen zu Fitnessaktivitäten (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Informationen zu Verhaltensweisen und Präferenzen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM
        • Vertragslaufzeit und gesetzlich vorgeschriebene Verjährung. Wir müssen die Daten für den Fall eines Rechtsstreits bezüglich des Vertrags speichern.
        EMPFÄNGERKATEGORIEN
        • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
        • Mögliche Käufer und Investoren
        • Business-Consulting-Dienstleister
        • Anbieter von Datenanalyselösungen
        • adiClub Partner

        2. Profiling für personalisierte Inhalte, Erfahrungen sowie für Business- und Marketinganalysen
        VERARBEITUNG
        Wir verwenden deine personenbezogenen Daten, um für dich personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen und um sicherzustellen, dass wir auf eine Weise mit dir kommunizieren, die es wahrscheinlicher macht, dass du deine Mitgliedschaft fortsetzt und nutzt, auf unsere Nachrichten antwortest und weiterhin adidas Produkte erwirbst sowie die adidas Plattformen nutzt.
        Dies beinhaltet Folgendes:
        • das Senden von personalisierten E-Mail-Nachrichten über den Erwerb von Clubpunkten oder deine erreichte Stufe, einschließlich Werbenachrichten zu Produkten, Leistungen und Lifestyle-Empfehlungen von adidas. Du kannst dich von diesen Nachrichten jederzeit abmelden, indem du die Funktion „Abmelden“ in der jeweiligen Nachricht verwendest;
        • das Senden von Push-Benachrichtigungen über Apps von adidas dazu, wie du Clubpunkte sammeln oder deine Stufe halten kannst, einschließlich Werbebotschaften zu Produkten, Leistungen und Fitness- und Lifestyle-Empfehlungen von adidas. Du kannst die Push-Benachrichtigungen jederzeit unter „Einstellungen“ auf deinen Mobilgeräten deaktivieren. Eventuell erhältst du trotzdem noch E-Mail-Nachrichten, für die du aber direkt in der E-Mail-Nachricht eine Möglichkeit zum Abbestellen findest;
        • das Tracking und die Überwachung deines Online-Browsing-Verhaltens (wenn du angemeldet bist und der Verwendung bestimmter Tracking-Technologien durch uns auf der Website und in unseren Apps zugestimmt hast, einschließlich der Verwendung von Cookies, Pixeln, Tags);
        • das Speichern aller personenbezogenen Daten, die wir direkt oder indirekt von dir erheben und die über deine Mitglieds-ID oder deine E-Mail-Adresse deinem Mitgliedsprofil zugeordnet wurden, einschließlich Details, die du möglicherweise in einem Einzelhandelsgeschäft und Outlet von adidas und in teilnehmenden Franchise-Geschäften von adidas bereitgestellt hast, zum Zweck der Berechnung von Punkten und Stufen, und um sie zu verwenden, um dein Mitgliedsprofil wie nachstehend beschrieben zu bereichern; und
        • das Analysieren und Auswerten aller personenbezogenen Daten, die wir direkt oder indirekt von dir erheben oder die über deine Mitglieds-ID oder deine E-Mail-Adresse deinem Mitgliedsprofil zugeordnet wurden, einschließlich Details, die du möglicherweise in einem Einzelhandelsgeschäft und Outlet von adidas und in teilnehmenden Franchise-Geschäften von adidas bereitgestellt hast. Genauer gesagt umfasst dies die Verwendung deiner personenbezogenen Daten auf folgende Weise:
        • PROFILING (AUDIENCE MANAGEMENT)
          • Wir erstellen ein Profil über dich, indem wir alle Informationen zusammenführen, die du uns direkt oder indirekt zur Verfügung gestellt hast. Dies ermöglicht es uns, eine personalisierte Interaktion mit dir aufzubauen, die auf unserer vergangenen Interaktion und anderen Informationen basiert, aus denen wir auf deine Vorlieben und Abneigungen schließen können. Wir verwenden Technologien zum Zielgruppenmanagement, um sicherzustellen, dass dich die richtigen Botschaften und Informationen im richtigen Moment über den richtigen Kanal erreichen. Dazu gehört, dass wir dir Marketingnachrichten über Angebote und Produkte schicken oder dich über digitale Medien durch Anzeigen auf Plattformen der Marke adidas ansprechen. Der Grad der Personalisierung hängt von der Erlaubnis ab, die du uns erteilt hast.
        • MARKETINGANALYTIK
          • Wir nutzen deine Daten für verschiedene analytische Zwecke, um Folgendes besser zu verstehen: a) wie du unsere Plattformen durchsuchst und nutzt; b) für welche Produkte du dich interessierst; c) welche Funktionen unserer Produkte und Plattformen dir gefallen; d) die Qualität unserer Dienstleistungen einschließlich Kundenservice, Marketing- und Werbekampagnen, die an dich gerichtet sind, und deine Reaktion auf diese Dienstleistungen; e) unser Produkt- und Webseitendesign; f) ob die allgemeine Nutzererfahrung für dich funktioniert hat. Wir nutzen diese Analyse, um die Relevanz unserer Marketingkommunikation für dich und die Qualität unserer Personalisierungserfahrung über unsere Kanäle und Plattformen zu verbessern.
        • DATENANREICHERUNG
          • Wir erstellen ein einziges, vereinheitlichtes Verbraucherprofil von dir, indem wir alle personenbezogenen Daten abgleichen, durch die du identifiziert werden kannst. Dies beinhaltet personenbezogene Daten, die wir direkt oder indirekt über digitale Medien oder offline von dir erhoben haben, das Feedback, das du uns gibst, deine Interaktion und Kommunikation mit uns über unsere verschiedenen Plattformen und Kommunikationskanäle.
        • VERBESSERUNG VON DATENMODELLEN
          • Wir nutzen Data Science und deine Profildaten sowie deine personenbezogenen Daten, um Datenmodelle zu erstellen, die uns helfen können, die Logik unserer Analyseaktivitäten zu verbessern, die uns mehr Einblicke in deine Kommentare und dein Feedback, deine Interaktionen, Vorlieben und Bedürfnisse in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen geben. Wir werden das Datenmodell, das wir anhand deines Profils erstellt haben, mit anderen ähnlichen Verbraucherprofilen und Kategorien vergleichen, um deine Vorlieben weiter vorherzusagen und zu analysieren.

