Cookies help us deliver and optimize our services. By continuing to use our services, you agree to our cookie policy.

Von Rethem nach Verden (Wanderstrecke) 28.48 km Running

01:37:52

Estimated Duration

-

Avg. Pace

1

Athletes

1

Activities

Location

-

Elevation

96 m/92 m

Estimated Calories burned

-

Description

Eine Tageswanderung von Rethem(Aller) nach Verden (Aller) . Die Strecke führt überwiegend über unbefestigte Wege durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Neben Kulturland geht es vor allem in der Gegend um Diensthop durch schöne Waldgebiete mit eindrucksvollen alten Bäumen. Die Strecke folgt bis Hülsen zunächst dem alten Bahndamm der ehemaligen Eisendahnverbindung Verden-Rethem. Nach einem kleinen Schlenker zum historischen Hülsener Schafstallviertel geht es nach Diensthop , wo eine Einkehrmöglichkeit besteht. Anschließend führt der Weg durch den wunderschönen Stedorfer Bruch und kreuzt sc...

Read more.

Eine Tageswanderung von Rethem(Aller) nach Verden (Aller) . Die Strecke führt überwiegend über unbefestigte Wege durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Neben Kulturland geht es vor allem in der Gegend um Diensthop durch schöne Waldgebiete mit eindrucksvollen alten Bäumen. Die Strecke folgt bis Hülsen zunächst dem alten Bahndamm der ehemaligen Eisendahnverbindung Verden-Rethem. Nach einem kleinen Schlenker zum historischen Hülsener Schafstallviertel geht es nach Diensthop , wo eine Einkehrmöglichkeit besteht. Anschließend führt der Weg durch den wunderschönen Stedorfer Bruch und kreuzt schließlich die Landstraße von Dörverden nach Westen. Ein kleiner Abstecher führt wieder zum alten Bahndamm, der hier nicht zum Weg ausgebaut und ein bischen abenteuerlich zu begehen ist. Schließlich geht es ein paar Meter am Feldrand entlang wieder zu einem Wirtschaftsweg, der in den Dörverdener Ortsteil Stedorf führt. Die Straße " Alte Reihe " hat hier ihren traditionell bäuerlichen Charakter bewahrt. Einen herben Kontrast bietet nach der naturnahen Landschaft und den gemütlichen Dörfern im Aller-Weser-Dreieck die Schweinemeile zwischen Stedorf und Geestefeld . Hier ist in den letzten Jahren ein Schweinematsbetrieb nach dem anderen aus dem Boden gestampft worden. Bei Wahnebergen wird schließlich die Kreisstraße 14 erreicht, der es leider ein Stück zu folgen gilt. Für das Wandern längs der Straße entschädigen die schönen Ausblicke auf das nahe Verden mit seinem historischen Dom. Kurz bevor die Bundesstraße erreicht ist, biegt der Weg auf den Allerdeich ab, der sich mit einigem Abstand parallel zur Straße Richtung Verden schlängelt. Obwohl der Weg an verschiedenen Stellen als offizielle Wanderroute ausgewiesen ist, kann es passieren, dass hier temporäre Weidezäune den Weg versperren, da hier gelegentlich Schafe weiden. In diesem Fall empfiehlt es sich, entlang eines Feldrandes zur Bundesstraße zu wechseln. Am Ortseingang von Hönisch sollte man dies auf jeden Fall tun, der Deichweg führt im Ort direkt über das Grunstück eines Anwohners. Hinter der Tankstelle in Hönisch führt ein kleiner Fußweg direkt zur Südbrücke, über die wir in die Verdener Innenstadt gelangen. Durch das historische Fischerviertel wird die Fußgängerzone erreicht. Der Track endet am Verdener Bahnhof.   Auf der Wanderung kann man die Vielfältigkeit der Landschaft im Aller-Weser-Dreieck erleben. Die Strecke ist für RadfahrerInnen wegig geeignet, da unbefestigte Wege bevorzugt werden. Insbesondere die Waldwege um Diensthop und im Stedorfer Bruch sind matschig und schlecht zu befahren. Das nicht ausgebaute Stück am alten Bahndamm ist absolut unbefahrbar, hier solten RadlerInnen bis Stedorf lieber der ausgewiesenen Wegmarkierung folgen, was auch WanderInnen, die das Gestrüpp scheuen, gerne tun können. Auf dem Allerdeich ist das Fahrradfahren verboten, RadlerInnen haben hier keine sinnvolle Alternative zur Bundesstraße. Der Rest der Strecke ist gut befahrbar und teilweise auch als Radweg ausgewiesen. Der Track wurde im Rahmen einer zweitägigen Wanderung von Nienburg nach Verden aufgenommen und schließt direkt an die Wanderung "Von Nienburg (Weser) nach Rethem (Aller)" an.

Ratings (0)

Average rating

Rating details

0
0
0
0
0

Tags

Road

Trail

Sand

Exercise

Flat

Less Frequented

more

Road

Trail

Sand

Exercise

Flat

Less Frequented

Accessible

Marker

Elevation

Colored traces

  • Off
  • Elevation
  • Grade
100m 1200m

Fun facts of this route

- -

Gender distribution in %

-

Avg. age

-

Top day

-

Avg. pace

-

Avg. heart rate

Fastest time

-

Male

01:37:52

Female

Last active users

Have a closer look at the elevation and grade of this Route and enjoy many more additional features.

Get Premium Now

See a 3 day weather forecast and enjoy many more additional features.

Get Premium Now

Flag unlimited routes (also synced with your Runtastic app) and enjoy many more additional features.

Get Premium Now
Choose your language