Allgemeine Geschäftsbedingungen adiClub

    1. BERECHTIGUNG
    2. BEITRITT ZUM CLUB
    3. PUNKTE SAMMELN
    4. VERFALLEN DER PUNKTE
    5. CLUB-STUFEN
    6. STUFEN-REQUALIFIZIERUNG
    7. PRÄMIEN
    8. KONTONUTZUNG
    9. KÜNDIGUNG; ABLAUF; ÄNDERUNGEN IM CLUB
    10. VERTRAGSMÄSSIGKEIT
    11. HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
    12. GELTENDES RECHT UND RECHTSPRECHUNG
    13. SONSTIGES
    14. KONTAKT

      NUTZUNGSBEDINGUNGEN

    1. GÜLTIGKEIT DIESER BEDINGUNGEN
    2. VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE NUTZUNG
    3. BENUTZERINHALT
    4. BENUTZERPFLICHTEN
    5. VERLETZUNG DER BENUTZERPFLICHTEN
    6. AUSSCHLUSS VON DEN SERVICES
    7. HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
    8. EIGENTUMSRECHTE
    9. VERTRAGSKONFORMITÄT

    Allgemeine Geschäftsbedingungen adiClub

    Willkommen beim adiClub („der Club “). Der Club beinhaltet ein Mitgliedschaftsprogramm und ein Abonnement für die Lauf- und Trainings-Apps von adidas, wie weiter unten beschrieben. Der Club wird wie folgt organisiert: adidas AG, Firmennummer HRB3868, mit eingetragenem Firmensitz Adi-Dassler-Str. 1, 91074, Herzogenaurach, Deutschland, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE132490588 („ adidas “, „ wir “ oder „ uns “ und entsprechende Ableitungen). Wenn wir von „ Ihnen “ oder „ Ihrem " sprechen, meinen wir Sie, die Person, die auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (die „ Allgemeinen Geschäftsbedingungen“/„Bedingungen“ zugreift. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln Ihre Teilnahme am Club. Mit Ihrer Teilnahme am Club erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden. Mit dem Beitritt zum Club erklären Sie sich auch mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für unseren Online Shop einverstanden (" Online Shop-Bedingungen "), die Sie hier einsehen können.

    Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig.

