Cookies help us deliver and optimize our services. By continuing to use our services, you agree to our cookie policy.

Naturns: Naturnser Alm Cross 43.38 km Mountain Biking

02:15:15

Estimated Duration

6.68 km/h

Avg. Speed

1

Athletes

1

Activities

Location

-

Elevation

1599 m/1600 m

Estimated Calories burned

-

Description

Naturns (554 m) - Naturnser Alm (1.922 m) – Vigiljoch (1.743 m) – Seespitz (1.700 m) – Vigilius Mountain - Almboden (1.350m) - Weg Nr. 27 und 27A - Rabland - Plaus - Naturns Vom Tourismusverein im Zentrum von Naturns fahren wir zur Hauptstraße. Wir biegen rechts ein in die Hauptstraße und folgen dieser für 50 m und biegen links ein in die Bahnhofstraße. Wir folgen der Bahnhofstraße bis zur Brücke und weiter zum Sportplatz. Nun beginnt die Steigung auf den Naturnser Nörderberg. An einigen Berghöfen vorbei gelangen wir auf die Forststraße die uns zum Parkplatz Kreuzbrünnl (1600m) bringt....

Read more.

Naturns (554 m) - Naturnser Alm (1.922 m) – Vigiljoch (1.743 m) – Seespitz (1.700 m) – Vigilius Mountain - Almboden (1.350m) - Weg Nr. 27 und 27A - Rabland - Plaus - Naturns Vom Tourismusverein im Zentrum von Naturns fahren wir zur Hauptstraße. Wir biegen rechts ein in die Hauptstraße und folgen dieser für 50 m und biegen links ein in die Bahnhofstraße. Wir folgen der Bahnhofstraße bis zur Brücke und weiter zum Sportplatz. Nun beginnt die Steigung auf den Naturnser Nörderberg. An einigen Berghöfen vorbei gelangen wir auf die Forststraße die uns zum Parkplatz Kreuzbrünnl (1600m) bringt.Ab hier beginnt die gesperrte Forststraße (für motorisierte Fahrzeuge) welche uns zur Naturnser Alm (Ausgeschildert)führt. Nach einer Rast folgt man dem 9a Steig der direkt hinter der Alm rechts abbiegt. (Achtung der 30er Steig ist nicht empfehlenswert).Nach einem kurzen Aufstieg führt ein alter Karrenweg auf dem Hochplateau entlang bis zur Kreuzung mit dem 9er Weg. Dem teils steilen Weg folgen wir bergab bis zum Vigiljoch (Besichtigung der Kirche St. Vigilius!). Wir fahren an der Kirche St. Vigilius vorbei und gelangen zum Gasthaus Seespitz. Hinter dem Gasthaus zweigen wir ein in den Weg Nr. 7 und folgen diesem bis zum Hotel Vigilius Mountain (BITTE RÜCKSICHT AUF DIE WANDERER!). Am Vigilius Mountain fahren wir hinter dem Sessellift vorbei und folgen dem Eggersteig (Weg Nr. 33 + 31) bis zum Almboden. Wir folgen den Forstweg weiter in Richtung Mühltal und Quadrathöfe. Am Ende der Forststraße gelangen wir an eine kleine Siedlung von Berghöfen. Wir fahren hinunter Richtung Siedlung und hinter dem ersten Bauernhof geht links der Weg Nr. 27 ab. Wir folgen den Weg bis wir wieder auf eine Forststraße gelangen. Wir folgen der Forststraße bergauf und gelangen nach ca. 100 Höhenmetern an die Kreuzung mit dem Weg Nr. 27A. Diesen Karrenweg folgen wir bergrunter bis zum Steinbruch. Ab dem Steinbruch wird der Weg 27A ein schöner flowiger Trail. Wir folgen den Waldweg bergrunter und gelangen auf die Aschbachstraße. Wir folgen der Asphaltstraße ein kleines Stück bergab und biegen links ein in den Wanderweg Nr. 29A. Wir erreichen die Forststraße und folgen dieser links in Richtung Rabland. Wir gelangen zum Restaurant Laterne überqueren die Brücke und biegen links ein in den Radweg. Der Radweg bringt uns zurück nach Naturns. Starthöhe 554 m Höchster Punkt 1950 m Zeitraum Mai - Oktober Kondition 5 Fahrtechnik- Singeltraileinstufung S2, einige Passagen S3 Bergseite Nörderberg Einkehrmöglichkeiten Naturnser Alm, Gasthof Gampl, Gasthif Seespitz

Ratings (0)

Average rating

Rating details

0
0
0
0
0

Tags

Asphalt

Exercise

Steep

Less Frequented

Accessible

Asphalt

Exercise

Steep

Less Frequented

Accessible

Marker

Elevation

Colored traces

  • Off
  • Elevation
  • Grade
100m 1200m

Fun facts of this route

- -

Gender distribution in %

-

Avg. age

-

Top day

6.68 km/h

Avg. speed

-

Avg. heart rate

Fastest time

02:15:15

Male

-

Female

Last active users

Have a closer look at the elevation and grade of this Route and enjoy many more additional features.

Get Premium Now

See a 3 day weather forecast and enjoy many more additional features.

Get Premium Now

Flag unlimited routes (also synced with your Runtastic app) and enjoy many more additional features.

Get Premium Now
Choose your language