Cookies help us deliver and optimize our services. By continuing to use our services, you agree to our cookie policy.

Forbach - Weissenbach - Reichental - Grüne Hütte - Hohloh - Forbach 50.26 km Mountain Biking

03:33:32

Estimated Duration

-

Avg. Speed

0

Athletes

0

Activities

Location

-

Elevation

1090 m/1096 m

Estimated Calories burned

2750 kcal

Description

Die Tour beginnt und endet am kleinen Parkplatz in der Waldstrasse 18. Man kann auch am Forbacher Bahnhof starten. Zunächst fährt man entweder gleich der "Tour de Murg" folgend nach Weissenbach oder rollt auf der Bundesstrasse bis Langenbrand und geht dort erst auf die "Tour de Murg" und fährt nach Weissenbach hinunter. Ist man schliesslich im Ort an der Murgbrücke angelangt, überquert man diese und die Bundesstrasse. Nun fährt man nach links bergauf (Weinbergstrasse), überquert die Bahnschienen und fährt weiter bis ins Neubaugebiet (Schützenstrasse). Bald lässt man das letzte Haus hinte...

Read more.

Die Tour beginnt und endet am kleinen Parkplatz in der Waldstrasse 18. Man kann auch am Forbacher Bahnhof starten. Zunächst fährt man entweder gleich der "Tour de Murg" folgend nach Weissenbach oder rollt auf der Bundesstrasse bis Langenbrand und geht dort erst auf die "Tour de Murg" und fährt nach Weissenbach hinunter. Ist man schliesslich im Ort an der Murgbrücke angelangt, überquert man diese und die Bundesstrasse. Nun fährt man nach links bergauf (Weinbergstrasse), überquert die Bahnschienen und fährt weiter bis ins Neubaugebiet (Schützenstrasse). Bald lässt man das letzte Haus hinter sich und fährt weiter über Wiesen und freie Flächen. Langsam wird es waldiger und man folgt weiter dem Forstweg, bis man Reichental erreicht. Im Ort schliesslich biegt man den Bikeschildern folgend links ein und fährt hinauf aus dem Ort hinaus durch herrlichen Mischwald und mit wunderbarer Aussicht aufs Murgtal oberhalb des Orgelfelsens vorbei in Richtung Hohloh / Kaltenbronn. Hat man die Langmartskopf Hütte erreicht, fährt man weiter bis zur "Grünen Hütte". Das bewirtete Wandergasthaus ist immer für eine Stärkung recht und das gute Essen stärkt für die Weiterfahrt. Nach der Pause fährt man wieder auf dem selben Weg zurück, bis man an der Kreuzung auf den Westweg kommt (Kreuzlehütte). Hier biegt man nach links ab und fährt zum Hohloh. Den Hohloh mit seinem Turm lässt man links neben sich (man kann natürlich noch einen kleinen Abstecher zum Turm machen) und fährt weiter zur Prinzenhütte. Ca. 50 m nach der Hütte biegt man rechts ab und rollt nach unten bis zum übernächsten Abzweig. hier gehts dann nach links und bei der nächsten wieder rechts ab. Die Abfahrt geniessend kommt man bald an der "Winterhart Hütte" vorbei und kommt schliesslich nach mehreren Kurven am Sportplatz an. Die Teerstrasse führt einen durch Gausbach durch und nach Forbach zurück.

Ratings (0)

Average rating

Rating details

0
0
0
0
0

Tags

no tags

Marker

Elevation

Colored traces

  • Off
  • Elevation
  • Grade
100m 1200m

Fun facts of this route

- -

Gender distribution in %

-

Avg. age

-

Top day

-

Avg. speed

-

Avg. heart rate

Fastest time

-

Male

-

Female

Have a closer look at the elevation and grade of this Route and enjoy many more additional features.

Get Premium Now

See a 3 day weather forecast and enjoy many more additional features.

Get Premium Now

Flag unlimited routes (also synced with your Runtastic app) and enjoy many more additional features.

Get Premium Now
Choose your language