    1. BERECHTIGUNG
        Um am Club teilnehmen zu können, müssen Sie mindestens 16 Jahre alt sein und Ihren legalen Wohnsitz in Deutschland haben. Wenn Sie mindestens 16, aber unter 18 Jahren alt sind (bzw. an Ihrem Wohnort die Volljährigkeit noch nicht erreicht haben), müssen Sie auch die Zustimmung Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten einholen, bevor Sie sich für den Club anmelden, und Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten müssen diese Bedingungen lesen und akzeptieren. Mit Ihrer Anmeldung und Teilnahme am Club bestätigen Sie, dass Sie diese Voraussetzungen erfüllen.
        Eine detaillierte Übersicht über den Beitritt zum Club, das Sammeln von Punkten, mögliche Prämien und die Einlösung der Prämien finden Sie hier . Sie können auch unseren FAQ-Bereich über den Club besuchen, indem Sie hier klicken. Für weitere Details lesen Sie bitte weiter unten.
    2. BEITRITT ZUM CLUB
        Wenn Sie die oben genannten Zulassungskriterien erfüllen, können Sie dem Club beitreten, indem Sie ein Anmeldeformular unter www.adidas.de , in einer unserer offiziellen mobilen Anwendungen oder in adidas-Einzelhandelsgeschäften ausfüllen. Für den Beitritt zum Club ist kein Kauf von Produkten erforderlich. Pro Person ist nur ein Konto erlaubt. Wenn Sie dem Club beitreten, erklären Sie sich damit einverstanden, wahrheitsgemäße, genaue, aktuelle und vollständige Informationen über sich selbst zur Verfügung zu stellen und zu pflegen, wie im Anmeldeformular gefordert.
    3. PUNKTE SAMMELN
        Als Mitglied des Clubs erhalten Sie Punkte für Einkäufe (außer bei der Verwendung oder dem Kauf von Geschenkgutscheinen), die Sie auf der DE-Version unserer offiziellen Website www.adidas.de (die „ Website “), der DE-Version einer unserer offiziellen mobilen Anwendungen: die adidas App oder die Confirmed App (zusammen die „ App “) oder in teilnehmenden adidas-Einzelhandelsgeschäften in Deutschland gemäß Anhang A dieses Vertrages (die „ Einzelhandelsgeschäfte " ) (zusammen die „ zulässigen Kanäle “) tätigen. Für jeden ausgegebenen €1 erhalten Sie 10 Punkte.
        „Einkäufe“ oder „Käufe“ umfasst den Kauf von Waren im regulären Verkauf und Ausverkauf. Käufe in anderen Geschäften als den zulässigen Kanälen berechtigen nicht zu Punkten (auch wenn Sie adidas-Produkte kaufen). Wenn Sie gekaufte Artikel zurückgeben, werden die von diesen Artikeln gesammelten Punkte von der Summe Ihrer Punkte abgezogen.
        Zusätzlich zum Sammeln von Punkten für Einkäufe können Sie auch Punkte für bestimmte Interaktionen mit uns sammeln. Die Anzahl der verfügbaren Punkte ist hier angegeben. Dazu gehören unter anderem:
        • Willkommensbonus: Wenn Sie sich zum ersten Mal erfolgreich als Clubmitglied registrieren, schreiben wir Ihrem Konto als Dankeschön automatisch Punkte gut.
        • Profilbonus: Wenn Sie ein vollständiges Profil auf der App oder Website einrichten, erhalten Sie zusätzliche Punkte. Dieser Profilbonus kann nur ein Mal erhalten werden. Nachträgliche Änderungen an Ihrem Profil werden nicht mehr gewertet, es sei denn, wir haben dies zu jenem Zeitpunkt ausdrücklich erklärt.
        • Produktbewertungen: Sie können Punkte sammeln, indem Sie eine Bewertung der adidas-Produkte auf der Website oder der App veröffentlichen. Hiermit stimmen Sie zu, dass Ihre Produktbewertungen öffentlich einsehbar sind. Sie können nur Punkte für maximal 10 Bewertungen pro Kalenderjahr erhalten. Es wird ausdrücklich betont, dass Sie den Inhalt Ihrer Bewertung frei bestimmen können, sofern Sie die Bedingungen für Kundenbewertungen und Bewertungen einhalten, die Ihnen angezeigt werden, wenn Sie eine Bewertung abgeben.
        • Geburtstagsbonus: Eventuell erhalten Sie an Ihrem Geburtstag Bonuspunkte, je nach Stufe Ihrer Mitgliedschaft. Diese werden Ihrem Mitgliedskonto automatisch gutgeschrieben. Geburtstagspunkte werden nur ein Mal im Kalenderjahr vergeben.
        Wir können nach eigenem Ermessen Punkte generierende Interaktionen ändern, entfernen oder hinzufügen, sowie die Anzahl der gesammelten Punkte ändern; dazu muss zuvor keine Benachrichtigung an Sie erfolgen.
        Sie müssen Ihre adidas-Mitgliedschaft (E-Mail-Adresse oder Mitglieds-ID) in den Einzelhandelsgeschäften angeben oder in Ihrem adidas-Konto auf der Website oder App eingeloggt sein, um die Punkte für Ihre Einkäufe oder Interaktionen zu erhalten. Für den Fall, dass Sie keine Punkte erhalten können, weil Sie nicht eingeloggt sind oder Ihre Identifikation nicht als Nachweis akzeptiert wird, können Sie sich mit dem erforderlichen Nachweis an das adidas-Kundendienstteam hier wenden, um die Punkte für Ihre Einkäufe oder Interaktionen einzulösen.
        adidas-Kontoinhaber können ab dem Tag, an dem sie dem Club beigetreten sind, Punkte sammeln. Frühere Transaktionen oder Interaktionen berechtigen nicht zu Punkten. Neue Mitglieder beginnen mit dem Sammeln von Punkten ab dem Datum, an dem sie dem Club beitreten; vorherige Transaktionen oder Interaktionen berechtigen nicht zu Punkten, es sei denn, Sie haben bei einem Kauf Ihre E-Mail-Adresse (für die Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit der Clubmitgliedschaft) in unseren Einzelhandelsgeschäften angegeben und sind anschließend dem Club beigetreten; in dem Fall werden Ihnen die Punkte für diesen Kauf gutgeschrieben. Das Startdatum für die Mitgliedschaft im Club kann für die Mitglieder je nach Kontoart variieren.
    4. VERFALLEN DER PUNKTE
        Ihre Club-Punkte sind 12 Monate lang gültig. Der Gültigkeitszeitraum geht immer bis zum Ende des Monats. Wenn Ihnen also am 9. Juni 2019 Punkte gutgeschrieben wurden, verfallen sie am 30. Juni 2020, sofern nicht ausdrücklich anders von adidas mitgeteilt. Punkte sind nicht auf andere Club-Mitglieder übertragbar. Sie haben keinen Geldwert und können nicht in Bargeld umgetauscht werden.
    5. CLUB-STUFEN
        Der Club hat vier separate Stufen. Eine höhere Stufe erreichen Sie, indem Sie Punkte sammeln.
        Stufe 1 ist die Stufe für Mitglieder mit 0–999 Punkten. Um diese Stufe zu erreichen, müssen Sie sich lediglich für den Club anmelden – ein Kauf von Produkten ist nicht erforderlich.
        Stufe 2 ist für Mitglieder mit 1.000–2.999 Punkten.
        Stufe 3 ist für Mitglieder mit 3.000–8.999 Punkten.
        Stufe 4 ist für Mitglieder mit 9.000 oder mehr Punkten.
        Höhere Stufen erreichen Sie, indem Sie die oben genannte Punktezahl innerhalb von 12 Monaten ab Ende des Monats sammeln, in dem Sie sich für den Club angemeldet haben oder Ihre aktuelle Stufe erreicht haben („Mitgliedschaftsjahr“). Je höher die Stufe, desto interessanter werden die Vorteile. Wenn eine Höherstufung durch den Erwerb von Punkten über Einkäufe erreicht wird, behalten wir uns das Recht vor, diese Höherstufung um einen Zeitraum zu verschieben, der der geltenden Rückgabefrist für die gekauften Produkte entspricht.
        Am Ende des Mitgliedschaftsjahres müssen Sie die entsprechende Anzahl an Requalifizierungspunkten für Ihre Stufe gesammelt haben, um Ihren Status beizubehalten. Sollte das nicht der Fall sein, werden Sie auf die nächst niedrigere Stufe zurückgestuft. Durch Rücksendungen oder Rückgaben können Sie mehrere Stufen absteigen, da Ihnen für zurückgegebene Artikel die entsprechende Anzahl an Punkten abgezogen wird und Sie dann auf die jeweilige Stufe zurückgestuft werden.
    6. STUFEN-REQUALIFIZIERUNG
        Sind Sie in Stufen 2, 3 oder 4 und sammeln im Requalifizierungszeitraum nicht genug Punkte, werden Sie eine Stufe zurückgestuft. Unabhängig von der Anzahl der Requalifizierungspunkte, die Sie bis dato gesammelt haben, werden Sie immer auf die nächst niedrigere Stufe zurückgestuft.
        Der Requalifizierungszeitraum beginnt mit Erreichen der neuen Stufe und endet nach 12 Monaten am Monatsende. Die Punktzahl, die Sie brauchen, um sich erneut für Ihre aktuelle Stufe zu qualifizieren, entspricht der Mindestpunktzahl der jeweiligen Stufe.
        Alle Punkte, die Sie nach Erreichen einer neuen Stufe sammeln, gelten als Requalifizierungspunkte. Der neue Requalifizierungszeitraum beginnt dann am Tag der Hochstufung und endet nach 12 Monaten am Monatsende. Nach einer Hochstufung werden Ihre Requalifizierungspunkte auf 0 gesetzt.
        Sollten Sie während des Requalifizierungszeitraums nicht genug Punkte für Ihre jeweilige Stufe sammeln, werden Sie am Tag nach Ablauf des Zeitraums, immer am Ende des Monats, zurückgestuft.
        Wenn Sie zurückgestuft werden, beginnt Ihr neuer Requalifizierungszeitraum am Tag der Zurückstufung und endet nach 12 Monaten am Monatsende, es sei denn Sie steigen in der Zwischenzeit eine Stufe auf. Nachdem Sie eine Stufe zurückgestuft wurden, werden Ihre Requalifizierungspunkte auf 0 gesetzt. Sollten Mitglieder während des Requalifizierungszeitraums nicht genug Punkte für die jeweilige Stufe sammeln, werden sie am Tag nach Ablauf des Zeitraums, immer am Ende des Monats, zurückgestuft.
        Wenn Mitglieder zurückgestuft werden, beginnt der neue Requalifizierungszeitraum am Tag der Zurückstufung und endet nach 12 Monaten am Monatsende, es sei denn, sie steigen in der Zwischenzeit eine Stufe auf. Nach der Zurückstufung auf die nächst niedrigere Stufe werden die Requalifizierungspunkte auf 0 gesetzt.
    7. PRÄMIEN
        Durch den Eintritt in die Stufen werden jeweils neue Prämien für Mitglieder freigeschaltet, wie hier beschrieben.
        Sie haben Zugang zu den Prämien Ihrer aktuellen Stufe und der darunter liegenden Stufen. So hat beispielsweise ein Mitglied auf Stufe 3 Zugang zu den Prämien der Stufe 3 sowie der Stufen 2 und 1 (mit Ausnahme der Rabattgutscheine für den Einstieg in die untere Stufe).
        Bestimmte Prämien hängen davon ab, ob Sie sich mit separaten Geschäftsbedingungen für diese Prämie einverstanden erklären, die Ihnen bei der Einlösung dieser Prämie vorgelegt werden. Darüber hinaus gelten die folgenden Bedingungen für die folgenden spezifischen Prämien:
        • Rabattgutscheine: Dies sind Rabattgutscheine für den einmaligen Einsatz, die bei Eintritt in eine neue Stufe freigeschaltet werden. Sie haben eine begrenzte Gültigkeitsdauer und Höchstwerte, die Ihnen mit Erhalt der Rabattgutscheine detailliert mitgeteilt werden. Es können bestimmte Produktausschlüsse gelten. Diese Rabattgutscheine dürfen nicht mit anderen Werbeaktionen oder Rabatten kombiniert werden.
        • Vorkaufsrecht bei Produkteinführungen: Sie erhalten ein Vorkaufsrecht auf bestimmte adidas-Produkteinführungen. Ausgeschlossen von diesem Vorkaufsrecht sind Hype-Produkteinführungen, zudem ist das Vorkaufsrecht abhängig von der vorab festgelegten Bestandsmenge für Mitglieder.
        • Kostenloses Abonnement für die Lauf- und Trainings-Apps von adidas: verfügbar ab Eintritt in den Club und vorbehaltlich der Annahme etwaiger anwendbarer Nutzungsbedingungen.
        • Premium-Abonnement für die Lauf- und Trainings-Apps von adidas: Sie erhalten ein Premium-Abonnement mit der für Ihre Stufe angegebenen Laufzeit; dies gilt vorbehaltlich der Annahme etwaiger anwendbarer Bedingungen für die Premium-Mitgliedschaft. Das Abonnement kann gekündigt werden, wenn die Rückgabe einer Bestellung zu einer Herabstufung führt.
        • Gratis-Personalisierung: Diese Prämie berechtigt Sie, Ihre Produkte aus den zulässigen Kanälen kostenlos zu personalisieren. Dies ist auf maximal 10 Produktpersonalisierungsanfragen pro Mitgliedsjahr begrenzt.
        • Vorzugsrecht Hype: Sie erhalten ein Vorzugsrecht für bestimmte adidas-Hype-Produkteinführungen. Dies garantiert jedoch nicht, dass Sie das Hype-Produkt in jedem Fall erhalten, wenn Sie teilnehmen. Diese Prämie hängt von der Verfügbarkeit der Hype-Produkteinführungen ab.
        • Vorzugsrecht bei Ausverkäufen: Möglicherweise erhalten Sie ein Vorzugsrecht auf bestimmte Ausverkäufe. Die Dauer des Vorzugsrechts kann zwischen den Ausverkäufen variieren und könnte auch davon abhängen, in welcher Stufe Sie sich zum Zeitpunkt des Ausverkaufs befinden. Es gelten zudem unsere Allgemeinen Bedingungen für Ausverkäufe.
        Spezifische Prämien (unabhängig davon, ob es sich um Produkte oder andere Prämien handelt) sind verfügbar, solange der Vorrat reicht, und können von uns nach eigenem Ermessen jederzeit ohne Vorankündigung geändert, eingestellt, eingeschränkt und ersetzt werden.
    8. KONTONUTZUNG
        Sie stimmen zu, dass Sie:
        • Ihre Mitgliedschaft im Club nicht nutzen, reproduzieren, modifizieren, herunterladen, verkaufen, übertragen, veröffentlichen oder anderweitig für kommerzielle Zwecke zur Verfügung stellen;
        • jede Handlung oder Sache unterlassen, die die Aktivitäten des Clubs beeinträchtigen, stören oder mit ihnen in Konflikt stehen könnte;
        • Ihre Mitgliedschaft im Club nicht missbrauchen oder für unrechtmäßige oder unbefugte Zwecke verwenden (dazu gehört auch die Übertragung von Computerviren über Ihr Konto oder die Verwendung Ihres Kontos in einer Weise, die diskriminierend, beleidigend, missbräuchlich, bösartig oder diffamierend ist oder anderweitig die Rechte anderer einschränkt oder verletzt); und
        • keine exklusiven Werbeangebote für Mitglieder übertragen, verkaufen oder tauschen (oder dies versuchen).