        RECHTSGRUNDLAGE
        • Berechtigtes Interesse
        Du hast das Recht, unserem berechtigten Interesse jederzeit zu widersprechen.
        KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN
        • Informationen zur Mitgliederverwaltung
        • Identitätsinformationen
        • Kontaktinformationen
        • Browsing-Informationen
        • Profil- und Community Informationen
        • Informationen zu Mobilgeräten
        • Korrespondenz
        • Aufzeichnungen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Persönliche Meinungen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Maße (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Zahlungs-, Kauf- und Transaktionsinformationen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Interaktion und Aktivitäten in sozialen Medien (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Informationen zu Fitnessaktivitäten (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Informationen zu Verhaltensweisen und Präferenzen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM
        • Dauer der Mitgliedschaft und solange, wie du unserem berechtigten Interesse nicht durch das Löschen deiner personenbezogenen Daten widersprichst
        EMPFÄNGERKATEGORIEN
        • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
        • Mögliche Käufer und Investoren
        • Business-Consulting-Dienstleister
        • E-Mail-Marketing-Support-Anbieter
        • Anbieter von Datenanalyselösungen
        • adiClub Partner


        5.1b Teilnahme an Gewinnspielen und Wettbewerben
        VERARBEITUNG
        • Wir verwenden deine Daten, um deine Berechtigung zur Teilnahme an Gewinnspielen und Wettbewerben zu überprüfen und um dich über die Kontaktinformationen, die du uns mitgeteilt hast, zu kontaktieren. Falls du den Wettbewerb oder das Gewinnspiel gewinnst, werden wir deine Daten verwenden, um dir den Preis zuzusenden und um andere administrative und rechtliche Anforderungen zu erfüllen, sofern dies notwendig ist.
        RECHTSGRUNDLAGE
        • Vertragserfüllung
        KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN
        • Identitätsinformationen
        • Kontaktinformationen
        • Informationen zu Verhaltensweisen und Präferenzen (nur wenn für das Projekt erforderlich)
        • Informationen zu Fitnessaktivitäten (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Maße
        • Zahlungs-, Kauf- und Transaktionsinformationen
        AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM
        • Dauer des Wettbewerbs + zwei Monate
        EMPFÄNGERKATEGORIEN
        • adidas Datenverantwortlicher, der das Event organisiert
        • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
        • Veranstaltungspartner (falls zutreffend)
        • Lieferdienstleister


        5.1c Anmeldung zu privaten Events
        VERARBEITUNG
        • Wenn du dich zu einem von uns organisierten Event mit begrenzten Plätzen anmeldest, verwenden wir die von dir angegebenen personenbezogenen Daten, um einen Platz für dich zu reservieren. Deine personenbezogenen Daten werden gemäß den für das jeweilige Event geltenden Bedingungen verwendet. Bitte lies die spezifische Datenschutzerklärung, die wir gegebenenfalls zum Zeitpunkt der Anmeldung veröffentlichen.
        RECHTSGRUNDLAGE
        • Vertragserfüllung
        KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN
        • Identitätsinformationen
        • Kontaktinformationen
        • Profil- und Community Informationen
        • Standortinformationen
        • Informationen zu Fitnessaktivitäten: alle Informationen, die wir am Tag der Veranstaltung von dir erfassen.
        • Informationen zu Verhaltensweisen und Präferenzen (falls für das jeweilige Event erfasst)
        • Aufzeichnungen (falls für das jeweilige Event erfasst)
        • Persönliche Meinungen (falls für das jeweilige Event erfasst)
        • Interaktion und Aktivitäten in sozialen Medien (falls für das jeweilige Event erfasst)
        • Informationen zur Mitgliederverwaltung (wo adidas Markenmitgliedschaft gilt / sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM
        • Dauer des Events und gesetzlich vorgeschriebene Höchstfrist für etwaige Streitigkeiten.
        EMPFÄNGERKATEGORIEN
        • adidas Datenverantwortlicher, der das Event organisiert
        • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
        • Veranstaltungspartner (falls zutreffend)
        • Anbieter von IT-Cloud-Lösungen (falls zutreffend)


