Cookies help us deliver and optimize our services. By continuing to use our services, you agree to our cookie policy.

Hochalm-Panorama-Runde 59.08 km Mountain Biking

04:11:00

Estimated Duration

-

Avg. Speed

0

Athletes

0

Activities

Location

-

Elevation

1203 m/1203 m

Estimated Calories burned

3009 kcal

Description

Von Maishofen radelt man zunächst, teils über die öffentliche Straße, teils über den ausgeschilderten Radweg, das Glemmtal hinauf bis Hinterglemm. Man kann die Tour auch um insgesamt knapp 30 km und 300 Höhenmeter verkürzen, indem man mit dem Auto bis Hinterglemm fährt. Wenige Meter taleinwärts von der Talstation der Zwölferkogelbahn (öffentlicher Parkplatz) überquert man beim Forellenhof die Saalach und biegt gleich nach der Brücke wieder links auf den Radweg Richtung Talsc...

Read more.

Von Maishofen radelt man zunächst, teils über die öffentliche Straße, teils über den ausgeschilderten Radweg, das Glemmtal hinauf bis Hinterglemm. Man kann die Tour auch um insgesamt knapp 30 km und 300 Höhenmeter verkürzen, indem man mit dem Auto bis Hinterglemm fährt. Wenige Meter taleinwärts von der Talstation der Zwölferkogelbahn (öffentlicher Parkplatz) überquert man beim Forellenhof die Saalach und biegt gleich nach der Brücke wieder links auf den Radweg Richtung Talschluss. Nach einem knappen Kilometer beginnt bei der nächsten Brücke rechts die Auffahrt. Zunächst  über Apshalt und bald über Schotter führt der Weg in zahlreichen Kehren zur Roßwaldhütte. An dieser geht es oberhalb vorbei, nach links auf eine weitere Forstraße Richtung Hinterreichkendlhütte. Kurz vor dieser, einer Kehre weiter rechts bergauf  (Ausschilderung "Hochalmtrail"), bis zur Bergstation der Hochalm Sesselbahn auf dem Reichkendlkopf. Anschließend fährt man auf dem Gratweg sehr aussichtsreich weiter bis zur Bergstation der Spieleck-Sesselbahn auf 1950 m. Hier beginnt die Belohnung für die Strapazen der Auffahrt: Ein genialer Trail, der über Almwiesen und lichten Wald hinab Richtung Glemmtal führt. Die Abfahrt bietet flüssige Passagen mit leichten Anlieger, leichte Blockpassagen und im unteren Teil Wurzelpassagen. Auch durch ein paar Spitzkehren muss man seinen Dratesel manövrieren. Da der Trail jedoch nie übermäßig steil und nicht ausgesetzt ist, kommen auch Trail-Anfänger auf ihre Kosten. Nur nach ergiebigeren Regenfällen sollte man ein paar trockene Tage abwarten, da der Pfad sonst über weite Abschnitte sehr sumpfig ist. Nach gut 400 Höhenmetern mündet der Trail auf einer Forststraße. Über diese geht es hinab nach Lengau, wo der Biergarten des Lengauer Hofes zum Tourenabschluss einläd. Wer hier noch nicht genug hat, kann noch eine "Fleissrunde" in den Glemmer Talschluss anhängen. Über den Ausgeschilderten Radweg und die Landesstraße rollt man zuletzt zurück nach Hinterglemm bzw. Maishofen.  <p> </p> <p> </p>

Ratings (0)

Average rating

Rating details

0
0
0
0
0

Tags

Road

Exercise

Undulating

Less Frequented

Marked

Road

Exercise

Undulating

Less Frequented

Marked

Marker

Elevation

Colored traces

  • Off
  • Elevation
  • Grade
100m 1200m

Fun facts of this route

- -

Gender distribution in %

-

Avg. age

-

Top day

-

Avg. speed

-

Avg. heart rate

Fastest time

-

Male

-

Female

Have a closer look at the elevation and grade of this Route and enjoy many more additional features.

Get Premium Now

See a 3 day weather forecast and enjoy many more additional features.

Get Premium Now

Flag unlimited routes (also synced with your Runtastic app) and enjoy many more additional features.

Get Premium Now
Choose your language