    9. KÜNDIGUNG; ABLAUF; ÄNDERUNGEN IM CLUB
        Sie können Ihre Clubmitgliedschaft jederzeit über Ihr Konto auf der Website oder in der App kündigen.
        Wir können Ihre Clubmitgliedschaft jederzeit kündigen, wenn wir feststellen, dass Sie (a) gemäß Klausel 1 nicht teilnahmeberechtigt sind, (b) gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Online Shop-Bedingungen, die geltenden Produktverkaufsbedingungen oder geltende Gesetze oder Vorschriften verstoßen haben oder (c) an einer Täuschung, Fälschung, einem Betrug oder einem anderen Missbrauch des Clubs beteiligt sind.
        Wir behalten uns das Recht vor, einige oder alle Ihrer Punkte oder Prämien zu widerrufen, wenn wir feststellen, dass Sie Punkte oder eine Prämie aufgrund eines Fehlers, durch Betrug oder Täuschung oder in irgendeiner nicht autorisierten Weise erhalten haben.
        Wenn Sie oder wir Ihre Clubmitgliedschaft kündigen, verlieren Sie alle Ihre gesammelten Punkte. Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft kündigen, können Sie dem Club wieder beitreten, indem Sie sich auf der Website oder in der App anmelden. Bei einer erneuten Clubmitgliedschaft werden Ihre zuvor gesammelten Punkte nicht mit Ihrer neuen Clubmitgliedschaft fortgesetzt.
        Für Daten, die Sie bei der Anmeldung für den Club bereitgestellt und danach über Ihre Club-Mitgliedschaft oder in deren Rahmen hochgeladen, gepostet, übertragen, veröffentlicht, gezeigt oder anderweitig bereitgestellt haben, gilt im Falle der Kündigung Ihrer Club-Mitgliedschaft das Folgende:
        • Sämtliche unserer Rechte in Bezug auf die Daten, die keine personenbezogenen Daten sind, erlöschen. Dies gilt jedoch nicht, wenn diese Daten:
          • nicht außerhalb des Kontexts der Club-Mitgliedschaft genutzt werden,
          • ausschließlich im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Club-Mitgliedschaft stehen,
          • von uns zusammen mit anderen Daten aggregiert wurden und deren Aggregation nicht oder nur mit unverhältnismäßigem Aufwand rückgängig gemacht werden kann, oder
          • von Ihnen zusammen mit anderen Kunden generiert wurden, vorausgesetzt, andere Kunden können die Daten weiterhin nutzen.