        5.1d Anmeldung zu öffentlichen Events
        VERARBEITUNG
        • Wir organisieren häufig auch Events, die für jedermann zugänglich sind. Wir verwenden die personenbezogenen Daten, die du zur Verfügung stellst, um dich über die Events zu informieren, an denen du interessiert bist. Bitte lies die spezifische Datenschutzerklärung, die wir gegebenenfalls zum Zeitpunkt der Anmeldung veröffentlichen.
        RECHTSGRUNDLAGE
        • Berechtigtes Interesse
        KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN
        • Identitätsinformationen
        • Kontaktinformationen
        • Standortinformationen
        • Informationen zu Fitnessaktivitäten: alle Informationen, die wir am Tag der Veranstaltung von dir erfassen.
        • Informationen zur Mitgliederverwaltung (wo adidas Markenmitgliedschaft gilt / sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM
        • Für die Dauer des Events + 36 Monate, wenn die Daten eines bestimmten Events für BUSINESS OPERATIONAL ANALYTICS Zwecke verwendet werden sollen.
        EMPFÄNGERKATEGORIEN
        • adidas Datenverantwortlicher, der das Event organisiert
        • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
        • Veranstaltungspartner (falls zutreffend)
        • Anbieter von IT-Cloud-Lösungen (falls zutreffend)

      3. Betrieb des adidas On­lineshops und der adidas Plattformen

      4. 5.2a Betrieb der Website und Betrieb der App
        VERARBEITUNG
        • Wir überprüfen den gesamten Datenverkehr zu unseren Websites und Apps und analysieren die Daten, die von unseren Servern empfangen werden, um: a) die Websites zu betreiben, die mit unserer Domain und unseren Anwendungen verbunden sind, b) Fehler zu beheben, um sicherzustellen, dass das Layout und Design richtig angezeigt werden, und c) Fehler zu beheben, um sicherzustellen, dass die Websites und die Apps richtig funktionieren, und d) die Einhaltung unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen zu überwachen.
        RECHTSGRUNDLAGE
        • Berechtigtes Interesse
        KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN
        • Identitätsinformationen
        • Kontaktinformationen
        • Browsing-Informationen
        • Informationen zu Mobilgeräten
        AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM
        • Browsing-Sitzung
        • Wir benötigen deine Daten so lange, wie du dich auf der Website aufhältst. Wir bewahren sie für die Dauer deiner Browsing-Sitzung auf.
        EMPFÄNGERKATEGORIEN
        • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
        • Support-Anbieter für die Website-Verwaltung


        5.2b Betrieb der adidas Running und adidas Training Features
        VERARBEITUNG
        • Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten, um dir ein reibungsloses Nutzererlebnis bei der Verwendung von adidas Running und adidas Training bieten zu können. Dazu gehört jede Datenverarbeitung, die für die Nutzung der spezifischen Funktionen, die Du nutzen möchtest, erforderlich ist, z. B. der Vergleich von Aktivitätsdaten mit denen anderer Nutzer, wenn Du an einem Leaderboard-Ranking oder einer Challenge teilnimmst.
        RECHTSGRUNDLAGE
        • Vertragserfüllung
        KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN
        • Informationen zur Mitgliederverwaltung
        • Identitätsinformationen
        • Kontaktinformationen
        • Browsing-Informationen
        • Informationen zu Mobilgeräten
        • Profil- und Community Informationen
        • Korrespondenz
        • Aufzeichnungen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Persönliche Meinungen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Maße (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Zahlungs-, Kauf- und Transaktionsinformationen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Interaktion und Aktivitäten in sozialen Medien (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Informationen zu Fitnessaktivitäten (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Informationen zu Verhaltensweisen und Präferenzen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM
        • Vertragslaufzeit und gesetzlich vorgeschriebene Verjährung. Wir müssen die Daten für den Fall eines Rechtsstreits bezüglich des Vertrags speichern.
        EMPFÄNGERKATEGORIEN
        • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
        • Anbieter von Datenanalyselösungen
        • Anbieter von IT-Cloud-Lösungen
        • Anbieter von CRM-Lösungen


        5.2c Domain- und Netzwerksicherheit sowie Benutzerauthentifizierung
        VERARBEITUNG
        • Um unsere Domains zu schützen, ungewöhnliche Aktivitäten zu erkennen, Sicherheitsbedrohungen zu verhindern und unsere Website-Besucher vor unbefugten Zugriffen (wie z. B. Hackern) zu schützen, überprüfen wir den gesamten Datenverkehr zu unseren Websites und authentifizieren die Anmeldedaten der Benutzer mit Hilfe von Tokens, um die Angaben, die du uns zur Verfügung stellst, zu verifizieren und mit anderen verfügbaren Informationen zu vergleichen, wie z. B. den Anmeldedaten, die du uns direkt oder anderen Plattformen (wie z. B. Runtastic oder Facebook) zur Verfügung gestellt hast, oder Informationen, die allgemein öffentlich verfügbar sind, um sicherzustellen, dass nur „autorisierte“ Benutzer Zugriff auf unsere Websites haben.
        reCAPTCHA
        • Wir setzen reCAPTCHA ein, das von Google auf unseren Websites und Apps betrieben wird, um die Nutzeridentität zu authentifizieren und unsere Plattformen vor bösartiger Software (auch als „Bot“ bekannt) zu schützen, die missbräuchliche Aktivitäten auf unseren Plattformen ausführen könnte. reCAPTCHA funktioniert, indem es Informationen über deine Hardware und Software sammelt (z. B. Geräte- und Anwendungsdaten). Diese Daten werden zur Analyse an Google weitergegeben. Die von reCAPTCHA erfassten Daten unterliegen zudem der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen von Google.
        RECHTSGRUNDLAGE
        • Berechtigtes Interesse
        KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN
        • Identitätsinformationen
        • Kontaktinformationen
        • Browsing-Informationen
        • Informationen zu Mobilgeräten
        AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM
        • Browsing-Sitzung
        • Wir benötigen deine Daten so lange, wie du dich auf der Website aufhältst. Wir bewahren sie für die Dauer deiner Browsing-Sitzung auf.
        EMPFÄNGERKATEGORIEN
        • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
        • Support-Anbieter für die Website-Verwaltung


