Cookiesにより、私たちのサービスを最適化することが可能になります。私たちのサービスをこのままご利用いただくことで、Cookiesポリシーに同意したものとみなされます。

Gimmeldinger Tour 14.75 km ハイキング

03:14:31

想定される時間

-

平均ペース

0

アスリート

0

アクティビティ

場所

-

高度

0/0

想定される消費カロリー

826 kcal

詳細

Die Wanderung beginnt am Sportplatz in Gimmeldingen, wo zahlreiche kostenlose Parkplätze zur Verfügung stehen. Wir folgen der Wegmarkierung weiß-rotes Viereck, gehen links am Sportplatz vorbei, passieren einige Schrebtergärten und gelangen schließlich in den Pfälzerwald. Schon bald gelangen wir so zur Talmühle. Hier gabelt sich der Weg und wir orientieren uns nach links, der Wegmarkierung rotes Dreieck folgend. Wir folgen einem unbefestigten aber gut begehbaren Waldpfad am Mußbach entlang und erreichen schon bald die Neumühle. Während wir uns weiterhin ständig an der Wegmarkierung rotes Dre...

さらに読む

Die Wanderung beginnt am Sportplatz in Gimmeldingen, wo zahlreiche kostenlose Parkplätze zur Verfügung stehen. Wir folgen der Wegmarkierung weiß-rotes Viereck, gehen links am Sportplatz vorbei, passieren einige Schrebtergärten und gelangen schließlich in den Pfälzerwald. Schon bald gelangen wir so zur Talmühle. Hier gabelt sich der Weg und wir orientieren uns nach links, der Wegmarkierung rotes Dreieck folgend. Wir folgen einem unbefestigten aber gut begehbaren Waldpfad am Mußbach entlang und erreichen schon bald die Neumühle. Während wir uns weiterhin ständig an der Wegmarkierung rotes Dreieck orientieren, wandern wir weiter bis es schließlich nach rechts hinauf zum Jagdhaus Looganlage geht. Wir überqueren den Parkplatz. Ab hier ist das Forsthaus Benjental ausgeschildert. Direkt hinter dem Forsthaus gelangen wir über Treppenstufen auf den Eselspfad, orientieren uns nun an der Wegmarkierung Eselspfad (schwarzer Esel auf weißem Grund) und außerdem an der Wegmarkierung weiß-blaues Rechteck. Der Eselspfad steigt stetig an und wir wandern auf einem weichen Waldboden, der von Wurzeln und Steinen übersät ist. Hier ist festes Schuhwerk unerlässlich! Es geht eine Treppe hinauf und danach links weiter, an der Beschilderung "Weinbiet/ Hohler Fels/ Eselspfad" vorbei, auf einem steinigen und steilen Weg. Nach der in den Stein gehauenen Schutzhütte "Hohler Fels" wandern wir weiter stetig aufwärts, während wir immer der Wegmarkierung Eselsweg und weiß-blaues Rechteck folgen. So erreichen wir schließlich eine große Kreuzung, Knoppenweth genannt, auf 450 m Höhe. Nach einem kurzen und steilen Anstieg (Wegmarkierung rot-weißes Rechteck), wandern wir ein gutes Stück auf einem geraden und fast ebenen Weg und bewältigen immer wieder leichte Anstiege. So galengen wir zu der Schutzhütte "Weißer Stich", wo wir uns nach links - der Wegmarkierung blau-weißes Rechteck folgend - wenden und wieder abwärts wandern. Auf diesem Weg gelangen wir schließlich zum Forsthaus Silbertal, wo sich uns eine erneute Rastmöglichkeit bietet. Frisch gestärkt geht es weiter, wir orientieren uns nun an der Wegmarkierung rotes Dreieck. Auf diesem Weg, der uns durch das Silbertal führt, gelangen wir zunächst wieder zum Forsthaus Benjental. Hier bietet sich die Möglichkeit, auf dem bereits bekannten Weg (Wegmarkierung rotes Dreieck) direkt zurück nach Gimmeldingen zu gelangen. Wir folgen jedoch vorerst der Wegmarkierung blau-weißes Rechteck, um eine kleine Schleife zu machen. Zunächst entlang des Wegs mit der Markierung bla-weißes Rechteck und dann weißer Punkt folgend, gelangen wir schließlich ebenfalls zurück an unseren Ausgangspunkt, den Sportplatz in Gimmeldingen.

評価 (0)

平均評価

評価の詳細

0
0
0
0
0

タグ

砂利道

家族

緩やかな斜面

よく通る

マーク済み

砂利道

家族

緩やかな斜面

よく通る

マーク済み

マーカー

高度

高低差訂正中。少々お待ちください。

色つきトレース

高低差訂正中。少々お待ちください。

このルートに関する興味深いデータ

- -

性別割合 %

-

平均年齢

-

トップデー

-

平均ペース

-

平均心拍数

ベストタイム

-

男性

-

女性

このルートの高度や傾斜を見る 他の追加機能もご利用いただけます。

Premiumを今すぐゲット

3日間の天気予報を見る 他の追加機能もご利用いただけます。

Premiumを今すぐゲット

ルートのフラグ立て制限なし(Runtasticアプリに同期可) 他の追加機能もご利用いただけます。

Premiumを今すぐゲット
言語を選択してください