        Für personenbezogene Daten gehen die Bestimmungen der Datenschutzerklärung der Plattform vor.
        • Auf Ihren Antrag hin werden wir Ihnen nach Inkrafttreten der Kündigung die Daten, die keine personenbezogenen Daten sind, innerhalb eines angemessenen Zeitraums und in einem gängigen maschinenlesbaren Format kostenfrei zur Verfügung stellen. Dies gilt jedoch nicht, wenn diese Daten:
          • nicht außerhalb des Kontexts der Club-Mitgliedschaft genutzt werden,
          • ausschließlich im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Club-Mitgliedschaft stehen,
          • von uns zusammen mit anderen Daten aggregiert wurden und deren Aggregation nicht oder nur mit unverhältnismäßigem Aufwand rückgängig gemacht werden kann.

        Für personenbezogene Daten gehen die Bestimmungen der Datenschutzerklärung der Plattform vor.
        Wir können von Zeit zu Zeit kleinere Änderungen am Club und/oder an diesen Bedingungen vornehmen (z. B. aufgrund einer Gesetzesänderung oder wenn wir neue Prämien oder Möglichkeiten zum Punkteerwerb hinzufügen oder wenn wir Änderungen an den Club-Funktionen oder der technischen Umgebung vornehmen). Bitte überprüfen Sie diese Bedingungen regelmäßig, um sicherzustellen, dass Ihnen die aktuellen Bedingungen in Bezug auf Ihre Mitgliedschaft deutlich sind.
        Bei allen wesentlichen Änderungen dieser Bedingungen, die sich nachteilig für Sie auswirken, oder falls wir den Club auflösen, informieren wir Sie darüber schriftlich sechs Monate im Voraus.
    10. VERTRAGSMÄSSIGKEIT
        Wir sind gesetzlich verpflichtet, dafür zu sorgen, dass der Club vertragsgemäß ist.
        Im Rahmen dieser gesetzlichen Pflicht werden wir Ihnen von Zeit zu Zeit Sicherheits- und technische Updates in Bezug auf den Club anbieten und Sie um deren Installation bitten. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese Updates unverzüglich zu installieren und ein Update des Betriebssystems Ihres Endgeräts durchzuführen, sofern dies für diese Updates erforderlich ist. Wir haften nicht für die mangelnde Vertragsmäßigkeit des Clubs, sofern diese auf die Nichtdurchführung der Ihnen von uns bereitgestellten Updates zurückzuführen ist.
        Falls der Club dem Kaufvertrag und/oder den gesetzlichen Anforderungen an die Vertragsmäßigkeit nicht entspricht, haben Sie Anspruch auf Behebung dieses Mangels. Ihr Anspruch auf Geltendmachung mangelnder Vertragsmäßigkeit erlischt zwei (2) Jahre ab Beendigung Ihrer Club-Mitgliedschaft. Sie gewähren uns Ihre angemessene Mitwirkung bei der Überprüfung, ob die mangelnde Vertragsmäßigkeit auf Ihre digitale Umgebung zurückzuführen ist. Gewähren Sie uns diese Mitwirkung nicht, liegt die Beweislast in Bezug auf die mangelnde Vertragsmäßigkeit bei Ihnen.

    11. HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
        Wenn wir diese Bedingungen nicht einhalten, sind wir für Verluste oder Schäden, die Ihnen entstehen, verantwortlich, wenn diese eine vorhersehbare Folge unserer Verletzung dieser Bedingungen oder unserer Fahrlässigkeit sind. Wir sind nicht verantwortlich für Verluste oder Schäden, die nicht vorhersehbar sind. Ein Verlust oder Schaden ist vorhersehbar, wenn er eine offensichtliche Folge unserer Verletzung darstellt oder wenn er zwischen Ihnen und uns zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses erwogen wurde.
        Nichts in diesen Bedingungen schließt unsere Haftung aus oder beschränkt sie im Falle von:
        • Tod oder Körperverletzung durch unsere Fahrlässigkeit;
        • Betrug oder betrügerische Falschdarstellung; oder
        • allen Angelegenheiten, bei denen es rechtswidrig wäre, unsere Haftung auszuschließen oder einzuschränken.
        Ihre gesetzlichen Rechte bleiben von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen unberührt.
        Soweit gesetzlich zulässig, darf unsere Gesamthaftung Ihnen gegenüber in Bezug auf Verluste oder Schäden, die aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen entstehen, unabhängig davon, ob es sich um einen Vertrag, eine unerlaubte Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), eine Verletzung der gesetzlichen Pflicht oder anderes handelt, den Betrag von €100 nicht übersteigen.
    12. GELTENDES RECHT UND RECHTSPRECHUNG
        Diese Bedingungen unterliegen niederländischem Recht. Die nach dem Recht Ihres Wohnsitzlandes geltenden zwingenden Rechte bleiben hiervon unberührt.
        Sie können alle Streitigkeiten, die sich aus diesen Bedingungen ergeben, nach Ihrem Ermessen entweder an das zuständige Gericht in Amsterdam, Niederlande, oder an das zuständige Gericht Ihres Wohnsitzlandes richten, wenn Ihr Wohnsitzland ein EU-Mitgliedsstaat ist, dessen Gerichte - unter Ausschluss anderer Gerichtsbarkeiten - für die Beilegung einer solchen Streitigkeit zuständig sind. Wir werden alle Streitigkeiten, die sich aus diesen Bedingungen ergeben, dem zuständigen Gericht Ihres Wohnsitzlandes vorlegen, wenn es sich dabei um einen EU-Mitgliedsstaat handelt, andernfalls dem zuständigen Gericht in Amsterdam.
    13. SONSTIGES
        Jede Klausel dieser Bedingungen gilt separat. Wenn ein Gericht oder eine zuständige Behörde entscheidet, dass eine der Klauseln rechtswidrig oder nicht durchsetzbar ist, bleiben die übrigen Klauseln in vollem Umfang in Kraft.
        Wenn wir nicht darauf bestehen, dass Sie eine Ihrer Verpflichtungen aus diesen Bedingungen erfüllen, wenn wir unsere Rechte gegen Sie nicht durchsetzen oder wenn wir dies verzögern, bedeutet das nicht, dass wir auf unsere Rechte gegen Sie verzichtet haben und nicht, dass Sie diesen Verpflichtungen nicht nachkommen müssen. Wenn wir auf einen Verzug von Ihnen verzichten, werden wir dies nur schriftlich tun, und dies bedeutet nicht, dass wir automatisch auf einen späteren Verzug von Ihnen verzichten werden.
        Wenn Sie weitere Informationen zur Streitbeilegung im Online-Bereich wünschen, folgen Sie bitte diesem Link zur Website der Europäischen Kommission: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ . Dieser Link wird gemäß der EU-Verordnung Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Wir sind nicht verpflichtet, an einer solchen Streitbeilegung teilzunehmen.
    14. KONTAKT
        Sollten Sie Fragen zu diesen Bedingungen oder zum Club oder Gründe für eine Beschwerde haben, können Sie uns kontaktieren, indem Sie hier klicken.