        5.2d Globale Benutzerdaten für alle adidas Plattformen – Benutzererlebnis
        VERARBEITUNG
        • Die Benutzeranmelde-Identitäten und die Kontoverwaltung werden zentral verwaltet, so dass sich die Benutzer mit einem Satz von Anmeldeinformationen bei teilnehmenden* adidas Plattformen anmelden können. Deine adidas Anmeldeinformationen sind auf unserer globalen Authentifizierungsplattform gespeichert. Du kannst dann den gleichen Satz Anmeldeinformationen verwenden, um dich bei deinem Konto anzumelden, das bei den teilnehmenden Plattformen registriert ist. Wenn du deine adidas Anmeldeinformationen verwendest, um auf eine beliebige teilnehmende Plattform zuzugreifen, verwenden wir einen Token, um deine Identität über unsere globale Authentifizierungsplattform zu verifizieren. Dadurch wird zudem die Sicherheit unseres Netzwerks und unserer Domain gewährleistet. adidas verantwortliche Stellen verwenden deine persönlichen Daten, die du uns zu diesem Zweck zur Verfügung gestellt hast, um dein Konto zu verwalten, einschließlich des Versendens von Nachrichten zur Kontoverwaltung, wie z. B. das Zurücksetzen des Passworts, und der Bearbeitung deiner Anfragen zu deinen Rechten, wie im Abschnitt „Wie kannst du deine Rechte an deinen personenbezogenen Daten ausüben?“ erläutert.
        *derzeit gilt dies für die adidas Websites, die adidas App, die adidas Training App**, die adidas Running App**, die GMR App, die Confirmed App.
        ** runtastic GmbH (Pluskaufstraße 7, 4061 Pasching, Österreich) ist eine Marke der adidas AG und ist die verantwortliche Stelle für die adidas Training App und die adidas Running App.
        RECHTSGRUNDLAGE
        • Berechtigtes Interesse
        KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN
        • Identitätsinformationen
        • Kontaktinformationen
        • Informationen zu Mobilgeräten
        AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM
        • Die Dauer deines Kontos oder über 25 Monate der Inaktivität
        • Damit du dich mit deinen adidas Anmeldeinformationen auf adidas Plattformen anmelden kannst, müssen wir deine Daten speichern, solange du ein Konto bei uns hast. Wenn du unseren Service nicht mehr verwendest, ohne um eine Löschung deiner Daten zu bitten, speichern wir deine Daten nach deiner letzten Anmeldung 25 Monate lang.
        EMPFÄNGERKATEGORIEN
        • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
        • Support-Anbieter für die Website-Verwaltung

      5. Anzeigen von Targeted Advertising und Versenden von individualisierten Marketing-Nachrichten

      6. 5.3a Personalisierte Werbenachrichten per E-Mail (an vorhandene Kontaktinformationen)
        VERARBEITUNG
        • Wenn du unsere Produkte kaufst oder Verträge mit uns abschließt, werten wir dies als Hinweis auf dein Interesse an unseren Produkten, Dienstleistungen, Werbeaktionen und verschiedenen Angeboten. Wir senden dir Werbenachrichten, von denen wir glauben, dass sie dich interessieren könnten („personalisiert“), an die E-Mail-Adresse, die du uns mitteilst, oder per Push-Benachrichtigungen, wenn du unsere App installiert hast. Um dir „personalisierte“ Nachrichten zu senden, beobachten wir dein Online-Verhalten (und gelegentlich auch dein Offline-Verhalten) und analysieren dein Verhalten mithilfe von Analysen, um bestmöglich einschätzen zu können, welche Produktlinien dich interessieren könnten und von denen du profitieren könntest. Dazu müssen wir verschiedene Kategorien personenbezogener Daten von dir erheben. Wir verwenden verschiedene Analysetools, um zu verstehen, was dein Verhalten in Bezug auf deine Vorlieben und Abneigungen gegenüber unseren verschiedenen Produktlinien bedeutet, und um die Auswirkungen (Erfolgsraten) der an dich gelieferten Nachrichten zu verstehen.
        • PROFILING (AUDIENCE MANAGEMENT)
          • Wir erstellen ein Profil über dich, indem wir alle Informationen zusammenführen, die du uns direkt oder indirekt zur Verfügung gestellt hast. Dies ermöglicht es uns, eine personalisierte Interaktion mit dir aufzubauen, die auf unserer vergangenen Interaktion und anderen Informationen basiert, aus denen wir auf deine Vorlieben und Abneigungen schließen können. Wir verwenden Technologien zum Zielgruppenmanagement, um sicherzustellen, dass dich die richtigen Botschaften und Informationen im richtigen Moment über den richtigen Kanal erreichen. Dazu gehört, dass wir dir Marketingnachrichten über Angebote und Produkte schicken oder dich über digitale Medien durch Anzeigen auf Plattformen der Marke adidas ansprechen. Der Grad der Personalisierung hängt von der Erlaubnis ab, die du uns erteilt hast.
        • MARKETINGANALYTIK
          • Wir nutzen deine Daten für verschiedene analytische Zwecke, um Folgendes besser zu verstehen: a) wie du unsere Plattformen durchsuchst und nutzt; b) für welche Produkte du dich interessierst; c) welche Funktionen unserer Produkte und Plattformen dir gefallen; d) die Qualität unserer Dienstleistungen einschließlich Kundenservice, Marketing- und Werbekampagnen, die an dich gerichtet sind, und deine Reaktion auf diese Dienstleistungen; e) unser Produkt- und Webseitendesign; f) ob die allgemeine Nutzererfahrung für dich funktioniert hat. Wir nutzen diese Analyse, um die Relevanz unserer Marketingkommunikation für dich und die Qualität unserer Personalisierungserfahrung über unsere Kanäle und Plattformen zu verbessern.
        • DATENANREICHERUNG
          • Wir erstellen ein einziges, vereinheitlichtes Verbraucherprofil von dir, indem wir alle personenbezogenen Daten abgleichen, durch die du identifiziert werden kannst. Dies beinhaltet personenbezogene Daten, die wir direkt oder indirekt über digitale Medien oder offline von dir erhoben haben, das Feedback, das du uns gibst, deine Interaktion und Kommunikation mit uns über unsere verschiedenen Plattformen und Kommunikationskanäle."
        • VERBESSERUNG VON DATENMODELLEN
          • Wir nutzen Data Science und deine Profildaten sowie deine personenbezogenen Daten, um Datenmodelle zu erstellen, die uns helfen können, die Logik unserer Analyseaktivitäten zu verbessern, die uns mehr Einblicke in deine Kommentare und dein Feedback, deine Interaktionen, Vorlieben und Bedürfnisse in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen geben. Wir werden das Datenmodell, das wir anhand deines Profils erstellt haben, mit anderen ähnlichen Verbraucherprofilen und Kategorien vergleichen, um deine Vorlieben weiter vorherzusagen und zu analysieren.

