Cookies help us deliver and optimize our services. By continuing to use our services, you agree to our cookie policy.

"H" Freeride Nr. 7 - Finale Ligure 37.09 km Mountain Biking

02:37:35

Estimated Duration

-

Avg. Speed

0

Athletes

0

Activities

Location

-

Elevation

1065 m/1066 m

Estimated Calories burned

1887 kcal

Description

Die Auffahrt beginnen wir auf der beschilderten Fahrstraße nach Finalborgo und fahren durch das östliche Stadttor in das mittelalterliche Zenrum hinein bis zum Platz, hier biegen wir links ab und fahren geradeaus durch das westliche Stadttor wieder hinaus. Nach dem Tor biegen wir rechts ab und folgen der Straße immer geradeaus bis nach Cairano, einem kleinen Ortsteil von Rialto. Hier folgen wir dem beginnenden Schotterweg bis der bei Melogno an die Asphaltstraße mündet. Diese befahren wir nach rechts über den Höhenrücken bis die Straße wieder bergab führt. Nach einem weiteren Stück Abfahrt ...

Read more.

Die Auffahrt beginnen wir auf der beschilderten Fahrstraße nach Finalborgo und fahren durch das östliche Stadttor in das mittelalterliche Zenrum hinein bis zum Platz, hier biegen wir links ab und fahren geradeaus durch das westliche Stadttor wieder hinaus. Nach dem Tor biegen wir rechts ab und folgen der Straße immer geradeaus bis nach Cairano, einem kleinen Ortsteil von Rialto. Hier folgen wir dem beginnenden Schotterweg bis der bei Melogno an die Asphaltstraße mündet. Diese befahren wir nach rechts über den Höhenrücken bis die Straße wieder bergab führt. Nach einem weiteren Stück Abfahrt von Madonna della Neve zweigt nach links die Asphaltstraße in Richtung "Pian dei Corsi" ab. Dieser folgen wir, bis wir in Sichtweite der ehemaligen Nato-Station einen Hubschrauberlandeplatz erreichen. "H". Dort beginnt die Freeride-Abfahrt, linker oder rechter Start ist egal - beide führen schon bald zusammen und spuckt uns an der Fahrstraße wieder aus. Die überqueren wir und folgen dem nächsten Abschnitt. Bei der nächsten Einmündung in die Ashaltstraße fahren wir ein paar Meter auf der Straße weiter, bevor wir wieder nach rechts abtauchen. Nach der Mündung an die Straße in der Kehre sind es noch ein paar Meter weiter auf Asphalt bevor wes abermals nach rechts hinunter geht. Bei ein paar Häusern münden wir an ein kleines Asphaltsträßchen, dem wir an der großen Kirche San Martino vorbei bis zur Fahrstraße hinab folgen. Diese befahren wir nun nach links bergaruf bis zu der Links-Kehre von San Rocco. Hier biegen wir nach rechts auf den ebenen mittleren Schotterweg ein und befahren diesen bis vor dem Anstieg in einer leichten Rechtskurve ein markierter Pfad (zwei runde rote Kugeln) links in die Büsche einbiegt. Diesem folgen wir bis zu einer Mündung in einen weiteren Pfad, hier fahren wir nach rechts über eine freie Fläche bis zu deren Ende und bleiben auf dem markierten Pfad bis dieser sich an einem Bächlein gabelt. Hier nehmen wir den rechten Abzweig über den Bachlauf hinüber und fahren bald auf der Fahrtstraße weiter. Bei einem Parkplatz an einem Wegedreieck am Monte Sordo fahren wir links bergab und folgen der Straße stets bis nach Perti. Nach der Kirche und vor dem Gasthaus zweigen wir links auf den Pfasterweg ab und folgen diesem bis nach Finalborgo. Hier halten wir uns etwas links, fahren wiederum über den Marktplatz und durch das Stadttor, biegen danach gleich rechts ab und folgen der Straße zurück zum Ausgangspunkt. Startpunkt der Tour Kreisverkehr am Bahnhof von Finale Ligure - Finalmarina

Ratings (0)

Average rating

Rating details

0
0
0
0
0

Tags

Asphalt

Gravel

Road

Sand

Grass

Exercise

more

Asphalt

Gravel

Road

Sand

Grass

Exercise

Events

Undulating

Steep

Normal Frequented

Marked

Accessible

Marker

Elevation

Colored traces

  • Off
  • Elevation
  • Grade
100m 1200m

Fun facts of this route

- -

Gender distribution in %

-

Avg. age

-

Top day

-

Avg. speed

-

Avg. heart rate

Fastest time

-

Male

-

Female

Have a closer look at the elevation and grade of this Route and enjoy many more additional features.

Get Premium Now

See a 3 day weather forecast and enjoy many more additional features.

Get Premium Now

Flag unlimited routes (also synced with your Runtastic app) and enjoy many more additional features.

Get Premium Now
Choose your language