        BITTE BEWAHREN SIE EINE KOPIE DIESER BEDINGUNGEN FÜR IHRE UNTERLAGEN AUF UND ÜBERPRÜFEN SIE DIE ADIDAS-WEBSITE ODER -APP REGELMÄSSIG AUF ÄNDERUNGEN DIESER BEDINGUNGEN.

        Zuletzt aktualisiert: 10 March 2022

        Anhang 1 - Teilnehmende Einzelhandelsgeschäfte
        Berlin, Muenzstrasse | Muenzstrasse 13-15 | Berlin | Germany
        Berlin, Tauentzienstrasse | Tauentzienstrasse 15 | Berlin | Germany
        Berlin, Tauentzienstrasse 9 | Tauentzienstrasse 9 -11 | Berlin | Germany
        Frankfurt, Zeil | Zeil 105 | Frankfurt | Germany
        MyZeil, Frankfurt | Zeil 106 | Frankfurt | Germany
        Hamburg, Moenckebergstrasse | Moenckebergstr. 13 | Hamburg | Germany
        Leipziger Platz, Berlin | Leipziger Platz 12 | Berlin | Germany
        Berlin, Running, Muenzstrasse | Muenzstrasse 14-16 | Berlin | Germany
        Herzogenaurach | Olympiaring 3 | Herzogenaurach | Germany
        Munich, Sendlinger Strasse | Sendlinger Strasse 10 | München | Germany
        Nuernberg, Karolinenstrasse | Karolinenstrasse 47 | Nuernberg | Germany
        Herzogenaurach, WOS Promotion | Olympiaring 20 | Herzogenaurach | Germany
        Stuhr-Brinkum, Ochtumpark | Bremer Strasse 111, Stuhr-Brinkum | Bremen | Germany
        Piding, Lattenbergstrasse | Lattenbergstrasse 6 | Piding | Germany
        Herzogenaurach, WOS | Olympiaring 2 | Herzogenaurach | Germany
        Sandersdorf-Brehna, Leipzig | Berliner Str. 1 | Sandersdorf- Brehna | Germany
        Greding, An der Autobahn | An der Autobahn 2 | Greding | Germany
        Metzingen, Outletcity Metzingen | Reutlinger Str.46-54 | Metzingen | Germany
        Zweibruecken, The Style Outlet | Zweibrücken Outlet Village, Londoner Bogen 10-90 | Zweibrücken | Germany
        Berlin-Wustermark, Designer Outlet | Alter Spandauer Weg 7A | Wustermark | Germany
        Wolfsburg | An der Vorburg 1, Einheit 67 | Wolfsburg | Germany
        Neumunster, Designer Outlet | 10 Oderstrasse | Neumunster | Germany
        Ochtrup, Laurenz | Laurenz Strasse 55 | Ochtrup | Germany

    NUTZUNGSBEDINGUNGEN

    Willkommen bei adidas Running und adidas Training (zusammen und jeweils einzeln: die " Services “) und die von der Runtastic GmbH über alle verfügbaren Kanäle bereitgestellten digitalen Inhalte (" Digitale Inhalte “). Wenn wir uns auf " Sie " oder " Ihr " beziehen, meinen wir Sie, die Person, die auf diese Bedingungen (die " Nutzungsbedingungen ") zugreift und bereit ist, die Services zu nutzen und/oder auf die Digitalen Inhalte zuzugreifen. Wenn wir uns auf " Benutzer " beziehen, meinen wir Personen, die Teil unserer interaktiven Sport- und Fitness-Community sind und die Services nutzen, und wenn wir uns auf " wir " oder " uns " beziehen, meinen wir das Unternehmen, bei dem Sie Ihre Mitgliedschaft haben oder das die Digitalen Inhalte bereitstellt.
    1. GÜLTIGKEIT DIESER BEDINGUNGEN
      1. Anwendbare Version. Diese Nutzungsbedingungen regeln Ihre Nutzung der Services sowie den Zugang zu den Digitalen Inhalten in der jeweils gültigen Fassung, die jederzeit innerhalb der Services eingesehen werden können.

      2. Integration. Sie stimmen der Anwendung dieser Nutzungsbedingungen und aller darin durch Verweis einbezogenen Dokumente zu, indem Sie entweder (i) eine adiClub-Mitgliedschaft registrieren, (ii) eine Runtastic Membership registrieren oder (iii) auf Digitale Inhalte zugreifen, für die kein Abonnement erforderlich ist. Wenn Sie mit diesen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind, registrieren Sie bitte keine Mitgliedschaft, nutzen Sie bitte die Services nicht und greifen Sie nicht auf die Digitalen Inhalte zu.

      3. Geltungsbereich. Diese Nutzungsbedingungen gelten unabhängig von den Zugangspunkten zu den Services und Digitalen Inhalten, einschließlich (Sub-)Domains und mobilen Anwendungen und unabhängig davon, bei wem Sie Ihre Mitgliedschaft haben, d. h. wer Ihnen die Services anbietet, z. B. adidas oder Runtastic.

      4. Zusätzliche Bedingungen. Bei der Nutzung der Services oder dem Zugriff auf Digitale Inhalte über mobile Geräte gelten zusätzliche Bedingungen des jeweiligen Anbieters des mobilen Geräts und des Mobilfunkanbieters.
    2. VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE NUTZUNG
      1. Konto und Bedingungen. Weder die Nutzung der Services noch der Zugriff auf Digitale Inhalte ist ohne Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen und ohne Kenntnisnahme der entsprechenden Datenschutzerklärung möglich. Die Services können nur genutzt werden, wenn Sie eine adiClub-Mitgliedschaft oder eine Runtastic Membership registriert haben. Die Nutzung der Services setzt ferner voraus, dass Sie ein für die Nutzung des jeweiligen Services kompatibles Gerät mit dem erforderlichen Aktualisierungsgrad unterhalten und verwenden.

      2. Datenverarbeitung und -übermittlung. Sie bestätigen hiermit, dass Sie wissen, dass für den Betrieb der Services und die Bereitstellung ihrer Funktionen Daten, einschließlich personenbezogener Daten, von uns verarbeitet und von dem Gerät, mit dem Sie den Service nutzen, an uns und zurück übertragen werden müssen. Die Verarbeitung dieser Informationen ist notwendig, um Ihren Vertrag mit uns zu erfüllen. Zur Bereitstellung bestimmter Funktionen der Services oder vorbehaltlich Ihrer Zustimmung können Informationen auch an soziale Netzwerke oder Partner weitergegeben werden, wie in der entsprechenden Datenschutzerklärung angegeben.

      3. Kosten, die bei der Datenübertragung entstehen. Indem Sie diesen Nutzungsbedingungen zustimmen, bestätigen Sie, dass Sie wissen, dass bestimmte Kosten des Mobilfunkanbieters durch die Übertragung von Informationen von dem Gerät, mit dem Sie den Service nutzen, zu uns und zurück entstehen. Diese Kosten müssen von Ihnen getragen werden.
    3. BENUTZERINHALT
      1. Allgemeines. Sie sind berechtigt, Daten und Informationen, wie z. B. – aber nicht beschränkt auf – Texte, Beiträge, Kommentare, Bilder, Nachrichten, Interaktionen und ähnliches ( "Benutzerinhalte ") in Übereinstimmung mit dem gesetzlichen Recht und diesen Nutzungsbedingungen über die Services hochzuladen, zu speichern, zu veröffentlichen, zu verteilen, zu übertragen und mit anderen Benutzern zu teilen.

