Cookies help us deliver and optimize our services. By continuing to use our services, you agree to our cookie policy.

Rund um den Wilden Kaiser 92.33 km Race Cycling

04:33:38

Estimated Duration

21.39 km/h

Avg. Speed

1

Athletes

1

Activities

Location

-

Elevation

719 m/719 m

Estimated Calories burned

-

Description

94 km Rund um den Wilden Kaiser – einem der bekanntesten Klettermassive in Europa. Bis zu 2.400m Höhe ragen die schroffen Gipfel des Kaisergebirges aus den Grasbergen der Kitzbüheler Alpen im Süden und den Chiemgauer Alpen im Norden. Schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts kamen Kletterer aus aller Welt, um die schwersten Routen der damaligen Zeit im schroffen Wettersteinkalk und Dolomitgestein des Wilden Kaisers in Angriff zu nehmen. Mit Touren wie „Des Kaisers neue Kleider“ (Schwierigkeitsgrad 10+ oder 8b+, erst 4 Begehungen seit 1994) zieht der Wilde Kaiser noch heute genauso die Klettersze...

Read more.

94 km Rund um den Wilden Kaiser – einem der bekanntesten Klettermassive in Europa. Bis zu 2.400m Höhe ragen die schroffen Gipfel des Kaisergebirges aus den Grasbergen der Kitzbüheler Alpen im Süden und den Chiemgauer Alpen im Norden. Schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts kamen Kletterer aus aller Welt, um die schwersten Routen der damaligen Zeit im schroffen Wettersteinkalk und Dolomitgestein des Wilden Kaisers in Angriff zu nehmen. Mit Touren wie „Des Kaisers neue Kleider“ (Schwierigkeitsgrad 10+ oder 8b+, erst 4 Begehungen seit 1994) zieht der Wilde Kaiser noch heute genauso die Kletterszene an wie damals… Ausgangspunkt: Angath, 510m Routenverlauf: Von Angath entlang des Innradweges bis nach Langkampfen und weiter entlang der Bundesstraße bis nach Kufstein. An der T-Kreuzung nach rechts und am Kreisverkehr die erste Ausfahrt in Richtung Kiefersfelden nehmen. Über die ehemalige Staatsgrenze nach Deutschland, durch Kiefersfelden bis nach Oberaudorf. In Niederndorf bei Kufstein erreichen wir wieder österr. Staatsgebiet und radeln über Sebi bis zum Walchsee, der zu einer gemütlichen Rast am Ufer einlädt. Über Weidach bis zum Kössener Ortsteil Kaltenbach, von hier über die wenig frequentierte Bundesstraße über Erpfendorf nach St. Johann in Tirol. Direkt am Fuße des Wilden Kaisers entlang nach Going – vorbei am bekannten Stangelwirt – über Ellmau nach Scheffau und weiter nach Söll und Bruckhäusl retour zum Ausgangspunkt in Angath.

Ratings (1)

Average rating (2.0)

Rating details

0
0
0
1
0

Tags

no tags

Marker

Elevation

Colored traces

  • Off
  • Elevation
  • Grade
100m 1200m

Fun facts of this route

- -

Gender distribution in %

-

Avg. age

-

Top day

21.39 km/h

Avg. speed

-

Avg. heart rate

Fastest time

-

Male

04:33:38

Female

Last active users

Have a closer look at the elevation and grade of this Route and enjoy many more additional features.

Get Premium Now

See a 3 day weather forecast and enjoy many more additional features.

Get Premium Now

Flag unlimited routes (also synced with your Runtastic app) and enjoy many more additional features.

Get Premium Now
Choose your language