        RECHTSGRUNDLAGE
        • Berechtigtes Interesse
        KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN
        • Identitätsinformationen
        • Kontaktinformationen
        • Standortinformationen
        • Maße (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Zahlungs-, Kauf- und Transaktionsinformationen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Interaktion und Aktivitäten in sozialen Medien (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Informationen zu Fitnessaktivitäten (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Browsing-Informationen
        • Informationen zu Mobilgeräten
        • Informationen zu Verhaltensweisen und Präferenzen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Informationen zur Mitgliederverwaltung (wo adidas Markenmitgliedschaft gilt / sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM
        • Wir bewahren sie so lange auf, wie du deine Einwilligung nicht widerrufst, indem du uns eine E-Mail sendest oder uns gegenüber der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken widersprichst.
        EMPFÄNGERKATEGORIEN
        • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
        • E-Mail-Marketing-Support-Anbieter
        • Anbieter von IT-Cloud-Lösungen


        5.3b Personalisierte Werbenachrichten per E-Mail (Newsletter-Anmeldung)
        VERARBEITUNG
        • Wir senden dir Werbenachrichten, von denen wir glauben, dass sie dich interessieren könnten („personalisiert“), an die E-Mail-Adresse, die du uns mitteilst, oder per Push-Benachrichtigungen, wenn du unsere App installiert hast. Um dir „personalisierte“ Nachrichten zu senden, beobachten wir dein Online-Verhalten (und gelegentlich auch dein Offline-Verhalten) und analysieren dein Verhalten mithilfe von Analysen, um bestmöglich einschätzen zu können, welche Produktlinien dich interessieren könnten und von denen du profitieren könntest. Dazu müssen wir verschiedene Kategorien personenbezogener Daten von dir erheben. Wir verwenden verschiedene Analysetools, um zu verstehen, was dein Verhalten in Bezug auf deine Vorlieben und Abneigungen gegenüber unseren verschiedenen Produktlinien bedeutet, und um die Auswirkungen (Erfolgsraten) der an dich gelieferten Nachrichten zu verstehen.
        • PROFILING (AUDIENCE MANAGEMENT)
          • Wir erstellen ein Profil über dich, indem wir alle Informationen zusammenführen, die du uns direkt oder indirekt zur Verfügung gestellt hast. Dies ermöglicht es uns, eine personalisierte Interaktion mit dir aufzubauen, die auf unserer vergangenen Interaktion und anderen Informationen basiert, aus denen wir auf deine Vorlieben und Abneigungen schließen können. Wir verwenden Technologien zum Zielgruppenmanagement, um sicherzustellen, dass dich die richtigen Botschaften und Informationen im richtigen Moment über den richtigen Kanal erreichen. Dazu gehört, dass wir dir Marketingnachrichten über Angebote und Produkte schicken oder dich über digitale Medien durch Anzeigen auf Plattformen der Marke adidas ansprechen. Der Grad der Personalisierung hängt von der Erlaubnis ab, die du uns erteilt hast.
        • MARKETINGANALYTIK
          • Wir nutzen deine Daten für verschiedene analytische Zwecke, um Folgendes besser zu verstehen: a) wie du unsere Plattformen durchsuchst und nutzt; b) für welche Produkte du dich interessierst; c) welche Funktionen unserer Produkte und Plattformen dir gefallen; d) die Qualität unserer Dienstleistungen einschließlich Kundenservice, Marketing- und Werbekampagnen, die an dich gerichtet sind, und deine Reaktion auf diese Dienstleistungen; e) unser Produkt- und Webseitendesign; f) ob die allgemeine Nutzererfahrung für dich funktioniert hat. Wir nutzen diese Analyse, um die Relevanz unserer Marketingkommunikation für dich und die Qualität unserer Personalisierungserfahrung über unsere Kanäle und Plattformen zu verbessern.
        • DATENANREICHERUNG
          • Wir erstellen ein einziges, vereinheitlichtes Verbraucherprofil von dir, indem wir alle personenbezogenen Daten abgleichen, durch die du identifiziert werden kannst. Dies beinhaltet personenbezogene Daten, die wir direkt oder indirekt über digitale Medien oder offline von dir erhoben haben, das Feedback, das du uns gibst, deine Interaktion und Kommunikation mit uns über unsere verschiedenen Plattformen und Kommunikationskanäle.
        • VERBESSERUNG VON DATENMODELLEN
          • Wir nutzen Data Science und deine Profildaten sowie deine personenbezogenen Daten, um Datenmodelle zu erstellen, die uns helfen können, die Logik unserer Analyseaktivitäten zu verbessern, die uns mehr Einblicke in deine Kommentare und dein Feedback, deine Interaktionen, Vorlieben und Bedürfnisse in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen geben. Wir werden das Datenmodell, das wir anhand deines Profils erstellt haben, mit anderen ähnlichen Verbraucherprofilen und Kategorien vergleichen, um deine Vorlieben weiter vorherzusagen und zu analysieren.