      2. Offenlegung. Wir behalten uns das Recht vor, Benutzerinhalte zu speichern oder an Dritte weiterzugeben, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder rechtlich zulässig und vernünftigerweise erforderlich ist, um
        • die Einhaltung von Gesetzen, gerichtlichen oder behördlichen Anordnungen zu ermöglichen;
        • die Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen oder sonstiger zwischen Ihnen und uns vereinbarter Bedingungen sicherzustellen;
        • auf von Dritten erhobene Ansprüche wegen Rechtsverstößen zu reagieren; oder
        • unsere Rechte, unser Eigentum, unsere persönliche Sicherheit oder die der Benutzer und der Öffentlichkeit zu schützen.

      3. Lizenz zur Nutzung von Benutzerinhalten. Sie gewähren uns hiermit eine weltweite, unwiderrufliche, unentgeltliche, nicht ausschließliche, übertragbare, unterlizenzierbare und unbegrenzte Lizenz zur Nutzung aller Benutzerinhalte, die über die Services generiert, übertragen, gespeichert und veröffentlicht werden. Unabhängig von der Art der Nutzung haben wir das Recht, alle Benutzerinhalte sowohl als Teil der Services als auch für jede andere Tätigkeit zu verwenden, die wir oder ein mit uns verbundenes Unternehmen durchführen. Dies schließt das Recht ein, solche Benutzerinhalte zu ändern und zu bearbeiten, sofern die Änderungen oder Bearbeitungen nicht Ihre wesentlichen Interessen beeinträchtigen. Wenn wir Benutzerinhalte außerhalb der Services verwenden, werden wir, soweit möglich, darauf hinweisen, dass diese Inhalte von Ihnen erstellt wurden.

      4. Eigentümerschaft. Wir erheben keinen Anspruch auf das Eigentum an Benutzerinhalten und werden diese Inhalte nicht überwachen.

      5. Löschung Wir behalten uns das Recht vor, Benutzerinhalte ohne Angabe von Gründen und ohne Vorankündigung zu löschen.

      6. Unrichtige Benutzerinhalte. Wir sind nicht verantwortlich für unrichtige Benutzerinhalte, die von einem Benutzer erstellt wurden.

      7. Schadloshaltung. Sie stellen uns von allen Ansprüchen frei, die von Dritten wegen einer Verletzung ihrer Rechte im Zusammenhang mit Ihren auf einen der Services hochgeladenen Benutzerinhalten erhoben werden. Sie tragen die Kosten aller Gerichtsverfahren, in die wir im Zusammenhang mit solchen Ansprüchen verwickelt werden, einschließlich aller Gerichts- und Anwaltskosten, soweit dies gesetzlich zulässig ist, es sei denn, Sie haben die Rechtsverletzung nicht schuldhaft verursacht.

      8. Unterstützung. Falls ein Dritter Ansprüche in Bezug auf Ihre Benutzerinhalte erhebt, sind Sie verpflichtet, uns unverzüglich, wahrheitsgemäß und vollständig alle Ihnen zur Verfügung stehenden Informationen zur Verfügung zu stellen, die für die Überprüfung eines solchen Anspruchs und/oder dessen Abwehr erforderlich sein könnten.
    4. BENUTZERPFLICHTEN
      1. Kontosicherheit. Sie sind für die Wahrung der Vertraulichkeit Ihrer Mitgliedskennung und Ihres Passworts (das " Konto ") verantwortlich und tragen die volle Verantwortung für alle Aktivitäten, die über Ihr Konto erfolgen. Die Services und Digitalen Inhalte werden nur für Ihren persönlichen Gebrauch bereitgestellt. Sie dürfen Ihr Konto nicht mit anderen teilen oder es in irgendeiner Weise anderen zugänglich machen. Sie müssen uns unverzüglich über jede unbefugte Nutzung Ihres Kontos oder jede andere Verletzung der Sicherheit per E-Mail an informieren: fraudprotection@runtastic.com oder, für Premium-Mitglieder, an: premium@runtastic.com

      2. Einschränkung der Nutzung. Sie erklären sich damit einverstanden:
        • die Services oder Digitalen Inhalte nicht für einen anderen als den vorgesehenen Zweck zu nutzen;
        • dass Sie Ihr Konto, die Services oder Digitale Inhalte nicht für kommerzielle Zwecke nutzen, vervielfältigen, verändern, herunterladen, verkaufen, übertragen, veröffentlichen oder anderweitig zur Verfügung stellen dürfen;
        • keine Handlungen zu begehen, die den Betrieb der Services beschädigen, unterbrechen oder anderweitig stören könnten;
        • Ihr Konto, die Services oder die Digitalen Inhalte nicht für ungesetzliche oder unbefugte Zwecke zu missbrauchen oder zu nutzen (dazu gehört auch die Übertragung von Computerviren über Ihr Konto oder die Nutzung Ihres Kontos in einer Art und Weise, die diskriminierend, beleidigend, missbräuchlich, böswillig oder verleumderisch ist oder die Rechte anderer Personen verletzt);
        • dass Sie nicht gegen die geltenden Community-Richtlinien für die Services verstoßen werden.

