Cookies help us deliver and optimize our services. By continuing to use our services, you agree to our cookie policy.

Passadetal 20.11 km Cycling

01:12:57

Estimated Duration

-

Avg. Speed

0

Athletes

0

Activities

Location

-

Elevation

267 m/266 m

Estimated Calories burned

1160 kcal

Description

<b><u> Christuskirche </u></b> <p>Die Christuskirche am Nordrand des Kaiser-Wilhelm-Platzes ist 1905 - 1907 nach den Plänen des Architekten Otto Kuhlmann aus Charlottenburg (einem gebürtigen Detmolder) erbaut worden. Die Kirche, deren Grundriss durch die Form des Bauplatzes bestimmt wurde, ist eine neugotische Langhausanlage mit kurzen breitgehaltenen Kreuzarmen und polygonalem Abschluss des Chores. An den Chor schließen sich die Sakristei und ein Versammlungsraum an. An der östlichen Schmalseite befindet sich der schlanke Turm (65,50 m hoch) mit steiler Dachpyramide, Schallöchern im Glo...

Read more.

<b><u> Christuskirche </u></b> <p>Die Christuskirche am Nordrand des Kaiser-Wilhelm-Platzes ist 1905 - 1907 nach den Plänen des Architekten Otto Kuhlmann aus Charlottenburg (einem gebürtigen Detmolder) erbaut worden. Die Kirche, deren Grundriss durch die Form des Bauplatzes bestimmt wurde, ist eine neugotische Langhausanlage mit kurzen breitgehaltenen Kreuzarmen und polygonalem Abschluss des Chores. An den Chor schließen sich die Sakristei und ein Versammlungsraum an. An der östlichen Schmalseite befindet sich der schlanke Turm (65,50 m hoch) mit steiler Dachpyramide, Schallöchern im Glockenstuhl und Hauptportal an der Stirnseite.</p> <p>Der Kirchensockel besteht aus Granit, die Fassadenflächen sind aus vulkanischem Tuffstein, die Mauerabdeckungen, Gesimse und Verzierungen aus Sandstein gefertigt. Die sich kreuzenden, steilen Satteldachflächen des Längsschiffes und der Kreuzarme, der Dachreiter, das Chordach und die Dachpyramide sind mit Schiefer eingedeckt. Bleiverglasungen schließen die spitzbogigen Fenster. Im Inneren befinden sich an drei Seiten Emporen. Die Kirche verfügt über 1.180 Sitzplätze. Die Krypta in neuromanischen Formen ist auf Wunsch des 1904 verstorben Grafregenten Ernst angelegt worden und diente als fürstliche Gruft.</p> <p>Für die Stadtsilhouette von Detmold ist der Turm der Christuskirche in Verbindung mit der Turmsilhouette der Erlöserkirche am Marktplatz, der Martin-Luther-Kirche an der Schülerstraße und des Residenzschlosses als individueller Bestandteil von besonderer Bedeutung. Unter den Kirchen des Historismus in Detmold ist die Christuskirche die größte und künstlerisch wertvollste, wozu auch die ausgewogenen Proportionen, die sorgfältige Durchgestaltung aller Steinmetzarbeiten und die gute Akustik beitragen.</p>

Ratings (0)

Average rating

Rating details

0
0
0
0
0

Tags

Asphalt

Gravel

Asphalt

Gravel

Marker

Elevation

Colored traces

  • Off
  • Elevation
  • Grade
100m 1200m

Fun facts of this route

- -

Gender distribution in %

-

Avg. age

-

Top day

-

Avg. speed

-

Avg. heart rate

Fastest time

-

Male

-

Female

Have a closer look at the elevation and grade of this Route and enjoy many more additional features.

Get Premium Now

See a 3 day weather forecast and enjoy many more additional features.

Get Premium Now

Flag unlimited routes (also synced with your Runtastic app) and enjoy many more additional features.

Get Premium Now
Choose your language