        RECHTSGRUNDLAGE
        • Einwilligung
        KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN
        • Identitätsinformationen
        • Kontaktinformationen
        • Standortinformationen
        • Maße (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Zahlungs-, Kauf- und Transaktionsinformationen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Interaktion und Aktivitäten in sozialen Medien (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Informationen zu Fitnessaktivitäten (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Browsing-Informationen
        • Informationen zu Mobilgeräten
        • Informationen zu Verhaltensweisen und Präferenzen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Informationen zur Mitgliederverwaltung (wo adidas Markenmitgliedschaft gilt / sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM
        • Wir bewahren sie so lange auf, wie du deine Einwilligung nicht widerrufst, indem du uns eine E-Mail sendest oder uns gegenüber der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken widersprichst.
        EMPFÄNGERKATEGORIEN
        • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
        • E-Mail-Marketing-Support-Anbieter
        • Anbieter von IT-Cloud-Lösungen


        5.3c Zielgerichtete Werbebotschaften auf Werbeplattformen Dritter
        VERARBEITUNG
        • Wir nutzen Werbeplattformen Dritter wie Facebook, Google, YouTube, Instagram usw., um dir zu bestimmten Zeiten und angepasst an die Standorte dieser Plattformen zielgerichtete Werbebotschaften zuzusenden, die an dein Verhalten und dein Browsing-Muster angepasst sind und die Effizienz unserer Werbekampagnen erhöhen sollen. Zu diesem Zweck geben wir deine personenbezogenen Daten an unsere Werbeagenturpartner sowie an Social-Media-Plattformen weiter. Wir verwenden Lösungen von Drittanbietern, wie z. B. Google Analytics und Facebook Business Manager-Tools, die uns dabei helfen, unsere Kampagnen und Botschaften besser auf unsere Konsumenten auszurichten. Social-Media-Plattformen versuchen, dein Profil mit ihrer Datenbank abzugleichen, um den optimalen Zeitpunkt und den optimalen Ort (die Seite, auf der du gerade browst) zu bestimmen, um dir eine Werbung von adidas zu zeigen. Zudem müssen wir solche Informationen analysieren, die erforderlich sind, um die Auswirkungen unserer Kampagnen zu verstehen. Auch wenn du nicht damit einverstanden bist, dass wir dich zu diesem Zweck verfolgen, wirst du trotzdem nach dem Zufallsprinzip Werbung von adidas auf Social-Media-Plattformen und anderen Plattformen Dritter sehen. Bitte lies dir auch die Datenschutzerklärung auf den Social-Media-Plattformen durch, um zu verstehen, wie deine personenbezogenen Daten von diesen zu diesem Zweck verwendet werden.
        • PROFILING (AUDIENCE MANAGEMENT)
          • Wir erstellen ein Profil über dich, indem wir alle Informationen zusammenführen, die du uns direkt oder indirekt zur Verfügung gestellt hast. Dies ermöglicht es uns, eine personalisierte Interaktion mit dir aufzubauen, die auf unserer vergangenen Interaktion und anderen Informationen basiert, aus denen wir auf deine Vorlieben und Abneigungen schließen können. Wir verwenden Technologien zum Zielgruppenmanagement, um sicherzustellen, dass dich die richtigen Botschaften und Informationen im richtigen Moment über den richtigen Kanal erreichen. Dazu gehört, dass wir dir Marketingnachrichten über Angebote und Produkte schicken oder dich über digitale Medien durch Anzeigen auf Plattformen der Marke adidas ansprechen. Der Grad der Personalisierung hängt von der Erlaubnis ab, die du uns erteilt hast.
        • MARKETINGANALYTIK
          • Wir nutzen deine Daten für verschiedene analytische Zwecke, um Folgendes besser zu verstehen: a) wie du unsere Plattformen durchsuchst und nutzt; b) für welche Produkte du dich interessierst; c) welche Funktionen unserer Produkte und Plattformen dir gefallen; d) die Qualität unserer Dienstleistungen einschließlich Kundenservice, Marketing- und Werbekampagnen, die an dich gerichtet sind, und deine Reaktion auf diese Dienstleistungen; e) unser Produkt- und Webseitendesign; f) ob die allgemeine Nutzererfahrung für dich funktioniert hat. Wir nutzen diese Analyse, um die Relevanz unserer Marketingkommunikation für dich und die Qualität unserer Personalisierungserfahrung über unsere Kanäle und Plattformen zu verbessern.
        • DATENANREICHERUNG
          • Wir erstellen ein einziges, vereinheitlichtes Verbraucherprofil von dir, indem wir alle personenbezogenen Daten abgleichen, durch die du identifiziert werden kannst. Dies beinhaltet personenbezogene Daten, die wir direkt oder indirekt über digitale Medien oder offline von dir erhoben haben, das Feedback, das du uns gibst, deine Interaktion und Kommunikation mit uns über unsere verschiedenen Plattformen und Kommunikationskanäle.
        • VERBESSERUNG VON DATENMODELLEN
          • Wir nutzen Data Science und deine Profildaten sowie deine personenbezogenen Daten, um Datenmodelle zu erstellen, die uns helfen können, die Logik unserer Analyseaktivitäten zu verbessern, die uns mehr Einblicke in deine Kommentare und dein Feedback, deine Interaktionen, Vorlieben und Bedürfnisse in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen geben. Wir werden das Datenmodell, das wir anhand deines Profils erstellt haben, mit anderen ähnlichen Verbraucherprofilen und Kategorien vergleichen, um deine Vorlieben weiter vorherzusagen und zu analysieren.