      3. Verhaltensregeln. Sie verpflichten sich:
        • wahrheitsgemäße, aktuelle und vollständige Angaben zu Ihrem Konto zu machen;
        • nur Benutzerinhalte zu speichern, zu veröffentlichen, zu übertragen und zu verbreiten, zu deren Weitergabe Sie berechtigt sind. Dies gilt auch für Benutzerinhalte, die geistigen Eigentumsrechten unterliegen, wie z. B. Handelsnamen und Marken. Sie sind ausschließlich für Ihre Benutzerinhalte verantwortlich;
        • keine rassistischen, beleidigenden, diskriminierenden, denunzierenden, sexuellen, gewaltverherrlichenden oder anderweitig illegalen Benutzerinhalte zu speichern, zu veröffentlichen, zu übertragen oder zu verbreiten;
        • keine Spam-Mails, Kettenbriefe oder Nachrichten an mehr als einen Empfänger auf einmal zu senden;
        • keine störenden Eingriffe in die Services oder deren technisches Umfeld unter Verwendung technischer oder elektronischer Hilfsmittel vorzunehmen, wie z. B. Hacking-Versuche, Brute-Force-Angriffe, Einschleusen von Viren/Würmern/Trojanern und sonstige Störversuche in Bezug auf Software oder Hardware;
        • zugängliche Daten ohne Zustimmung des jeweiligen Inhabers nicht zu vervielfältigen, zu verbreiten, zu übermitteln oder durch technische Hilfsmittel, z. B. durch Crawler oder Bots, zu sammeln;
        • zur umgehenden Benachrichtigung per E-Mail an fraudprotection@runtastic.com über festgestellte Verstöße gegen die oben genannten Verpflichtungen;
        • Ihre personenbezogenen Daten und die personenbezogenen Daten anderer Nutzer, die über die Services zugänglich sind, sorgfältig zu behandeln und Dritten keinen Zugang zu personenbezogenen Daten anderer Benutzer, die über die Services zugänglich sind, zu gewähren;
        • regelmäßig Benutzerinhalte extern zu speichern, z. B. auf einem externen Speichermedium, einer Festplatte oder in der Cloud. Sie sind allein verantwortlich für verlorene oder beeinträchtigte Benutzerinhalte.
    5. VERLETZUNG DER BENUTZERPFLICHTEN
      1. Um die ordnungsgemäße und zuverlässige Bereitstellung der Services zu gewährleisten, können wir bei einem Verstoß gegen die Benutzerpflichten die folgenden Sanktionen verhängen:
      2. Verwarnung;
      3. Löschung von Benutzerinhalten;
      4. Kündigung (unwiderrufliche Deaktivierung) Ihrer Mitgliedschaft.
      5. Die Art der Sanktion hängt vom Zweck, den Auswirkungen und der Art des Verstoßes ab, wobei sowohl unsere als auch Ihre Interessen berücksichtigt werden.
    6. AUSSCHLUSS VON DEN SERVICES
      1. Gründe für den Ausschluss von den Services. Wir sind berechtigt, den Zugang zu den Services und/oder Digitalen Inhalten jederzeit und ohne Vorankündigung zu verweigern und jede gegenwärtige oder zukünftige Nutzung der Services und/oder Digitalen Inhalte (oder eines Teils davon) zu verweigern, ohne dass Sie Anspruch auf eine Rückerstattung geleisteter Zahlungen haben, wenn wir feststellen, dass Sie:
        • gemäß den in den Bedingungen oder diesen Nutzungsbedingungen genannten Voraussetzungen nicht teilnahmeberechtigt sind,
        • gegen diese Nutzungsbedingungen oder die darin genannten Benutzerpflichten, andere geltende Bedingungen oder geltende Gesetze oder Vorschriften verstoßen haben,
        • eine Täuschung, Fälschung oder einen Betrug begangen oder Ihr Konto in anderer Weise missbraucht haben, oder
        • falsche, ungenaue, nicht aktuelle oder unvollständige Registrierungsdaten angegeben haben oder wir den begründeten Verdacht haben, dass diese Informationen falsch, ungenau, nicht aktuell oder unvollständig sind.

      2. Folgen des Ausschlusses. Wenn Sie Benutzerinhalte über die Services erstellt, übertragen, gespeichert, veröffentlicht oder anderweitig zugänglich gemacht haben, erlöschen die uns gemäß Ziffer 3.3 eingeräumten Rechte an diesen Benutzerinhalten, die nicht als personenbezogene Daten zu qualifizieren sind, mit der Beendigung der Nutzung der Services bzw. dem Ausschluss von den Services. Dies gilt nicht, wenn solche Benutzerinhalte:
        • keine Verwendung außerhalb des Kontextes der Services haben,
        • ausschließlich mit Ihrer Nutzung der Services in Zusammenhang stehen,
        • von uns mit anderen Daten aggregiert wurden und nicht oder nur mit unverhältnismäßigem Aufwand aufgeschlüsselt werden können, oder
        • von Ihnen zusammen mit anderen Benutzern erstellt wurden, sofern andere Benutzer die Daten weiterhin nutzen können.
      3. Für personenbezogene Daten gelten die Bestimmungen der Datenschutzerklärung .

      4. Anforderung von Daten. Wenn Sie Benutzerinhalte generiert, übermittelt, gespeichert, veröffentlicht oder anderweitig über die Services zugänglich gemacht haben, werden wir Ihnen die Benutzerinhalte, die nicht als personenbezogene Daten zu qualifizieren sind, auf Anfrage innerhalb einer angemessenen Frist und in einem gängigen und maschinenlesbaren Format nach Wirksamwerden der Kündigung / des Ausschlusses von den Services kostenlos zur Verfügung stellen. Dies gilt nicht, wenn solche Benutzerinhalte:
        • keine Verwendung außerhalb des Kontextes der Services haben,
        • ausschließlich im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Services stehen oder
        • von uns mit anderen Daten aggregiert wurden und nicht oder nur mit unverhältnismäßigem Aufwand aufgeschlüsselt werden können.
      5. Für personenbezogene Daten gelten die Bestimmungen der Datenschutzerklärung .
    7. HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
      1. Haftungsausschluss. Die Services und Digitalen Inhalte werden Ihnen „wie besehen“ zur Verfügung gestellt. Wir gewährleisten oder garantieren nicht, dass die Services oder Digitalen Inhalte Ihre Erwartungen erfüllen oder dass sie für einen bestimmten, nicht ausdrücklich vereinbarten Zweck geeignet sind.

      2. Keine medizinische Beratung und Gesundheitsrisiken. Sie erkennen hiermit an und erklären sich damit einverstanden, dass die Services und Digitalen Inhalte keine medizinische Beratung beinhalten. Die Services und Digitalen Inhalte, unabhängig davon, ob sie von uns, unseren Partnern, Dritten oder Nutzern zur Verfügung gestellt werden, sind nicht dazu gedacht, die Informationen, die von Ärzten oder Apotheken zur Verfügung gestellt werden, zu ergänzen, geschweige denn zu ersetzen. Befragen Sie IMMER Ihren Arzt zu Ihren sportlichen Aktivitäten. Die Services und Digitalen Inhalte sollten niemals so interpretiert werden, dass sie im Widerspruch zu medizinischem Rat stehen, Sie davon abhalten, einen Arzt zu konsultieren, oder dazu verwendet werden, Diagnosen zu stellen oder zu bestätigen. Wir, die Services und die Digitalen Inhalte ersetzen weder Ihren Arzt, noch übernehmen wir die Verantwortung für Ihr Verhalten im Zusammenhang mit der Nutzung der Services und der Digitalen Inhalte. Mit der Annahme dieser Nutzungsbedingungen bestätigen Sie, dass Sie sich der Tatsache bewusst sind, dass sportliche Aktivitäten immer mit Risiken verbunden sind, die auch Ihre Gesundheit beeinträchtigen können, und dass Sie allein für Ihre Gesundheit und Ihr Verhalten im Zusammenhang mit der Nutzung der Services und der Digitalen Inhalte verantwortlich sind.

      3. Benutzer-Identität. Wir sind nicht verantwortlich für die tatsächliche Identität eines Nutzers, da eine persönliche Identifizierung über das Internet nur eingeschränkt möglich ist. Sie müssen die Identität anderer Benutzer bestätigen, bevor Sie sich auf irgendeine Form der Interaktion mit ihnen einlassen.