        Weitere Informationen darüber, wie unsere Werbepartner und die Social-Media-Plattformen uns dabei unterstützen, diesen Zweck zu erfüllen, erfährst du auf deren Websites:
        RECHTSGRUNDLAGE
        • Einwilligung
        KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN
        • Identitätsinformationen
        • Kontaktinformationen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Standortinformationen
        • Maße (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Zahlungs-, Kauf- und Transaktionsinformationen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Interaktion und Aktivitäten in sozialen Medien (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Informationen zu Fitnessaktivitäten (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Browsing-Informationen
        • Informationen zu Mobilgeräten
        • Informationen zu Verhaltensweisen und Präferenzen (sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        • Persönliche Meinung
        • Informationen zur Mitgliederverwaltung (wo adidas Markenmitgliedschaft gilt / sofern diese adidas zur Verfügung stehen)
        AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM
        • Wir bewahren sie so lange auf, wie du deine Einwilligung nicht widerrufst
        EMPFÄNGERKATEGORIEN
        • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
        • Werbeagenturpartner
        • Social-Media-Plattformen
        • Anbieter von Targeted-Marketing-Diensten
        • Anbieter von IT-Cloud-Lösungen

      7. Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen

      8. Gesetzliche Verpflichtung – Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden und Regulierungsbehörden (einschließlich Gerichten)
        VERARBEITUNG
        • Wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, deine personenbezogenen Daten aus Gründen der nationalen und öffentlichen Sicherheit, der Verbrechensverhütung, der Ermittlung und Verfolgung von Straftaten, der Bekämpfung von Geldwäsche, gerichtlicher Verfahren, des Schutzes der Rechte und Freiheiten anderer Personen und der Durchsetzung zivilrechtlicher Ansprüche zur Verfügung zu stellen, werden wir die von den Behörden oder Parteien angeforderten Informationen bereitstellen, sobald wir uns vergewissert haben, dass die Anfrage gesetzlich vorgeschrieben ist. Möglicherweise können wir dich nicht darüber benachrichtigen, wenn dies gegen das Gesetz verstoßen würde.
        RECHTSGRUNDLAGE
        • Rechtliche Verpflichtung
        KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN
        • Alle Kategorien personenbezogener Daten, wie von der Vollstreckungsbehörde gefordert
        AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM
        • So lange wie gesetzlich vorgeschrieben
        EMPFÄNGERKATEGORIEN
        • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner
        • Kommunale und nationale Behörden, einschließlich Steuerbehörden
        • Kommunale und nationale Justizbehörden
        • Kommunale und nationale Strafverfolgungsbehörden


        Beweismittel – Vertragliche Streitigkeiten und/oder rechtliche Compliance
        VERARBEITUNG
        • Wir müssen Beweise aufbewahren, falls es zu vertraglichen Streitigkeiten kommt, oder um uns im Falle von Ermittlungsprüfungen oder Streitigkeiten und Beschwerden über die Einhaltung des Datenschutzes zu verteidigen, einschließlich der Frage, wie wir deine Individualrechte gehandhabt haben.
        RECHTSGRUNDLAGE
        • Rechtliche Verpflichtung
        KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN
        • Alle Kategorien personenbezogener Daten, die als Beweismittel verwendet werden müssen
        AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM
        • Gesetzlich vorgeschriebene Höchstfrist in Abhängigkeit von der Vertragslaufzeit und/oder den gesetzlichen Anforderungen
        EMPFÄNGERKATEGORIEN
        • adidas AG Tochtergesellschaften und Partner