      4. Datenübertragung über das Internet. Sie bestätigen hiermit, dass Sie sich bewusst sind, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten über das Internet Risiken birgt und zu Sicherheitsvorfällen führen kann. Im Rahmen Ihres Zuständigkeitsbereichs liegt dieses Risiko allein bei Ihnen. Wir übernehmen keine diesbezüglichen Garantien.

      5. Eigene Gefahr. Ihr Zugriff auf die Services und Digitalen Inhalte und deren Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Das gilt ohne Einschränkung für:
        • die damit verbundene Verwendung von Hardware, einschließlich, aber nicht beschränkt auf (i) das jeweilige Gerät, mit dem Sie die Services nutzen, (ii) Brustgurte und (iii) Smartphone-Dongles;
        • das Herunterladen von eigenen und fremden Inhalten; und jegliche Nutzung von Inhalten und anderen Daten, die von uns oder unseren Partnern erstellt oder bereitgestellt werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf (i) gemessene Höhenangaben oder (ii) Handlungsempfehlungen, z. B. Trainingspläne usw. Sie erkennen ausdrücklich an, dass solche Inhalte oder andere Daten Fehler enthalten können, und wir übernehmen, soweit dies gesetzlich zulässig ist, keine Verantwortung für die Richtigkeit solcher Daten.

      6. Inhalt. Soweit nicht gesetzlich vorgeschrieben, haften weder wir noch eines unserer verbundenen Unternehmen für Schäden, die aus der Nutzung von Inhalten, die über die Services zugänglich gemacht werden, oder aus der Nutzung der Digitalen Inhalte entstehen. Dies gilt auch für Schäden, die durch Fehler, Probleme, Viren oder Datenverluste entstehen.

      7. Downloads. Wir übernehmen keine Haftung für Daten und/oder Materialien, die durch die Nutzung der Services oder der Digitalen Inhalte heruntergeladen oder erhalten wurden. Sie tragen die alleinige Verantwortung für alle Schäden, die durch solche Materialien an Ihren Geräten und Systemen verursacht werden, oder für Informationen, die durch das Herunterladen von Daten und/oder Materialien von einem der Services verloren gehen.

      8. Konflikte. Sie sind allein verantwortlich für alle Ansprüche oder Klagen jeglicher Art, die sich aus Konflikten mit anderen Benutzern ergeben oder damit zusammenhängen. Sie erkennen an und akzeptieren, dass wir unter keinen Umständen für die Handlungen und Unterlassungen anderer Benutzer haften, einschließlich der mit solchen Handlungen oder Unterlassungen verbundenen Schäden.

      9. Externe Inhalte. Wir geben keine Zusicherungen oder Garantien in Bezug auf externe Links, Banner oder andere Informationen und Marketingangebote, die Ihnen über die Services oder Digitalen Inhalte zugänglich gemacht werden. Alle vertraglichen Vereinbarungen, die zwischen Ihnen und einem Drittanbieter, z. B. über verlinkte Websites oder Banner, getroffen werden, gelten nur zwischen Ihnen und dem Drittanbieter. Wir geben keine Zusicherungen oder Garantien in Bezug auf Dienstleistungen von Drittanbietern.

      10. Verfügbarkeit. Wir geben keine Garantien bezüglich der Verfügbarkeit des Zugangs zu den Services und/oder den Digitalen Inhalten und haften nicht für eine vorübergehende Nichtverfügbarkeit oder Unterbrechung des Zugangs.

      11. Einschränkung. Es wird keine Gewähr dafür übernommen, dass die Services oder die erforderliche Hard- und Software fehlerfrei sind oder dass die Übertragung von Daten über andere Systeme, insbesondere das Internet und Telekommunikationsnetze, nicht von Dritten verfolgt, aufgezeichnet oder verfälscht wird.
    8. EIGENTUMSRECHTE
      1. Eigentümerschaft. Die Services, das darin angezeigte Material und die Digitalen Inhalte sind und bleiben, sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, das ausschließliche Eigentum von uns, unseren Lizenzgebern, Händlern, Vertretern und/oder ihren Anbietern. Sie dürfen keine Urheberrechts-, Marken- oder sonstigen Eigentumshinweise von Materialien auf der Plattform entfernen.

      2. Eingeschränkte Verwendung. Sie sind nicht berechtigt, die Digitalen Inhalte und die in den Services angezeigten Inhalte in irgendeiner Weise zu nutzen, einschließlich des Änderns, Kopierens, Verteilens, Teilens, Lizenzierens, Reproduzierens und dergleichen, die nicht für eine ordnungsgemäße Nutzung in Übereinstimmung mit unserer Vereinbarung mit Ihnen erforderlich ist, die nicht ausdrücklich in diesen Bedingungen genehmigt oder anderweitig von uns schriftlich genehmigt wurde.
    9. VERTRAGSKONFORMITÄT
      1. Konformität mit dem Vertrag. Wir sind gesetzlich verpflichtet, dafür zu sorgen, dass die Services und Digitalen Inhalte vertragskonform sind.

      2. Aktualisierungen. Im Rahmen dieser gesetzlichen Verpflichtung werden wir Ihnen von Zeit zu Zeit anbieten und Sie auffordern, Sicherheits- und technische Updates für die Services zu installieren. Es liegt in Ihrer Verantwortung, solche Updates unverzüglich zu installieren und das Betriebssystem Ihres Endgeräts zu aktualisieren, falls dies für solche Updates erforderlich ist. Wir haften nicht für Konformitätsmängel der Services, die sich aus dem Fehlen des entsprechenden Updates ergeben, wenn Sie das von uns zur Verfügung gestellte Update nicht installieren.

      3. Abhilfemaßnahmen. Wenn die Services nicht mit dem Kaufvertrag und/oder den gesetzlichen Konformitätsanforderungen übereinstimmen, haben Sie das Recht, den Mangel beheben zu lassen. Ihr Recht, eine Vertragswidrigkeit geltend zu machen, erlischt zwei (2) Jahre nach Beendigung Ihrer Mitgliedschaft.

      4. Kooperation. Sie sind verpflichtet, in angemessener Weise mit uns zusammenzuarbeiten, um zu prüfen, ob die Ursache für eine Vertragswidrigkeit in Ihrer digitalen Umgebung liegt. Unterlassen Sie diese Mitwirkung, so liegt die Beweislast für die Konformität der Services bei Ihnen.

      5. BITTE BEWAHREN SIE EINE KOPIE DIESER BEDINGUNGEN FÜR IHRE AUFZEICHNUNGEN AUF UND ÜBERPRÜFEN SIE DIE RUNTASTIC-WEBSITE UND -APPS REGELMÄSSIG AUF ETWAIGE ÄNDERUNGEN DIESER BEDINGUNGEN.

        Zuletzt aktualisiert: 10 March 2022

        Version gültig ab: 09/03/2022