    6. Empfänger deiner personenbezogenen Daten
        Eine Liste der Datenempfänger, die deine personenbezogenen Daten verarbeiten, findest du unter den untenstehenden Anweisungen der verantwortlichen Stellen. Diese Liste kann bei Bedarf geändert werden.
        UNTERNEHMEN – SERVICE
        • adidas International Marketing B.V. – Onlineshop-Betrieb und Marketingservices
        • Demandware Inc.| USA – Website-Hosting
        • Klarna | Schweden – Bezahlverfahren
        • Adyen | Niederlande – Bezahlverfahren
        • InfoSys Technologies Ltd. | Indien, EPAM | Belarus – Website-Entwicklung
        • Adobe Analytics | Irland, Google Analytics | USA – Web Analytics
        • Sprinklr | USA, Olapic Inc. | USA – Social Media Analytics
        • Flurry | USA, Apps Flyer | Israel – Mobile App Analytics
        • Qualtrics LLC | USA – Umfragen, Net Promoter Score
        • act.3 | Deutschland, cip Trademarketing GmbH | Deutschland – Event-Management
        • Neolane Ltd. | Frankreich – Marketing
        • Batterii LLC | USA – Consumer Insights
        • TBWA Worldwide Inc. | USA, Media Monk Niederlande, IRIS | Australien – CRM-Agenturen
        • Olapic, Inc. | USA – UGC-Support-Partner
        • adidas Tochtergesellschaften | global – Consumer Relationship Management
        • Teleperformance | Deutschland – Kundenservice
        • DHL | Deutschland – Lieferung von Produkten
        • Feedzai | Deutschland – Betrugsprävention
        • PayPal | USA – Bezahldienst
        • Apple Pay, Google Pay | USA – Mobile Payment
        • Facebook (WhatsApp, Instagram) | USA – Social Media Interaction
        • Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 | Irland – Social Media Interaction
        • Twitter | USA – Social Media Interaction
        • Google | USA – Social Media Interaction
        • Runtastic GmbH | Österreich – Gesundheits- und Fitness-Community
        • Google Analytics | USA – Analytics
        • Adobe Analytics | USA – Analytics
        • Anatwine Limited | UK – Kundenerlebnis
        • MediaCom | UK – Werbepartner
        • Salesforce – CRM-Software | Datenanalyse
        • Wunderman – E-Mail-Marketing-Services
        • Stuffstr Limited – Verkaufspartner
        • Webhelp – Kundenserviceanbieter
        • Fit Analytics GmbH – Anbieter für Größenempfehlungen
        • Bazaarvoice, Inc | USA – Ratings Analytics Provider
        • mParticle Inc | USA – Mobile App Analytics
        • Amplitude Inc | USA – Mobile App Analytics
        • App Flyer Ltd | Israel – Mobile App Analytics
        • Visenze Pte. Ltd | Singapur – Visual Search Provider
        • Vyking Limited | UK – Augmented Reality Services Provider
        • nShift | UK - Plattform für Liefermanagement

        Falls Du die adidas Running- und/oder adidas Training-App nutzt, informiere dich bitte auch unter https://www.runtastic.com/pdfs/terms/recipients_of_personal_data.pdf über die möglichen Empfänger von App-bezogenen Daten, die betroffenen Datenkategorien und den Zweck der jeweiligen Datenweitergabe.

        Wenn deine personenbezogenen Daten von Nicht-adidas Datenverantwortlichen über adidas Plattformen, Anwendungen oder an anderer Stelle für eigene Zwecke verwendet werden dürfen, lies dir bitte die Datenschutzerklärung des Nicht-adidas Datenverantwortlichen durch, um weitere Informationen über den Umgang mit deinen personenbezogenen Daten zu erhalten.

    7. Wie geht adidas vor, wenn wir deine personenbezogenen Daten außerhalb der EU bzw des EWR übermitteln?
        Abhängig von den Aktivitäten bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, werden deine personenbezogenen Daten an verschiedene „Empfängerkategorien“ weitergegeben. Wenn sich der Empfänger außerhalb der EU/EWR befindet, haben wir die erforderlichen Maßnahmen ergriffen, wie z. B. die Unterzeichnung der von der EU-Kommission genehmigten EU-Standardvertragsklauseln und angemessene Sicherheitsvorkehrungen.

    8. Wie sichern wir personenbezogene Daten?
        Wir ergreifen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um den Risiken zu begegnen, die sich aus der Verwendung deiner personenbezogenen Daten ergeben, einschließlich Verlust oder Änderung der bzw. unbefugten Zugriff auf deine personenbezogenen Daten, und um dir die Ausübung deiner Rechte zu ermöglichen. Wir fordern von unseren Dienstleistern durch vertragliche Vereinbarungen, dass sie dies ebenfalls tun. Du solltest dir jedoch darüber im Klaren sein, dass jede Übertragung deiner personenbezogenen Daten über das Internet auf eigenes Risiko erfolgt. Wir können deine personenbezogenen Daten nur dann schützen, wenn sich diese Daten bei uns befinden.

    9. Allgemeine Fragen, Support
        adidas KUNDENSERVICE – ( https://www.adidas.de/hilfe )
        Wenn du allgemeine Fragen hast oder sofortige Hilfe und Unterstützung in Bezug auf deine Rechte oder die Art und Weise, wie wir deine personenbezogenen Daten verwenden, benötigst, wende dich bitte an unser Kundenservice-Team. Die Kontaktinformationen und Kanäle zu unserem Kundenservice findest du unter diesem Link https://www.adidas.de/hilfe .

        ÖRTLICHE BEHÖRDEN
        Wenn du Fragen zu deinen Rechten hast, konsultiere bitte die Websites oder die Dienststellen der örtlichen Behörden.

    10. Wie kannst du dich mit den verantwortlichen Stellen und unserem Datenschutzbeauftragten in Verbindung setzen?
        DataProtection@adidas.com
        Global Legal (Privacy) | DPO | adidas AG | Adi-Dassler-Straße 1 | 91074 Herzogenaurach | Deutschland